Markttrends 18.04.2011, 14:23 Uhr

Geld für frischen Wind in der Segelbekleidung

Dass Segelbekleidung nicht nur Schutz vor Wasser, Wind und Kälte ist, will das Berliner Unternehmen DaGallo GmbH mit seiner Kollektion beweisen. „DaGallo ist derzeit der einzige Anbieter im Bereich der technischen Segel- und Wassersportbekleidung, der Individualität und Hightech modisch professionell vereint“, erläutert Geschäftsführer Daniel Becher. „Wir haben ein modulares Produktionskonzept entwickelt, welches – unter Beibehaltung der Funktionalität – die volle Flexibilität hinsichtlich des Design, der Farben und der Passgenauigkeit ermöglicht.“ Die Zeiten des klassisch-gelben Ostfriesennerzes (Illustration) sind wohl vorbei.

Der von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwaltete VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin GmbH hat sich zusammen mit einer privaten Investorin aus Berlin an dem Unternehmen beteiligt. Katja Kühnel, Investment Managerin der IBB Beteiligungsgesellschaft: „DaGallo ist eine glaubwürdige Marke mit erheblichen Potential, den Lifestyle des aktiven Seglers mit seinen Besonderheiten in einer eigenen „Markenwelt“ abzubilden.“
Das Unternehmen wird die finanziellen Mittel primär für den Ausbau der Markenbekanntheit und des Vertriebs nutzen.
DaGallo wurde 2008 von Daniel Becher als Einzelunternehmen gegründet. Die Produkte werden in Zusammenarbeit mit internationalen Profiseglern entwickelt.
Die IBB Beteiligungsgesellschaft stellt innovativen Berliner Unternehmen Venture Capital zur Verfügung und hat sich am Standort Berlin als Marktführer im Bereich Early Stage Finanzierungen etabliert. Die Mittel werden vorrangig für die Entwicklung und Markteinführung innovativer Produkte oder Dienstleistungen sowie kreativer Geschäftskonzepte eingesetzt. Aktuell befinden sich zwei von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwaltete Fonds in der Investitionsphase, der VC Fonds Technologie Berlin mit einem Fondsvolumen von 52 Mio. Euro und der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin mit einem Fondsvolumen von 30 Mio. Euro. Beide VC Fonds sind finanziert durch Mittel der Investitionsbank Berlin (IBB) und des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) verwaltet vom Land Berlin.

Von Stefan Asche

Stellenangebote im Bereich Verwaltung

Landesamt für Bauen und Verkehr-Firmenlogo
Landesamt für Bauen und Verkehr Bauingenieur*in / Architekt*in im Bautechnischen Prüfamt Cottbus (Homeoffice möglich)
TÜV NORD CERT GmbH-Firmenlogo
TÜV NORD CERT GmbH Freiberufliche Auditoren*Auditorinnen (m/w/d) deutschlandweit
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Bauingenieur*in / Umweltingenieur*in als Betriebshofleitung (m/w/d) München
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München-Firmenlogo
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München Underwriter for Engineering CAR/EAR (Contractors/Erection – All Risks) (m/f/d)* München
VDI Technologiezentrum-Firmenlogo
VDI Technologiezentrum Betriebswirt / Verwaltungswirt (w/m/d) für die Forschungsförderung Düsseldorf
Deutsche Sporthochschule Köln-Firmenlogo
Deutsche Sporthochschule Köln Technischer Sachbearbeiter / Technische Sachbearbeiterin (w/m/d) (2105-nwMA-D4) Köln
Stadt Ahlen-Firmenlogo
Stadt Ahlen Stadtbaurat*rätin / Technische*r Beigeordnete*r Ahlen
Technische Universität Darmstadt-Firmenlogo
Technische Universität Darmstadt Bibliotheksreferendar_in (w/m/d) Darmstadt
Stadt Ratingen-Firmenlogo
Stadt Ratingen Bautechnikerin / Bautechniker (m/w/d) der Fachrichtung Straßenbau Ratingen
Regierungspräsidium Tübingen-Firmenlogo
Regierungspräsidium Tübingen Diplom-Ingenieur/-in (FH) oder Bachelor (w/m/d) Tübingen

Alle Verwaltung Jobs

Top 5 Gründung

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.