Beratungsgutschein 24.06.2013, 12:00 Uhr

„Exi“ kommt bei Gründern in BaWü gut an

Die wenigsten Gründer sind geborene Vollblut-Manager. Gerade in frühen Phasen – idealerweise noch vor der Gründung – benötigen sie daher Unterstützung. Im Mai 2012 hat das Land Baden-Württemberg deshalb den „Exi“-Gründungsgutschein ins Leben gerufen und die Wirtschaftsinitiative bwcon mit der Koordination beauftragt.

Seit gut einem Jahr berät bwcon mit den Partnern Biopro und CyberForum technologieorientierte Gründer vor der Gründung und hilft ihnen dabei, von Anfang an die Weichen richtig zu stellen. bwcon hat dabei die Beziehungen zu den Hochschulen im Land aber auch zu Kapitalgebern ausgebaut. Die positive Bilanz zeigt, dass das Angebot eine Lücke schließt: Die Partner können auf insgesamt 360 Beratungen in den letzten zwölf Monaten zurückblicken.

Das Exi-Beratungsmodell ist zweistufig. Zuerst wird im Check-up die Gründungsidee geprüft. Ist diese erfolgsversprechend, wird anschließend im Intensivcoaching ein detaillierter Businessplan erarbeitet, gemeinsam mit einem erfahrenen Coach. Je nach Bedarf können hierbei die Strategie zum Markteintritt, der Organisationsaufbau oder die schutzrechtliche Lage im Mittelpunkt stehen. Ein beliebtes Beratungsthema ist die Finanzierung. Auf Wunsch unterstützen die Experten Gründungsinteressierte auch bei Gesprächen mit Banken, Business Angels und Risikokapitalgebern.

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert beide Beratungsstufen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Landesmitteln. Deswegen kann der Gründungs-Check-up kostenlos und das Intensiv-Coaching stark vergünstigt angeboten werden.

Von sta

Top Stellenangebote

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG-Firmenlogo
DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Projektbearbeiter (m/w) Stadtentwicklung Bielefeld
WACKER-Firmenlogo
WACKER Ingenieur (w/m) für das Bauwesen mit dem Schwerpunkt Hochbau / Konstruktiver Ingenieurbau Burghausen
Kistler Instrumente GmbH-Firmenlogo
Kistler Instrumente GmbH Key Account Manager (m/w) Qualitätsüberwachung im Bereich Automotive Manufacturing Sindelfingen, Home-Office
Cargill GmbH-Firmenlogo
Cargill GmbH Project & Process Engineering Manager (m/f) Hamburg-Harburg
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
THOST Projektmanagement GmbH Scheduler / Project Planner (m/f) Stockholm, Västerås (Schweden)
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Planer/innen für ITK-Netzwerktechnik München
Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH-Firmenlogo
Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH Diplom-Ingenieur / Bachelor / Master für Maschinenbau (m/w) Leipzig
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Mitarbeiter/innen für Energiemanagement und Anlagenoptimierung in städtischen Gebäuden München
Peek & Cloppenburg KG-Firmenlogo
Peek & Cloppenburg KG Projektleiter (M/W) Facility Management Baubereich Düsseldorf
Schweizer Electronic AG-Firmenlogo
Schweizer Electronic AG Qualitätsingenieur (m/w) Schwerpunkt Messtechnik-Leistungselektronik Schramberg