Business Play 2013 25.09.2013, 14:30 Uhr

Neue Geschäftsmodelle für die Gaming-Industrie

An den ersten beiden Tagen im Oktober findet in Karlsruhe der bizplay-Kongress statt. Diskutiert werden hier neue Marktthemen und –Entwicklungen der Spiele-Branche.

„Der Fokus in diesem Jahr liegt auf zukünftigen Anwendungen im Bereich Medien“, so Frank Thieme, Business Development Manager der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH. So sei ein wichtiges Thema des Events die Verbindung von TV und neuen Medien – insbesondere über die Einbindung von Social-Media-Plattformen als zusätzlicher Content zum Fernseh-Programm. Denn gerade junge Zielgruppen verbrächten heute mehr Zeit mit Social Media und Games als mit fernsehen, so die Veranstalter. Daher wären Lösungsansätze für diese Zielgruppe von besonderem Interesse. Darüber hinaus konzentriert sich der Kongress vor allem auf die Einsatzgebiete von Games für spielerisches Lernen im Ausbildungssektor oder für die medizinische Reha. Tickets für die Veranstaltung sind auf der Webseite erhältlich.

http://bizplay.org

Das könnte sie auch interessieren

Top Stellenangebote

Hochschule Kaiserslautern-Firmenlogo
Hochschule Kaiserslautern Professur im Bereich Leistungselektronik und Elektronik (W2) Kaiserslautern
Hochschule Ostwestfalen-Lippe-Firmenlogo
Hochschule Ostwestfalen-Lippe W2-Professur Elektromechanik und Mechatronik Lemgo
Technische Universität Dresden-Firmenlogo
Technische Universität Dresden Professur (W3) für Luftfahrzeugtechnik Dresden
Fachhochschule Dortmund-Firmenlogo
Fachhochschule Dortmund Professorin / Professor für das Fach Medizintechnik Dortmund
Generalzolldirektion-Firmenlogo
Generalzolldirektion Diplomingenieur/in / Technische/r Beamtin/-er für das Funk- und Telekommunikationswesen Nürnberg
GULP Solution Services GmbH & Co. KG-Firmenlogo
GULP Solution Services GmbH & Co. KG Entwicklungsingenieur / Konstrukteur Röntgenstrahler (m/w) Hamburg
GULP Solution Services GmbH & Co. KG-Firmenlogo
GULP Solution Services GmbH & Co. KG Quality Assurance Engineer in der Röntgentechnik (m/w) Hamburg
HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH-Firmenlogo
HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH Entwicklungskonstrukteur (m/w) Seligenstadt
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY-Firmenlogo
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Architektin (w/m) für den Forschungscampus DESY Hamburg
Duale Hochschule Gera-Eisenach-Firmenlogo
Duale Hochschule Gera-Eisenach Professur (W2) Engineering mit Schwerpunkt Produktentwicklung Eisenach
Zur Jobbörse