Markttrends 04.05.2011, 14:23 Uhr

1,3 Mio. Euro für Nasenspray gegen Allergien

Die Protectimmun GmbH hat erfolgreich eine erste Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 1,3 Mio. Euro abgeschlossen. Die bisherigen Entwicklungen zur Allergieprophylaxe überzeugten die Investoren Hightech-Gründerfonds (HTGF), den von EnjoyVenture gemanagten ELS-Fonds und die KfW. Zusammen mit dem Gründerteam und einem privaten Kapitalgeber investieren sie deshalb in die Zukunft des jungen Unternehmens.

„Wir freuen uns sehr, diese erfahrenen Investoren in unser Unternehmen einbinden zu können“, so Marion Kauth, Geschäftsführerin und Mitgründerin von Protectimmun. „Die finanziellen Mittel unterstützen uns bei der zügigen Umsetzung der notwendigen präklinischen Studien. Darüber hinaus gewinnen wir wichtige Kontakte für die weitere Geschäftsentwicklung durch Zugang zu einem gut organisierten Netzwerk.“
Protectimmun entwickelt ein Medikament, das Kinder vor der Entstehung von Heuschnupfen und allergischem Asthma lang anhaltend schützen soll. Aufbauend auf wissenschaftlichen Ergebnissen der Ruhr-Universität Bochum und des Forschungszentrums Borstel wurden natürliche Substanzen und Bakterien in einem speziellen, allergieprotektiven bäuerlichen Milieu identifiziert. Diese bilden die Basis für eine Allergieprophylaxe, die in Form von Nasentropfen einfach und sicher anzuwenden sein wird.“Allergische Erkrankungen sind weltweit auf dem Vormarsch, und die Behandlungsmöglichkeiten bei bestehenden Allergien sind sehr begrenzt. Die Produktentwicklung von Protectimmun adressiert deshalb einen akuten medizinischen Bedarf und einen attraktiven Markt. Mit Hilfe der Technologie von Protectimmun besteht eine reelle Chance, nicht nur die Symptome von Heuschnupfen und allergischem Asthma zu bekämpfen, sondern diese Erkrankungen erst gar nicht entstehen zu lassen“, meint Mehran Rafigh, Investmentmanager beim HTGF. (sta)
http://www.protectimmun.de/
http://www.EnjoyVenture.de
http://www.kfw.de/
http://www.high-tech-gruenderfonds.de

 

Von Stefan Asche
Von Stefan Asche

Stellenangebote im Bereich Verwaltung

Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Die Autobahn GmbH des Bundes Bauingenieur (m/w/d) als Leitung der Abteilung Bauwerksmanagement Montabaur
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH)-Firmenlogo
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) Ingenieure (m/w/d) Versorgungstechnik HKLS Wiesbaden
Landesamt für Bauen und Verkehr-Firmenlogo
Landesamt für Bauen und Verkehr Bauingenieur*in / Architekt*in im Bautechnischen Prüfamt Cottbus (Homeoffice möglich)
Bundeswehr-Firmenlogo
Bundeswehr Duales Studium – Bachelor of Engineering / Bachelor of Science (m/w/d) Fachrichtung Wehrtechnik Mannheim, verschiedene Einsatzorte
TÜV NORD CERT GmbH-Firmenlogo
TÜV NORD CERT GmbH Freiberufliche Auditoren*Auditorinnen (m/w/d) deutschlandweit
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Bauingenieur*in / Umweltingenieur*in als Betriebshofleitung (m/w/d) München
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München-Firmenlogo
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München Underwriter for Engineering CAR/EAR (Contractors/Erection – All Risks) (m/f/d)* München
VDI Technologiezentrum-Firmenlogo
VDI Technologiezentrum Betriebswirt / Verwaltungswirt (w/m/d) für die Forschungsförderung Düsseldorf
Deutsche Sporthochschule Köln-Firmenlogo
Deutsche Sporthochschule Köln Technischer Sachbearbeiter / Technische Sachbearbeiterin (w/m/d) (2105-nwMA-D4) Köln
Stadt Ahlen-Firmenlogo
Stadt Ahlen Stadtbaurat*rätin / Technische*r Beigeordnete*r Ahlen

Alle Verwaltung Jobs

Top 5 Gründung

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.