Engineering 11.03.2005, 18:37 Uhr

Schlanke Entwicklung reduziert Produktkosten um bis zu 30 %  

„Die deutsche Industrie hat dieses Potenzial bisher nur unzureichend ausgeschöpft“, stellen die Berater fest. Die Produktionsexperten schätzen, dass in Deutschland derzeit ein Kostensenkungspotenzial von mindestens 17 Mrd. Euro pro Jahr erschlossen werden könnte. Dies gelte insbesondere für den Automobil- und Maschinenbau. Durch einen konsequenten Prozess zur Vermeidung von verschwenderischer Produktgestaltung, eine intensivere funktionsübergreifende Zusammenarbeit sowie eine aktive Beteiligung von Lieferanten in den Entwicklungsprozess könnten deutsche Unternehmen demnach deutliche Einsparungen erzielen.

Da bereits während des Entwicklungsprozesses 70 % bis 80 % der gesamten Kosten im Lebenszyklus des Produkts festgelegt werden, folgert Stephen Bradley, Principal im Bereich Operations: „Das systematische Aufdecken von Kostenfallen im Entwicklungsprozess ist heute der einzige mögliche Weg für ein Industrieunternehmen, Kostenführer zu werden.“ Typische Kostenfallen seien dabei überzogene Funktionalitäten, falsche Spezifikationen, nicht adäquate Design- oder Materialkonzepte sowie Komponenten, deren Funktionalität nur teilweise ausgenutzt wird. KEA/CIU

 

Von Kea/Martin Ciupek

Stellenangebote im Bereich Maschinenbau, Anlagenbau

Minimax GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Minimax GmbH & Co. KG Product Launch Manager (m/w/d) Bad Oldesloe
Total Deutschland GmbH-Firmenlogo
Total Deutschland GmbH Leiter (m/w/d) Produkttechnik & Rangemanagement Berlin
AGCO Hohenmölsen GmbH-Firmenlogo
AGCO Hohenmölsen GmbH Segmentleiter (m/w/d) Komponentenfertigung Hohenmölsen
Jungheinrich Aktiengesellschaft-Firmenlogo
Jungheinrich Aktiengesellschaft Systems Architect (m/w/d) AGV Lüneburg, Norderstedt
Kölner Verkehrs-Betriebe AG-Firmenlogo
Kölner Verkehrs-Betriebe AG Vorstandsreferent (w/m/d) Betrieblich-technischer Bereich Köln
VPA Prüf- und Zertifizierungs GmbH-Firmenlogo
VPA Prüf- und Zertifizierungs GmbH Prüfstellenleitung / Laborleitung (w/m/d) Remscheid
JÖST GmbH + Co. KG-Firmenlogo
JÖST GmbH + Co. KG Vertriebsingenieur (m/w/d) Chemie und Nahrung Dülmen (bei Münster)
über RSP Advice Consulting & Coaching-Firmenlogo
über RSP Advice Consulting & Coaching Leitung Werksplanung und Instandhaltung (d/m/w) keine Angabe
JÖST GmbH + Co. KG-Firmenlogo
JÖST GmbH + Co. KG Vertriebsingenieur (m/w/d) Sichter- und Siebtechnik Dülmen (bei Münster)
JÖST GmbH + Co. KG-Firmenlogo
JÖST GmbH + Co. KG Vertriebsingenieur (m/w/d) Mining & Recycling Dülmen (bei Münster)

Alle Maschinenbau, Anlagenbau Jobs

Top 5 Maschinenb…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.