Produktion 23.12.2011, 12:02 Uhr

Produktion von heute erfordert Einsatz von Fertigungsmesstechnik

Schneller, genauer, sicherer und flexibler. Diese Entwicklungen bestimmen aus Sicht der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) zunehmend die Produktionstechnik und erfordern deshalb den Einsatz von Messtechnik in der Fertigung.

Industrielle Fertigungsmesstechnik schafft eine transparente und ressourcenschonende Produktion

Industrielle Fertigungsmesstechnik schafft eine transparente und ressourcenschonende Produktion

Diese Messtechnik „liefert die für ein objektives Verständnis von Prozessen und Produkten notwendigen Informationen und schafft damit Transparenz in Produktionsabläufen“, heißt es in der „GMA-Roadmap Fertigungsmesstechnik 2020“.

Die Aufgaben der Fertigungsmesstechnik seien, so die Publikation, darauf ausgerichtet, fehlerfreie Produkte und optimale Prozesse zu erzeugen. Sie dient dabei nicht nur der Qualitätssicherung, sondern auch der Verbesserung der Ressourceneffizienz. Unter anderem werden Technologien wie Koordinatenmesstechnik, Härteprüfung und Computertomografie nun schon in der Produktionslinie eingesetzt.

GMA-Roadmap: Fertigungsmesstechnik ermöglicht wandlungsfähige Produktion

Die Hersteller können kritische Messgrößen so frühzeitig überprüfen und Ausschuss feststellen. Teure Arbeitsschritte an einem ohnehin defekten Teil entfallen. Zudem wird der Fertigungsprozess anhand der Messungen laufend optimiert. Angesichts von Rohstoffmangel und stark schwankenden Rohstoffpreisen sieht die GMA hierin einen Beitrag zur Verbesserung der Ressourceneffizienz.

Anwendungen sieht die GMA etwa in der Produktion von Rotorblättern in der Windindustrie und von Antrieben für Elektrofahrzeuge. „Fertigungsmesstechnik ermöglicht wandlungsfähige Produktion und damit eine schnelle Anpassung an Marktschwankungen und Kundenwünsche“, heißt es in der Roadmap.

Von Iestyn Hartbrich
Von Iestyn Hartbrich

Stellenangebote im Bereich Produktmanagement

Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen-Firmenlogo
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen Product Manager Brake Control (m/w/d) Schwieberdingen bei Stuttgart
ifm efector gmbh-Firmenlogo
ifm efector gmbh Elektroingenieur als Assistent Produktmanagement Positionssensorik (m/w/d) Essen
Total Deutschland GmbH-Firmenlogo
Total Deutschland GmbH Leiter (m/w/d) Produkttechnik & Rangemanagement Berlin
Minimax GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Minimax GmbH & Co. KG Product Launch Manager (m/w/d) Bad Oldesloe
Diehl Defence GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Diehl Defence GmbH & Co. KG Trainee (m/w/d) für das Technische Traineeprogramm Entwicklung | Produktion | Produktmanagement deutschlandweit
fischerwerke GmbH & Co. KG-Firmenlogo
fischerwerke GmbH & Co. KG Leiter Projekttechnik & Segmente (m/w/d) Waldachtal-Tumlingen
PASS GmbH & Co. KG-Firmenlogo
PASS GmbH & Co. KG Verfahrensingenieur (m/w/d) in der Produktentwicklung Schwelm
motan holding gmbh-Firmenlogo
motan holding gmbh Senior Product Manager (m/w/d) Konstanz
Viessmann Group-Firmenlogo
Viessmann Group Product Owner (m/w/d) Electrical Warm Water Allendorf (Eder)
XTRONIC GmbH-Firmenlogo
XTRONIC GmbH Requirements Engineer Bereich Kombiinstrumente (m/w/d) Böblingen

Alle Produktmanagement Jobs

Top 5 Produktion

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.