Automobilbau 03.09.2004, 18:32 Uhr

Dr. Heiko Barske

ist ein Automann durch und durch. Der Diplomphysiker und promovierte Naturwissenschaftler lernte bei Procter & Gamble Marketing und arbeitete von 1977 bis 1990 bei Audi, unter anderem als Leiter der Produktplanung und des Projektmanagements. Nach seinem Wechsel zu VW war er bis 1993 Forschungsleiter des Volkswagen Konzerns. Barske (62) ist seit 1976 Patentassessor und seit 1994 als Sozius in einer Münchner Patentanwaltskanzlei tätig. Als Autor will er mit dem Buch „Mehr durch Weniger“ (Omnikron Publishing, Düsseldorf, ISBN 393657202-V, 123 S., 19,50 €) aufzeigen, wie man durch intelligente Verbrauchslimitierung ökonomisches Wachstum erzeugt und der Umwelt nützt. WOP

 

Ein Beitrag von:

  • Wolfgang Pester

    Ressortleiter Infrastruktur bei VDI nachrichten. Fachthemen: Automobile, Eisenbahn, Luft- und Raumfahrt.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.