Idee 02.07.2014, 12:00 Uhr

Münchner Start-up entwickelt Instant-Smoothies

Smoothies sind momentan in aller Munde – aber bisher blieb den Anhängern der fruchtigen Leckerei meist nur der Weg zum Kühlregal im Supermarkt oder der eigene Schnippelmarathon. Shrewd Foods, ein Münchner Start-up, hat mit Shameless Smoothies nun den ersten natürlichen Smoothie zum Anrühren entwickelt.

Die Smoothies bestehen zu 100% aus gefriergetrockenten Früchten. Kein Zuckerzusatz, keine Konservierungsstoffe, keine Geschmacksverstärker, keine Farbstoffe. Gefriertrocknung ist besonders schonend und erhält Vitamine und Nährstoffe. Zugleich die Früchte ohne Kühlung haltbar macht.

Shrewd Foods wurde gegründet von Nadine Sinclair, Katrin Krieger und Paul Sinclair. Das Team kombiniert Erfahrungen aus der Biochemie, dem Marketing und der strategischen Unternehmensberatung mit der eines (Nuklear-)Ingenieurs. Das Startkapital stellten die Gründer bislang selbst.

http://www.shrewdfoods.com

Von sta
Das könnte sie auch interessieren

Top Stellenangebote

Hochschule Kaiserslautern-Firmenlogo
Hochschule Kaiserslautern Professur im Bereich Leistungselektronik und Elektronik (W2) Kaiserslautern
Hochschule Ostwestfalen-Lippe-Firmenlogo
Hochschule Ostwestfalen-Lippe W2-Professur Elektromechanik und Mechatronik Lemgo
Technische Universität Dresden-Firmenlogo
Technische Universität Dresden Professur (W3) für Luftfahrzeugtechnik Dresden
Fachhochschule Dortmund-Firmenlogo
Fachhochschule Dortmund Professorin / Professor für das Fach Medizintechnik Dortmund
Generalzolldirektion-Firmenlogo
Generalzolldirektion Diplomingenieur/in / Technische/r Beamtin/-er für das Funk- und Telekommunikationswesen Nürnberg
GULP Solution Services GmbH & Co. KG-Firmenlogo
GULP Solution Services GmbH & Co. KG Entwicklungsingenieur / Konstrukteur Röntgenstrahler (m/w) Hamburg
GULP Solution Services GmbH & Co. KG-Firmenlogo
GULP Solution Services GmbH & Co. KG Quality Assurance Engineer in der Röntgentechnik (m/w) Hamburg
HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH-Firmenlogo
HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH Entwicklungskonstrukteur (m/w) Seligenstadt
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY-Firmenlogo
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Architektin (w/m) für den Forschungscampus DESY Hamburg
Duale Hochschule Gera-Eisenach-Firmenlogo
Duale Hochschule Gera-Eisenach Professur (W2) Engineering mit Schwerpunkt Produktentwicklung Eisenach
Zur Jobbörse