Verkehr 19.07.2002, 18:20 Uhr

SkyTrain – ein Zug für irgendwann

Der Betrieb des SkyTrain, der vollautomatischen Kabinenbahn des Düsseldorfer Flughafens, ist blamabel. Seit 1. Juli verärgert er durch plötzliche, längere Betriebsstopps Fahrgäste und Betreiber. Verzögerungen prägen den Einsatz des SkyTrain. Mit einjähriger Verspätung hatte er am 1. Juli seinen Betrieb aufgenommen. Die rund 2,5 km lange Fahrstrecke verbindet das neue Airport-Terminal mit dem Flughafenbahnhof (siehe Ausgabe 26/02). Knappe zwei Wochen später wurde der SkyTrain-Betrieb wegen häufiger Störungen eingestellt. „Dies war für uns eine bittere Entscheidung“, so Torsten Hiermann, Sprecher des Flughafens Düsseldorf. „Weil der SkyTrain eine technische Neuheit ist, hätten wir für ein oder auch zwei Störungen Verständnis gehabt, aber sechs Störungen in so kurzer Zeit – also jeden zweiten Tag eine Unterbrechung – waren für uns nicht akzeptabel. Die Fluggäste mussten über eine halbe Stunde in den Zügen ausharren.“

Ein Beitrag von:

  • Christiane Radwan

  • Wolfgang Pester

    Ressortleiter Infrastruktur bei VDI nachrichten. Fachthemen: Automobile, Eisenbahn, Luft- und Raumfahrt.

Themen im Artikel

Stellenangebote im Bereich Fahrzeugtechnik

in-tech GmbH-Firmenlogo
in-tech GmbH Versuchsingenieur für Betreuung von Teilsystemplätzen (m/w/d) Garching bei München, München
in-tech GmbH-Firmenlogo
in-tech GmbH Technische Projektleitung Infotainment (m/w/d) Wolfsburg
in-tech GmbH-Firmenlogo
in-tech GmbH Projektleitung für den Bereich Fahrzeugsicherheit und -komfort (m/w/d) Wolfsburg
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen-Firmenlogo
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen Manager Mechatronic Connection & Enclosure (m/w/d) Schwieberdingen bei Stuttgart
TÜV SÜD Gruppe-Firmenlogo
TÜV SÜD Gruppe Kfz-Prüfingenieur zur Qualifikation zum Sachverständigen (w/m/d) Aalen
Musashi Hann. Muenden Holding GmbH-Firmenlogo
Musashi Hann. Muenden Holding GmbH Prozeß Ingenieur (m/w/d) Schmieden und Wärmebehandlung Hann. Münden, Leinefelde
Capgemini Engineering-Firmenlogo
Capgemini Engineering Entwicklungsingenieur Hochvolt Batteriesysteme Automotive (m/w/d) Stuttgart
Capgemini Engineering-Firmenlogo
Capgemini Engineering Softwaretester Hardware in the Loop (HIL) im Bereich Automotive (m/w/d) München
Capgemini Engineering-Firmenlogo
Capgemini Engineering Entwicklungsingenieur Funktionsentwicklung Batteriemanagement Hochvoltspeicher Elektromobilität (m/w/d) München
Dynamic Engineering GmbH-Firmenlogo
Dynamic Engineering GmbH Ingenieur / Techniker Versuch (m/w/d) – Automotive / Rail / Luft- und Raumfahrt München

Alle Fahrzeugtechnik Jobs

Top 5 Verkehr

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.