Internet 29.06.2001, 17:30 Uhr

Neue Domain-Endungen kurz vor dem Start

Das Rennen um neue Top-Level-Domains beginnt. In kaum einem Monat können auch hierzulande Webadressen unter der Domain „.info“ beantragt werden.

Seit Mitte der 80er Jahre wurden keine neuen Toplevel-Domains mehr geschaffen. Die „Internet Corporation for Assigned Names and Numbers“, kurz ICANN ( www.icann.org ), ist das zentrale Verwaltungsorgan für Domains und hat unlängst sieben neue dieser begehrten Domains erstellt und deren Nutzung festgeschrieben .

Die ICANN vergibt Adressen aber nicht selbst an Betreiber einer Website, sondern beauftragt damit Organisationen und Firmen, die sich für die Funktion als „Domain-Registrar“ bewerben. Für die deutsche Domain „.de“ ist das hierzulande die DENIC ( www.denic.de ). Eine der neuen Domains, die bald für jedermann nutzbar sind, ist „.info“. Andere Domains, wie „.biz“ oder „.aero“ sind nur bestimmten Nutzergruppen vorbehalten.

In Deutschland wird die Domain „.info“ von der Enter-Price Multimedia AG und der 1&1-Tochter Schlund & Partner vergeben. Beide Unternehmen gehören zu Afilias LLC, einem internationalen Konsortium von 18 Domain-Registrars, an die die Vergabe der Domain „.info“ von der ICANN vergeben wurde.

Ab dem 25. Juli beginnt die „Sunrise-Period“, also die Vorregistrierung für Webadressen mit der Endung „.info“. Dann werden eventuelle Namenskonflikte und andere Schutzrechte im Rahmen der Domain-Vergabe geprüft. Damit soll das „Domaingrabbing“ vermieden werden, also das Horten von Webadressen zu deren späteren Verkauf. Ab dem 19. September sind dann diese neuen Webadressen offiziell erreichbar. 1&1 bietet bereits die Registrierung einer entsprechenden URL für 4,60 DM im Monat und eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 25 DM an. Im Auftrag der Enter-Price Multimedia AG betreut die united-domains AG die Registrierung. Hier werden einmalig pauschal 490 Euro für die „Betreuung einer Wort/Bildmarke während der Sunrise-Period“ verlangt. Die jährlich fällige Registrierungsgebühr beträgt 99 Euro.

Wer eine .info-Domain haben möchte, muss zwar mit einem dieser beiden Unternehmen einen Vertrag abschließen und die anfallenden Gebühren an diese zahlen. Das Webhosting aber muss nicht zwangsläufig beispielsweise bei 1&1 stattfinden. Die neue .info-Domain kann auch auf einen anderen Provider oder eine bestehende .de-Adresse umgeleitet werden.

Mit dem Verkauf von Domains lässt sich natürlich gutes Geld verdienen. Es gibt einige Firmen die genau das tun wollen, oder bereits tun und dabei nicht warten wollen, ob sie von der ICANN eine Lizenz für den Verkauf der offiziellen Domains bekommen. So bietet New.net Toplevel-Domains wie „.kids“ oder „.sports“ an. Diese werden jedoch von der ICANN nicht akzeptiert und als „wild“ oder „inoffiziell“ eingestuft, obwohl sie rechtlich gesehen völlig legal sind.

Die ICANN verwaltet die oberste Instanz des Domain Name Service (DNS) im Internet. Diese oberste Ebene und die dazugehörigen „A Root-DNS-Server“ werden als „A-Rootzone“ bezeichnet. Nur wenn eine Domain in dieser „A-Rootzone“ verzeichnet ist, kann diese über die Eingabe einer Webadresse in einem Browser direkt und ohne Umstände angesurft werden. Die inoffiziellen Domains werden von der ICANN natürlich nicht in der A-Rootzone gelistet. Um diese trotzdem zu erreichen, ist ein gewisser technischer Aufwand nötig. Leistet ein Provider diesen Service nicht, muss der Anwender eine Zusatzsoftware auf seinem PC installieren, die den Browser dann befähigt, alternative Domains zu erreichen.

Während die ICANN durch alternative Domains und Rootzones ihre Autorität gefährdet sieht, kritisieren einige Interessengruppen, zu denen auch die Anbieter der alternativen Domains gehören, die „Alleinherrschaft“ der ICANN. Diese Kritiker pochen auf die Freiheit und Selbstverwaltung des Internet und vertreten die Meinung, dass nicht eine Organisation alleine über Toplevel-Domains entscheiden solle und alternative Domains über die A-Root erreichbar sein sollten.

Die ICANN hingegen sieht ihre Aufgabe darin, Ordnung in die Festlegung und Vergabe von Domains zu bringen und das Gleichgewicht der Interessen von Nutzern einerseits, und kommerziellen Anbietern andererseits, zu wahren. Wie der Machtkampf um die Vergaberechte von Toplevel-Domains ausgeht, steht noch in den sprichwörtlichen Sternen. Wer eine eigene Internetpräsenz aufbauen will, ist nach wie vor gut beraten, diese unter einer offiziellen Domain der ICANN zu registrieren, um optimal erreichbar zu sein. Setzt sich die ICANN durch, ist ungewiss, wie es mit den alternativen Domains weitergeht.

  ANDREAS LERG/pek

Bereich

Domain

Registrierungsbeginn

Online ab

Anbieter

Luftfahrtindustrie

.aero

noch offen

noch offen

Societe Internationale de Telecommunications Aeronautiques SC, (SITA)

Business

.biz

Juli 2001

ab Oktober

JVTeam, LLC (NeuLevel)

Kooperativen

.coop

noch offen

noch offen

National Cooperative Business Association, (NCBA)

uneingeschränkt nutzbar

.info

25. Juli 2001

19. September

Afilias, LLC

Museum

.museum

noch offen

noch offen

Museum Domain Management Association, (MDMA)

einzelne Individuen

.name

noch offen

noch offen

Global Name Registry, LTD

professionelle Organisationen

.pro

noch offen

noch offen

RegistryPro, LTD

Stellenangebote im Bereich Softwareentwicklung

in-tech GmbH-Firmenlogo
in-tech GmbH Informatiker als Softwareentwickler C++/Qt für industrielle Systeme (m/w/d) Garching bei München, München
Pixida-Firmenlogo
Pixida Functional Owner – Digital Services und Connected Devices (m/w/d) München
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG Softwareingenieur (m/w/d) ASPICE für Entwicklungsprozesse Weissach
Jungheinrich Aktiengesellschaft-Firmenlogo
Jungheinrich Aktiengesellschaft Embedded Softwareentwickler (m/w/d) Norderstedt
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG IT Security Expert (m/w/d) Digital Workplace Weilimdorf
XTRONIC GmbH-Firmenlogo
XTRONIC GmbH Embedded Software Developer (w/m/d) Böblingen
SimonsVoss Technologies GmbH-Firmenlogo
SimonsVoss Technologies GmbH Senior Middleware Stack Architect (m/w/d) Unterföhring bei München
DIgSILENT GmbH-Firmenlogo
DIgSILENT GmbH Ingenieur Elektrotechnik (w/m/d) Anwendungsentwickler C++ Gomaringen
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG Service-Experte (w/m/d) Data-Streaming Weilimdorf
XTRONIC GmbH-Firmenlogo
XTRONIC GmbH Requirements Engineer Bereich Kombiinstrumente (m/w/d) Böblingen

Alle Softwareentwicklung Jobs

Top 5 IT & T…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.