Fördergeld 03.06.2013, 19:28 Uhr

Investitionszuschuss Wagniskapital nimmt Fahrt auf

Der seit dem 15. Mai dieses Jahres verfügbare Investitionszuschuss Wagniskapital (IVZ) mit dem die Bundesregierung mehr Beteiligungskapital zur Finanzierung junger innovativer Start-ups mobilisieren will, wird intensiv nachgefragt. Das meldet das Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND).

In einer Pressemitteilung schreibt BAND: „Laut Angaben des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), das im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums die Maßnahme einheitlich für ganz Deutschland abwickelt, sind in den ersten zwei Wochen 143 Anträge von Kapital suchenden Unternehmen auf Förderfähigkeit im Rahmen des IVZ gestellt worden. Davon sind durch das BAFA – in einem schnellen und unkomplizierten Online-Verfahren – bereits 35 Anträge positiv beschieden worden.

Damit sind – gerade einmal 14 Tage nach Maßnahmenbeginn – die ersten Unternehmen mit einer „IVZ Förderfähigkeitsbescheinigung“ im Markt unterwegs.

Business Angels, die sich an einem dieser Unternehmen beteiligen wollen, erhalten einen Zuschuss von 20% ihres Finanzierungsbetrages. Dieser Zuschuss muss vom Business Angel beim BAFA unter Angabe der IVZ Fördernummer des Unternehmens, an dem die Beteiligung geplant ist, beantragt werden. Bis dato liegen dem BAFA 36 solcher Anträge von Business Angels vor. Das lässt den Schluss zu, dass die Beteiligungsverhandlungen bereits rege in Gang sind.“

Gründer, die die IVZ Förderfähigkeitsbescheinigung beim BAFA beantragen, müssen darauf achten, dass das Antragsformular in jedem Fall vollständig ausgefüllt ist und dass – ganz wichtig – ein aktueller Handelsregisterauszug beigefügt ist. Für alle Fragen rund um den Investitionszuschuss hat Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) unter der Adresse ivz.band@business-angels.de eine Hotmail geschaltet, bei der Interessierte nähere Auskünfte zum IVZ erhalten. (sta)

Von Stefan Asche
Das könnte sie auch interessieren

Top Stellenangebote

Nordhessischer Verkehrsverbund-Firmenlogo
Nordhessischer Verkehrsverbund Bereichsleiter/in für den Bereich Verkehrsangebot Bahn Kassel
Handtmann Service GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Handtmann Service GmbH & Co. KG Energieleitplaner (m/w) Biberach an der Riß
HELLA Corporate Center GmbH-Firmenlogo
HELLA Corporate Center GmbH Head of Quality methods CAQ (w/m) Lippstadt
Stadt Regensburg-Firmenlogo
Stadt Regensburg Ingenieurin / Ingenieur für die Abteilung Verkehrsplanung beim Stadtplanungsamt Regensburg
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg-Firmenlogo
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Professur (W2) Produktmanagement in der Medizintechnik Hamburg
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg-Firmenlogo
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Professur (W2) Fertigungstechnik und Digitale Produktion Hamburg
Fachhochschule Bielefeld-Firmenlogo
Fachhochschule Bielefeld Professur (W2) für das Lehrgebiet Elektrische Energieverteilung und Hochspannungstechnik Bielefeld
Technischen Hochschule Bingen-Firmenlogo
Technischen Hochschule Bingen Professur (W2) "Strömungslehre und Wärmekraftmaschinen" Bingen
Hochschule Bremen-Firmenlogo
Hochschule Bremen Technischer Angestellter (m/w) Bremen
Fachhochschule Südwestfalen-Firmenlogo
Fachhochschule Südwestfalen Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Gebäudetechnik Lüdenscheid