Geld für Gründer in der Türkei 22.01.2014, 14:53 Uhr

Earlybird legt Frühphasenfonds für Osteuropa auf

Die Venture Capital Gesellschaft Earlybird hat einen Frühphasen-Fonds für die Türkei und Osteuropa aufgelegt. Die Region biete heute schon attraktive Möglichkeiten, fände aber bisher bei institutionellen Kapitalgebern wenig Beachtung. Earlybirds Digital East Fonds (EDEF) soll vor allem in junge Unternehmen aus den Bereichen Internet-Dienstleistungen für Konsumenten und Unternehmen sowie in mobile Technologien und Anwendungen investieren, ist aber auch interessiert an neuen und revolutionären Softwareprodukten.

Die bereits vorliegenden aggregierten Kapitalzusagen der ersten Fonds-Zeichnungsrunde von gut 110 Mio. Dollar bringen das seit der Gründung 1997 von Earlybird aufgelegte Fondskapital auf über 900 Mio. Dollar.

Zur ersten Zeichnungsrunde haben große internationale institutionelle Anleger wie die European Bank for Reconstruction and Development, der European Investment Fund, die International Finance Corporation, das Dachfonds- und Koinvestment-Programm der Türkei Istanbul Venture Capital Initiative (iVCi) aber auch Unternehmerfamilien und Privatinvestoren weltweit beigetragen.

Der Fonds identifiziert Investitionsgelegenheiten in der Frühphase oder der frühen Wachstumsphase in der Türkei und Osteuropa. „Unsere Zielregionen zeichnen sich durch vorwiegend überdurchschnittliches Wirtschaftswachstums aus, eine junge und technologieaffine Bevölkerung und steigendes Pro-Kopf-Einkommen einer stetig wachsenden Mittelklasse“, fasst Roland Manger, einer der EDEF-Partner seine Erkenntnisse zusammen.

Aus einer Auswahl von über 1300 Investment-Möglichkeiten haben die Earlybird Digital-East-Partner in den letzten 18 Monaten bereits eine Reihe von Investments abschlussreif vorbereitet, in die Vorvertragsphase geführt oder als potentiell interessant eingestuft. Mit der Bekanntgabe des Fonds wird sich die Zahl der zur Auswahl stehenden Investitionsmöglichkeiten weiter erhöhen.

http://www.earlybird.com

Von sta

Top Stellenangebote

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg-Firmenlogo
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg Ingenieur/in (FH-Diplom/Bachelor) Nachrichtentechnik Magdeburg
Zühlke Engineering GmbH-Firmenlogo
Zühlke Engineering GmbH Senior Project Manager / Projektleiter (m/w) Hamburg, Hannover
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Ingenieur/in für den Bereich Verkehrssteuerung München
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Sachgebietsleiter/in Verkehrstechnische Untersuchungen und Konzepte München
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH-Firmenlogo
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH Hochfrequenz-Ingenieur / Hochfrequenz-Ingenieurin an Elektronenbeschleunigern Berlin
STOCKMEIER Holding GmbH-Firmenlogo
STOCKMEIER Holding GmbH Technischer Leiter als Chemieingenieur Verfahrenstechnik (w/m) Bielefeld
Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH Berlin-Firmenlogo
Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH Berlin Supplier Quality Engineer (m/w) Berlin
TÜV SÜD Gruppe-Firmenlogo
TÜV SÜD Gruppe Ingenieur (w/m) im Bereich Elektrotechnik / Leittechnik / Elektronik / Informationstechnik Filderstadt bei Stuttgart
BAUWENS Construction GmbH & Co.KG-Firmenlogo
BAUWENS Construction GmbH & Co.KG Bauingenieur (m/w) als Kalkulator für den SF-Hochbau Köln
Bühler GmbH Beilngries-Firmenlogo
Bühler GmbH Beilngries Maschinenbauingenieur / Verfahrenstechniker (m/w) als Senior Quotation Engineer SQ / Lead Engineer SQ (m/w) Beilngries