Anzeige 05.12.2022, 10:00 Uhr

Schallreduktion am Arbeitsplatz: VDI 2081 erstmals mit Anwendungshilfe

Mit dem aktualisierten Blatt 2 enthält die VDI-Richtlinie 2081 zur Geräuschminderung von raumlufttechnischen Anlagen jetzt Beispielberechnungen und Kalkulationshilfen.

Raumklima als entscheidender Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz. Foto: 1001color – stock.adobe.com

Raumklima als entscheidender Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz.

Foto: 1001color – stock.adobe.com

Wie behaglich Menschen in Innenräumen zumute ist, bestimmen maßgeblich die Faktoren Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Akustik. Raumlufttechnischen Anlagen kommt damit eine wichtige Bedeutung für das Wohlbefinden zu. Damit diese komplexen Anlagen nicht zu einer zusätzlichen Lärmbelastung führen, regelt die Richtlinie VDI 2081 die technischen Spezifikationen von Klimaanlagen und Lüftungssystemen.

Das neue Blatt 2, das als konkretes Anwendungsbeispiel ein Bürogebäude betrachtet, greift die jüngsten Modifikationen aus Blatt 1 auf und passt die mathematische Berechnungsgrundlage an. Als Vorteil erweist sich, dass der VDI erstmals ein praktisches Berechnungstool beigefügt hat. Technikern und Ingenieurinnen erleichtert es die tägliche Arbeit: Sie tragen die Werte in passende Felder der Software ein und simulieren damit das akustische Ergebnis. So lässt sich bei der Planung zuverlässig gewährleisten, dass eine raumlufttechnische Anlage die erforderlichen Spezifikationen einhält und Schallobergrenzen nicht überschritten werden.

Bereits in der Vergangenheit umfasste das Angebot des VDI vereinzelt EDV-gestützte Anwendungshilfen. Im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung, zu dem auch raumlufttechnische Anlagen gehören, geschieht dies zum ersten Mal. Neu ist vor allem die Komplexität und Tiefe des als modularer Baukasten konzipierten Tools, da es sich bei der Richtlinie VDI 2081 um ein sehr umfangreiches Regelwerk handelt.

Ein Beitrag von:

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.