Wie heißen? 06.11.2013, 12:00 Uhr

NameRobot mit neuen Checks für Start-ups

Das Start-up NameRobot hat seine Namensfindungs-Software um neue Funktionen rund um die Namensprüfung erweitert. Auch optisch erscheint die Namensmaschine aus München im neuen Look.

Die Namensprüfung im NameRobot „Kontrollzentrum“ verfügt jetzt über eine Erweiterung: Start-ups sowie Software- und App-Entwickler können Ihre Firmen- und Produktnamen noch genauer und umfangreicher überprüfen. Neben dem Domain-Check wird die Verfügbarkeit von Namen jetzt auch in sämtlichen App-Stores, Social-Media-Portalen, Suchmaschinen sowie nationalen und internationalen Marken-Datenbanken wie der Schweiz und den USA durchgeführt.

Mark Leiblein, Mit-Gründer und Geschäftsführer von NameRobot: „Es ist ärgerlich und zum Teil problematisch, wenn sich herausstellt, dass der Name eines Unternehmens oder Produkts bereits irgendwo vergeben ist. Oft wird eine gründliche Recherche aus Zeitgründen vernachlässigt und man entscheidet sich vorschnell für einen Namen. Eine Suche bei Google und beim Markenamt ist zwar ein erster Schritt beim Namenscheck, reicht aber nicht aus.“

NameRobot verschafft hier einen schnellen Überblick und durchforstet deshalb nicht nur Domain- und Marken-Datenbanken, sondern auch sämtliche wichtigen Portale, Plattformen und Stores und zeigt an, wo ein Name schon im Einsatz ist. So kann man seine Namenswahl noch einmal überdenken oder bei positivem Ergebnis eine Namensidee gleich bei relevanten Plattformen weltweit reservieren.

Ein idealer Arbeitsbegleiter und -vereinfacher ist NameRobot auch für Agenturen, Kreative und Berater, die sich beruflich mit der Namensfindung beschäftigen. Wer einen neuen Namen sucht, wird Schritt für Schritt durch den Namensfindungs-Prozess geführt – angefangen beim Ideensammeln bis zur umfangreichen Namensprüfung.

http://www.namerobot.de

Von sta
Das könnte sie auch interessieren

Top Stellenangebote

Nordhessischer Verkehrsverbund-Firmenlogo
Nordhessischer Verkehrsverbund Bereichsleiter/in für den Bereich Verkehrsangebot Bahn Kassel
Handtmann Service GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Handtmann Service GmbH & Co. KG Energieleitplaner (m/w) Biberach an der Riß
Technische Universität Darmstadt-Firmenlogo
Technische Universität Darmstadt Ingenieurin/Ingenieur Data/Voice (UC) Darmstadt
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Professor/Professorin Produktion und Datentechnik im Maschinenbau Schweinfurt
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover-Firmenlogo
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Universitätsprofessur (W2 mit Tenure Track nach W3) für Medizinrobotik mit Schwerpunkt auf mechatronischer Theragnostik Hannover
Universität Leipzig-Firmenlogo
Universität Leipzig W2-Professur "Nachhaltige Infrastruktursysteme, Netzökonomie und Regulierungsmanagement" Leipzig
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover-Firmenlogo
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Universitätsprofessur (W2 mit Tenure Track nach W3) für Optisches Design und Multiphysics Simulation Hannover
HELLA Corporate Center GmbH-Firmenlogo
HELLA Corporate Center GmbH Head of Quality methods CAQ (w/m) Lippstadt
Stadt Regensburg-Firmenlogo
Stadt Regensburg Ingenieurin / Ingenieur für die Abteilung Verkehrsplanung beim Stadtplanungsamt Regensburg
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg-Firmenlogo
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Professur (W2) Produktmanagement in der Medizintechnik Hamburg