Medien 22.07.2005, 18:39 Uhr

Leerzeit in Lernzeit verwandeln  

VDI nachrichten, Bonn, 22. 7. 05 – Lange Autofahrten sind nicht jedermanns Sache. Hörbuch-CDs können aus der monotonen Reise eine kurzweilige und lehrreiche Angelegenheit machen. Die Verlage sind in diese Lücke gestoßen und erweitern die Palette ihrer Hörvergnügen. Dabei sind die Audio-Angebote häufig sogar preisgünstiger als die gedruckten Versionen

Jörg Knoblauch ist viel unterwegs. 100 000 km fährt er jedes Jahr über die Autobahn. Für den Geschäftsführer des Bohrerkassetten-Herstellers Drilbox ist sein Auto mehr als nur ein Fahrzeug – er hat den Wagen zu einer rollenden Universität umfunktioniert. Vorlesungen kommen aus der Tonkonserve: „Fast immer, wenn ich unterwegs bin, lege ich mir eine Hörbuch-CD ein“, beschreibt Knoblauch, wie er gleichzeitig lernt und fährt.

Was er sich anhört, hat oft mit seinem Beruf zu tun. In seinem Kofferraum liegen Hörbücher etwa mit Management-Themen und Führungsratgeber. So wie der Inhaber des schwäbischen Industrie-Unternehmens machen es inzwischen viele: Berufstätige wandeln Leerzeit in Lernzeit um. Sie schieben ein Hörbuch in den CD-Schlitz – und lassen sich auf kurzweilige Weise belehren.

Der Markt des neuen Mediums boomt, dank der wachsenden Nachfrage. 20 % bis 40 % mehr Käufer in einem Jahr, das ist für die Anbieter in diesem Geschäft eher die Untergrenze: Der Campus-Verlag etwa erhöht sein Angebot allein bis zum Herbst noch einmal um 17 weitere Titel – auf dann knapp 50 Hörbücher. Auch Verlage wie Rusch, Gabal und Audible.de mischen im florierenden Geschäft mit vorgelesenen Büchern mit.

Geschichten von begeisterten Kunden hören sich immer ähnlich der von Gert Rippl an, Unternehmensberater und Aufsichtsrat: „Früher bin ich nicht gerne lange Strecken gefahren. Seit ich Hörbücher im Auto höre, hat sich das geändert.“ Der Weidener Consultant freut sich manchmal regelrecht auf die nächste längere Fahrt, wenn er ein spannendes Audiobuch gekauft hat.

Die Hörbücher stoßen in eine Zeitnische. Die Terminkalender sind voll, die Feierabende auch, sofern es sie gibt: Zeit zum Lesen haben viele Berufstätige zu wenig. „Bei mir stapeln sich die ungelesenen Bücher“, bekundet etwa Unternehmer Knoblauch, der den Zeitplanbuch-Verlag Tempus betreibt. Deshalb schicken sich die Hörbücher an, die letzten weißen Flecken auf der Zeit-Landkarte zu erobern. „Im Warteraum auf dem Flughafen, im Zug, in der U-Bahn, während des Fitness-Trainings – oder beim Bügeln“, zählt Audio-Verleger Alex S. Rusch auf, bei welchen Gelegenheiten Hörbücher zum Einsatz kommen. Zeiten, in denen Berufstätige sonst wenig Produktives für den Job tun können, werden für das Lernen aus dem Kopfhörer erschlossen.

Selbst wer nicht, wie viele Manager, Vertriebsingenieure oder Unternehmer zehn, 20 Stunden in der Woche im Auto unterwegs ist, findet Zeit für Hörbücher. Rusch rechnet vor: „Eine halbe Stunde für Hörbücher hat jeder am Tag, und sei es morgens im Bad oder beim Kochen.“ Das ergebe 180 Stunden im Jahr. „Genug Zeit, um Stoff aus mehreren Hörbüchern zu lernen“, preist der Schweizer Verleger sein Produkt.

