Globale Start-up-Wettbewerb auf der Cebit 06.08.2013, 12:00 Uhr

Code_n sucht die besten Big-Data-Lösungen

Der globale Start-up-Wettbewerb Code_n sucht ab sofort Geschäftsmodelle zur intelligenten und effizienten Nutzung großer Datenmengen. Die besten 50 werden eingeladen, ihre Big-Data-Lösungen auf der CeBit 2014 zu präsentieren. Unter dem Motto „Driving the Data Revolution“ können sich bis zum 31. Oktober aufstrebende junge Unternehmen aus der ganzen Welt für den Wettbewerb bewerben. Auf den Gewinner des Awards warten 30.000 Euro Preisgeld.

„Wer Big Data als Hype abstempelt, liegt falsch“, erklärt Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender der GFT Group und Initiator von Code_n. „Es ist ein globales Zukunftsthema, das die intelligente Verwertung von Daten und damit unseren Umgang mit Informationstechnologie auf ein neues Level bringt.“

Entlang der gesamten Wertschöpfungskette des „Data Business“ entstehen vielfältige Geschäftsmöglichkeiten – das gilt für die Erfassung und Verarbeitung riesiger Datenmengen genauso wie für deren Analyse, z.B. in der Marktforschung oder bei Simulationen in der Produktentwicklung. „Für Anwenderbranchen wie beispielsweise die Automobilindustrie oder den Energiesektor ergeben sich völlig neue Potenziale in der Nutzung von IT“, so Dietz. „Finanzdienstleister heben ihre Beratungsservices auf eine neue Qualitätsebene, indem sie in Echtzeit aktuelle Daten berücksichtigen. Und selbst in der Medizin gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten wie etwa in der Diagnose und Therapie.“

Code_n ist eine internationale Plattform für digitale Pioniere, Innovatoren und wegweisende Start-ups. 2011 von der GFT Group initiiert, ist es das Ziel, herausragende Talente und ihre außergewöhnlichen Geschäftsideen zu fördern, mit etablierten Unternehmen in Dialog zu bringen und in diesem Kraftfeld Innovationen anzuregen. Code_n steht dabei für „Code of the New“, die DNA der Innovation. Globale Partner sind EY und die CeBit.

http://www.code-n.org

Von sta

Top Stellenangebote

SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG-Firmenlogo
SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG Projektleiter (m/w) Automatisierung / Maschinenbau Nürnberg
Enercon GmbH-Firmenlogo
Enercon GmbH Group Manager (m/f) System Performance and Aeroacoustics Aurich
TenneT intern-Firmenlogo
TenneT intern Ingenieur (m/w) Technische Strategieentwicklung Bayreuth
TenneT intern-Firmenlogo
TenneT intern Ingenieur (m/w) Asset Management Concepts Bayreuth
Institut für Solarenergieforschung GmbH-Firmenlogo
Institut für Solarenergieforschung GmbH Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Doktorand (m/w) Hannover
Institut für Solarenergieforschung GmbH-Firmenlogo
Institut für Solarenergieforschung GmbH Ingenieur (m/w) Elektrotechnik / Maschinenbau Hameln
BAL Bauplanungs und Steuerungs GmbH-Firmenlogo
BAL Bauplanungs und Steuerungs GmbH Bauleiter (w/m) Objektüberwachung Hamburg
Fr. Fassmer GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Fr. Fassmer GmbH & Co. KG Project Manager (m/w) Composites Berne
EMIS Electrics GmbH-Firmenlogo
EMIS Electrics GmbH Planungsingenieur (m/w) für den Fachbereich Sekundär- und Schutztechnik Lübbenau
Deutsche Rentenversicherung Bund-Firmenlogo
Deutsche Rentenversicherung Bund Betriebsingenieurinnen/Betriebsingenieure - Informations- und Kommunikationstechnik Berlin