Telekom Innovation Contest: 11.05.2014, 12:00 Uhr

PlugSurfing gewinnt Halbfinale

Das Berliner Start-up PlugSurfing überzeugte die Experten-Jury aus Vertretern der Telekom Innovation Laboratories, Hubraum Berlin und Krakau sowie Kitchen Budapest mit einer IT-Lösung und App aus dem Bereich e-Mobilität, mit der die Fahrer von Elektrofahrzeugen Ladestationen finden und für diese zahlen können.

Adam Woolway, CEO des Start-ups, präsentierte die App auf der re:publica in Berlin. „Unsere App löst das Problem der verschiedenen Anbieternetzwerke: Statt der benötigten 100 RFID Karten, um überall aufladen zu können, benötigt der Fahrer jetzt nur noch eines: ein Smartphone“, betonte er. Der Brite hatte gemeinsam mit dem Niederländer Jacob van Zonneveld PlugSurfing im Jahr 2012 gegründet. Im Pitch der letzten drei Start-ups konkurrierte PlugSurfing mit medexo, die eine innovative e-Health-Lösung vorstellten, sowie communikite, die eine App bieten, die lokale Communities unterstützt.

Mit zwölf weiteren Finalisten, die alle im Mai ermittelt werden, nehmen die Gründer von PlugSurfing am viertägigen Start-up-Training Programm bei Hubraum Krakau teil. Mit speziellen Pitch Trainern und IT-Experten der Deutschen Telekom, Amazon und Google arbeiten sie in Workshops intensiv an der Weiterentwicklung ihrer Produkte. Am 27. Juni kämpfen die 13 Teams im Champions Pitch in Krakau um den Hauptgewinn des Telekom Innovation Contest: Investitionen in Höhe von bis zu 150.000 Euro durch die Inkubatoren der Deutschen Telekom, Hard- und Software, Unterstützung durch Experten und die Teilnahme an der Langen Nacht der Start-ups am 6. September in Berlin.

Der Telekom Innovation Contest wurde 2013 von den Telekom Innovation Laboratories in Berlin sowie T-Mobile Poland und Magyar Telekom in Ungarn ins Leben gerufen. Im Frühjahr 2014 bewarben sich insgesamt 326 Teams aus 39 Ländern und vier Kontinenten. Eine Übersicht aller Halbfinals steht im Internet.

http://www.telekom-innovation-contest.com/?page_id=10611

Von sta

Top Stellenangebote

1&1 Versatel Deutschland GmbH-Firmenlogo
1&1 Versatel Deutschland GmbH Administrator 2nd Level Support Data Glasfasernetz (m/w) Essen
1&1 Versatel Deutschland GmbH-Firmenlogo
1&1 Versatel Deutschland GmbH Carrier Manager Purchase Glasfaser (m/w) Dortmund
1&1 Versatel Deutschland GmbH-Firmenlogo
1&1 Versatel Deutschland GmbH Experte Glasfaser Netzausbau & Realisierung (m/w) Dortmund, Stuttgart, Berlin
1&1 Versatel Deutschland GmbH-Firmenlogo
1&1 Versatel Deutschland GmbH Spezialist für Realisierungsprojekte im Glasfasernetzausbau (m/w) Berlin
1&1 Versatel Deutschland GmbH-Firmenlogo
1&1 Versatel Deutschland GmbH Techniker (m/w) Monitoring & Störungsmanagement Telekommunikation / Glasfaser Essen
SILTRONIC AG-Firmenlogo
SILTRONIC AG Ingenieur (w/m) als technischer Betreuer Burghausen
SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG-Firmenlogo
SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG Projektleiter (m/w) Automatisierung / Maschinenbau Nürnberg
Enercon GmbH-Firmenlogo
Enercon GmbH Group Manager (m/f) System Performance and Aeroacoustics Aurich
TenneT intern-Firmenlogo
TenneT intern Ingenieur (m/w) Technische Strategieentwicklung Bayreuth
TenneT intern-Firmenlogo
TenneT intern Ingenieur (m/w) Asset Management Concepts Bayreuth