In der Tat ist das junge Medium die Bequemlösung für Zeitknappe. 200 Minuten Hörzeit etwa dauert das neue Buch von Jack Welch. Der Ex-Chef von General Electric hat in seinem Werk erklärt, wie man erfolgreich führt. „Winning. Das ist Management“ heißt das Opus. Wer es liest, muss sich durch 400 Seiten pflügen – selbst im Urlaub ist das kaum an einem Wochenende zu schaffen. Die Hörversion dagegen sieht leicht aus: Drei CDs hören, das ist in ein paar Tagen mit Reisen und Staus bequem zu erledigen. Hinzu kommt der Preisvorteil: 19,90 € ist der Preis für die Hörversion von Campus, das Buch aus demselben Verlag kostet 5 € mehr.

Schon in der Produktion setzen die Verlage auf leichte Kost. „Wir suchen professionelle Sprecher, damit das Thema ermüdungsfrei herüberkommt“, beschreibt Rainer Linnemann, bei Campus verantwortlich für Hörbücher. Überdies wird der Stoff auch für das Medium aufbereitet. Beim Hörbuch „So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund“ etwa laufen veritable Schweine durch die Szenerie. Rhetorik-Bücher können mit echten Beispielen aufwarten. Wechselnde Sprecher fesseln den Hörer – und damit es nicht langatmig wird, kürzt Campus kräftig. Die schriftlichen Werke werden in der Hörversion auf die wesentlichen Aspekte eingedampft, die Spieldauer der CDs überschreitet zwei Stunden nur selten.

Aber es gibt auch noch andere Angebots-Formate. Rusch etwa kauft seine Vorlagen zu 50 % von US-Autoren ein, „weil die anschaulicher schreiben“, wie der Verleger sagt. Heraus kommen Werke, die schon mal sechs Stunden Hörzeit, verteilt auf fünf CDs, benötigen. Seine Titel versprechen etwa „Zukunft gestalten, Ziele erreichen“, „Reichtum kann man lernen“ oder „Die 17 Mosaiksteine des Erfolgs“.

Der Audible.de-Verlag erprobt eine neue Technologie. Hier sind Hörbücher nur noch virtuell zu beziehen – ohne CD, ohne Verpackung. „500 Titel stehen zum Download bereit“, beschreibt Geschäftsführer Arik Meyer das Angebot. Darunter befinden sich Titel wie der deutsche Bestseller „Simplify your Life“ oder „Das Harvard-Konzept“. Die Downloads kosten meist 10 € bis 20 €, in zehn Minuten ist ein Hörbuch auf den eigenen Rechner heruntergeladen.

Schwergewichtiges Material freilich gibt es nach wie vor nur im klassischen Format: Wer sich etwa über Bilanzierung schlau machen will oder Interesse an Peter Drucker hat, greift immer noch auf das gedruckte Buch zurück. AXEL GLOGER

Von Axel Gloger

Stellenangebote im Bereich Maschinenbau, Anlagenbau

GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH-Firmenlogo
GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH Qualifizierung zum Kfz-Prüfingenieur (m/w/d) deutschlandweit
ENERTRAG-Firmenlogo
ENERTRAG Prüftechniker / Prüfingenieur (m/w/d) Edemissen
LEWA GmbH-Firmenlogo
LEWA GmbH Vertriebsingenieur (m/w/d) Leonberg
umlaut systems GmbH-Firmenlogo
umlaut systems GmbH Ingenieur (m/w/d) für Fahrerassistenzsysteme (ADAS) verschiedene Einsatzorte deutschlandweit
umlaut systems GmbH-Firmenlogo
umlaut systems GmbH Entwicklungsingenieur (m/w/d) – Infotainment HMI verschiedene Einsatzorte deutschlandweit
Cargill GmbH-Firmenlogo
Cargill GmbH Inspektionsingenieur (m/w/d) Barby
AbbVie-Firmenlogo
AbbVie Packaging Engineer (m/w/d) Ludwigshafen am Rhein
M Plan GmbH-Firmenlogo
M Plan GmbH Entwicklungsingenieur (m/w/d) Batteriesysteme Raum München
M Plan GmbH-Firmenlogo
M Plan GmbH Entwicklungsingenieur (m/w/d) Applikation Raum Ingolstadt
Gebr. Brasseler GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Gebr. Brasseler GmbH & Co. KG Gruppenleiter (m/w/d) Maschinenbau Lemgo

Alle Maschinenbau, Anlagenbau Jobs

Top 5 Medien

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.