Beiß' mal lauter! 08.10.2013, 09:21 Uhr

Mini-MP3-Player wird mit dem Kiefer bedient

Der MP3-Player „Split“ des US-Start-ups Greenwingaudio könnte das Musikhören in Zukunft völlig neu erfinden. Das Gerät besteht lediglich aus zwei Ohrstöpseln, die mithilfe des Kiefers bedient werden können. Da die Stöpsel nicht wie sonst üblich durch ein Kabel verbunden sind, gehört das lästige Entwirren des Kabelsalates, das den täglichen Musikgenuss trübt, endgültig der Vergangenheit an.

Die zwei kleinen Ohrstöpsel verfügen jeweils über einen Miniatur-Speicherchip, auf dem sich die hochgeladene Musik befindet. Ein Schwingquarz sorgt für die Synchronisation. Die Wiedergabe beginnt, wenn die beiden magnetischen Ohrhörer voneinander getrennt werden. Zum nächsten Lied gelangt der Nutzer, in dem er einmal die Zähne zusammenbeißt. Diese Bewegung wird von einem Beschleunigungssensor erfasst und in einen entsprechenden Befehl übersetzt. Mit zweimaligem Beißen kann die Lautstärke variiert werden. Drei Einstellungen sind möglich: leise, mittel und laut. Um unbeabsichtigte Befehle zu vermeiden, kann der Sensor am rechten Ohrhörer durch einmaliges Berühren deaktiviert werden.

Derzeit ist der MP3-Player nur mit einer Speicherkapazität von 256 Megabyte verfügbar – was ungefähr 24 Liedern entspricht. Die Akkus reichen dem Hersteller zufolge für vier Stunden Musikgenuss.

Aktuell versucht das Start-up 435.000 Dollar Beteiligungskapital auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter einzusammeln. Das Geld soll genutzt werden, um der Hard- und Software den letzten Schliff zu geben und die Vermarktung zu starten.

http://greenwingaudio.com

Von sta

Top Stellenangebote

Stromnetz Berlin GmbH Ingenieur (m/w) Netzleitstelle Berlin
DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG-Firmenlogo
DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Projektbearbeiter (m/w) Stadtentwicklung Bielefeld
WACKER-Firmenlogo
WACKER Ingenieur (w/m) für das Bauwesen mit dem Schwerpunkt Hochbau / Konstruktiver Ingenieurbau Burghausen
Kistler Instrumente GmbH-Firmenlogo
Kistler Instrumente GmbH Key Account Manager (m/w) Qualitätsüberwachung im Bereich Automotive Manufacturing Sindelfingen, Home-Office
Cargill GmbH-Firmenlogo
Cargill GmbH Project & Process Engineering Manager (m/f) Hamburg-Harburg
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
THOST Projektmanagement GmbH Scheduler / Project Planner (m/f) Stockholm, Västerås (Schweden)
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Planer/innen für ITK-Netzwerktechnik München
Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH-Firmenlogo
Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH Diplom-Ingenieur / Bachelor / Master für Maschinenbau (m/w) Leipzig
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Mitarbeiter/innen für Energiemanagement und Anlagenoptimierung in städtischen Gebäuden München
Peek & Cloppenburg KG-Firmenlogo
Peek & Cloppenburg KG Projektleiter (M/W) Facility Management Baubereich Düsseldorf