Markttrends 04.08.2011, 14:23 Uhr

Flightright sammelt über 1 Mio. Euro ein

Flightright, das Verbraucherportal für Fluggastrechte, schließt seine erste Finanzierungsrunde erfolgreich ab. Der Frühphasenfonds Brandenburg, aufgelegt von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und gemanagt von bmp, finanziert gemeinsam mit der DG Holding und der Camunda Services die Flightright GmbH mit mehr als 1 Mio. Euro.

Die im Frühjahr 2010 gestartete Online-Plattform setzt sich für die Rechte von Fluggästen ein. Passagiere haben die Möglichkeit, Entschädigungen für verspätete oder annullierte Flüge direkt über das Portal einzufordern. Dazu geben sie ihre Flugdaten auf der Webseite ein das System prüft daraufhin automatisch, inwieweit der Anspruch auf Entschädigung aussichtsreich ist. Im Anschluss übernimmt Flightright die weitere Durchsetzung der Forderung gegenüber den Fluggesellschaften. Das Unternehmen arbeitet dabei mit einem Netz von Vertragsanwälten zusammen. Nach erfolgreichem Verfahrensabschluss erhält Flightright eine prozentuale Beteiligung an der Entschädigungssumme.
Lars Michalak, Partner der bmp, ist vom Konzept überzeugt: „Die Idee, Rechte von Verbrauchern wie Flugreisenden effizient zu prüfen und durchzusetzen, ist ein aussichtsreiches und sinnvolles Geschäftsmodell. Wir glauben an das Team und den Erfolg der Plattform. Das Land Brandenburg ist mit Flightright um ein weiteres, viel versprechendes Start-up reicher.“
Als weiterer Finanzgeber unterstützt die Camunda Services GmbH auch den technischen Ausbau des Online-Portals: „Wir sind nicht nur Investor sondern sorgen als Experten im Bereich des Business Process Management dafür, die komplexen rechtlichen Rahmenbedingungen in das IT-System von Flightright zu integrieren“, sagt Jakob Freund, Geschäftsführer bei Camunda Services. „Wir fanden Projekt und Team so spannend, dass wir uns erstmalig entschlossen haben, uns auch als Gesellschafter zu beteiligen.”
Flightright investiert die aufgenommenen Mittel insbesondere in die technische Weiterentwicklung der Online-Plattform, die weitere Internationalisierung durch den Aufbau eines europaweiten Partnernetzwerkes sowie in das Betriebskapital. „Das Investment verschafft uns über die nächsten Jahre den erforderlichen finanziellen Spielraum, unser Geschäftsmodell auszubauen“, erklärt Sven Bode, Geschäftsführer der Flightright GmbH. „Dafür haben wir bereits in den letzten Monaten die Voraussetzungen geschaffen. So haben wir unser Netz von Vertragsanwälten deutlich erweitert, um die Rechte von Fluggästen schnellstmöglich durchzusetzen. Damit haben wir nun alle erforderlichen Ressourcen für das weitere Wachstum zusammen und sind für die Zukunft sehr gut aufgestellt.” (sta)

Von Stefan Asche

Stellenangebote im Bereich Verwaltung

Bundespolizei-Firmenlogo
Bundespolizei Amtlich anerkannter Sachverständiger (m/w/d) für den Kraftfahrzeugverkehr mit Teilbefugnissen (aaSmT) bundesweit
Bundespolizei-Firmenlogo
Bundespolizei Diplomingenieure (m/w/d) zur Verwendung als Sachbearbeiter im polizeitechnischen Bereich bundesweit
Bundespolizei-Firmenlogo
Bundespolizei Schießstandsachverständiger der Bundespolizei (m/w/d) verschiedene Einsatzorte
FVLR GmbH-Firmenlogo
FVLR GmbH Referent (m/w/d) für Tageslicht und Rauchschutz Detmold
Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften-Firmenlogo
Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften Leitung (m/w/d) "Boden-/Grundwasserschutz und Abwasser" Hannover
FICHTNER GmbH & Co. KG-Firmenlogo
FICHTNER GmbH & Co. KG Terminplaner / Project Scheduler (m/w/d) Stuttgart
Stadt Bocholt-Firmenlogo
Stadt Bocholt Diplom-Ingenieur/-in bzw. Bachelor / Master der Fachrichtung Vermessung, Geoinformation (m/w/d) Bocholt
Hamburger Hochbahn AG-Firmenlogo
Hamburger Hochbahn AG Ingenieur/in als Leitung Arbeitswirtschaft und Controlling (m/w/d) Hamburg
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Vizepräsident (m/w/d) für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung Düsseldorf
Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik-Firmenlogo
Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik Referentin/Referenten (Dipl.-Ing./M.Sc.) Arbeitsgebiete fahrerlose und autonome Transportsysteme, Sensorik, Automatisierungstechniken in der Logistik, Schmalganglager (m/w/d) Mannheim

Alle Verwaltung Jobs

Top 5 Gründung

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.