Produktion 27.11.2009, 18:30 Uhr

Intelligentes Monitoring findet den Fehler im Netzwerk  

Je komplexer Automatisierungssysteme und Netzwerktopologien werden, umso mehr zählen effektives Monitoring und Zustandsdiagnose bis hin zur Konfigurationsfehlererkennung in Netzwerken – Themen, die auf dem Begleitkongress zur SPS/IPC/Drives (24. bis 26. 11.) für Diskussionen sorgten. VDI nachrichten, Nürnberg, 27. 11. 09, kip

„Solche ethernetbasierten Netzwerkgeräte, die eine Vielzahl an Protokollen unterstützen, verfügen oft über einen hohen Funktionsumfang, aus dem ein ebenso hohes Risiko von Fehlkonfigurationen resultiert,“ so Markus Rentschler von Hirschmann Automation and Control GmbH, Neckartenzlingen, der das Thema auf dem Kongress behandelte.

„Fehlkonfigurationen zwischen Geräten in einer Netzwerktopologie werden in der Praxis oft schlicht übersehen“, warnte Rentschler. Denn das in gängigen Netzwerkmanagementsystemen eingesetzte Fehlermanagement beschränke sich meist auf das Erkennen und Visualisieren von dynamischen Zustandsverschlechterungen im überwachten Netzwerk: „Obwohl es sich dabei aber oftmals nur um ein Folgeereignis eines Konfigurationsfehlers handelt, kann die Erkennung von fehlerhaft konfigurierten Gerätefunktionalitäten mit derartigen Methoden praktisch nicht abgedeckt werden.“ Eine Alternative biete die computerimplementierte Konfigurationsfehlererkennung, welche solche Fehler aufdeckt und visualisiert, so Rentschler.

Ein entsprechendes, bei Hirschmann entwickeltes Softwarewerkzeug in Java beinhaltet ein solches regelbasiertes Expertensystem: Die Ergebnisse einer Konfigurationsänderung werden in Form einer Ampel dargestellt: von Grün, d. h. kein Fehler erkannt, über Gelb: einen Fehler erkannt, der möglicher weise die Leistung des Netzwerks beeinträchtigt bis hin zu Rot. Hier wird ein Fehler erkannt, der die unmittelbare Verfügbarkeit beeinflusst. E. LANGE/KIP

Von E. Lange/Dietmar Kippels
Von E. Lange/Dietmar Kippels

Stellenangebote im Bereich Produktmanagement

Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen-Firmenlogo
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen Product Manager Brake Control (m/w/d) Schwieberdingen bei Stuttgart
ifm efector gmbh-Firmenlogo
ifm efector gmbh Elektroingenieur als Assistent Produktmanagement Positionssensorik (m/w/d) Essen
Minimax GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Minimax GmbH & Co. KG Product Launch Manager (m/w/d) Bad Oldesloe
Total Deutschland GmbH-Firmenlogo
Total Deutschland GmbH Leiter (m/w/d) Produkttechnik & Rangemanagement Berlin
Diehl Defence GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Diehl Defence GmbH & Co. KG Trainee (m/w/d) für das Technische Traineeprogramm Entwicklung | Produktion | Produktmanagement deutschlandweit
Viessmann Group-Firmenlogo
Viessmann Group Product Owner / Product Manager Vitoset (m/w/d) Allendorf (Eder)
Viessmann Group-Firmenlogo
Viessmann Group Product Owner (m/w/d) Electrical Warm Water Allendorf (Eder)
fischerwerke GmbH & Co. KG-Firmenlogo
fischerwerke GmbH & Co. KG Leiter Projekttechnik & Segmente (m/w/d) Waldachtal-Tumlingen
PASS GmbH & Co. KG-Firmenlogo
PASS GmbH & Co. KG Verfahrensingenieur (m/w/d) in der Produktentwicklung Schwelm
motan holding gmbh-Firmenlogo
motan holding gmbh Senior Product Manager (m/w/d) Konstanz

Alle Produktmanagement Jobs

Top 5 Produktion

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.