Telekommunikation 09.04.1999, 17:21 Uhr

Mit Otelo wird Arcor zur unangefochtenen Nr. 2

Nicht Mobilcom, sondern Arcor hat das Telekommunikationsunternehmen Otelo gekauft und strebt jetzt bei Telefonminuten einen Marktanteil von 5 % an.

Am Heerdter Lohweg in Düsseldorf halten Arcor-Manager Einzug. Einzelne Abteilungsleiter machen Bestandsaufnahme beim Telekommunikationsunternehmen Otelo. Denn Mannesmann Arcor hat das Unternehmen rückwirkend zum 1. April für 2,25 Mrd. DM gekauft. Damit wurde die erste größere Fusion im deutschen Telekommunikationsmarkt besiegelt. Weitere Zusammenschlüsse werden folgen, da sind sich Branchenexperten sicher. „Insbesondere regionale und lokale Gesellschaften müssen nun überdenken, ob sie alleine auf dem hart umkämpften Markt bestehen können“, glaubt Michael Schatzschneider von der BHF-Bank. Gerüchte ranken sich um die börsennotierten Gesellschaften Teldafax und Drillisch.
An Größe dürfte so schnell allerdings keiner der künftigen Deals das Arcor-Otelo-Geschäft übertrumpfen. Arcor-Chef Harald Stöber: „Damit positioniert sich Mannesmann unangefochten als Nummer 1 unter den privaten Wettbewerbern der Telekom.“ Schon jetzt streiten sich Arcor und Mobilcom um den zweiten Platz hinter dem Ex-Monopolisten. Mit einem geplanten Marktanteil von 5 % aller Telefonminuten können Arcor und Otelo eindeutig die Spitzenposition erreichen. Gemeinsam plane man für 1999 eine Umsatzsteigerung auf über 3 Mrd. DM und schwarze Zahlen für das Jahr 2001.
Mehrere Bonbons enthält der Deal: So verfügt Otelo z.B. über 1000 Großkunden, darunter Bahlsen und die Dresdner Bank. Außerdem konnten die Düsseldorfer Ende März 400 000 Privatkunden zählen, Tendenz mit 60 000 Anmeldungen pro Monat steigend. Weiteres Mitbringsel: Die Otelo-Tochter germany.net mit 600 000 Internet-Kunden. Geschäftsführerin Michaela Merz ist zufrieden: „Ich bin zuversichtlich, daß der weitere Ausbau des Onlinedienstes nun noch schneller umgesetzt werden kann.“
Vielleicht war es aber auch das Glasfasernetz von Otelo, das die Arcor-Strategen lockte. Wenn auch teilweise von Strom- und Gasgesellschaften angemietet, so ist die Qualität doch so überzeugend, daß Arcor es als Overlay-Netz einsetzen möchte. Aber, so Stöber „Otelo ist und bleibt ein Netzbetreiber“, und ein eigenständiger dazu, denn Arcor setzt auf eine Zwei-Marken-Strategie. Ähnlich wie große Waschmittelkonzerne sollen die Marken Arcor und Otelo ihr Erscheinungsbild, Tarifmodelle und Kundenbeziehungen beibehalten.
Völlig offen ist bislang noch, was aus den Otelo-Beteiligungen wird, die nicht zum Festnetz oder zu germany.net gehören, wie z.B. dem Kabelnetzbetreiber Telecolumbus, dem Satellitenmobilfunknetz Iridium und der Mobilfunkgesellschaft E-Plus.
zel/rb
Arcor-Chef Stöber glaubt an Synergieeffekte: „Das Glasfasernetz von Otelo erspart uns zusätzliche Investitionen.“

Stellenangebote im Bereich Softwareentwicklung

Pixida-Firmenlogo
Pixida Functional Owner – Digital Services und Connected Devices (m/w/d) München
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG Softwareingenieur (m/w/d) ASPICE für Entwicklungsprozesse Weissach
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG IT Security Expert (m/w/d) Digital Workplace Weilimdorf
in-tech GmbH-Firmenlogo
in-tech GmbH Informatiker als Softwareentwickler C++/Qt für industrielle Systeme (m/w/d) Garching bei München, München
Jungheinrich Aktiengesellschaft-Firmenlogo
Jungheinrich Aktiengesellschaft Embedded Softwareentwickler (m/w/d) Norderstedt
XTRONIC GmbH-Firmenlogo
XTRONIC GmbH Embedded Software Developer (w/m/d) Böblingen
SimonsVoss Technologies GmbH-Firmenlogo
SimonsVoss Technologies GmbH Senior Middleware Stack Architect (m/w/d) Unterföhring bei München
DIgSILENT GmbH-Firmenlogo
DIgSILENT GmbH Ingenieur Elektrotechnik (w/m/d) Anwendungsentwickler C++ Gomaringen
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG Service-Experte (w/m/d) Data-Streaming Weilimdorf
XTRONIC GmbH-Firmenlogo
XTRONIC GmbH Requirements Engineer Bereich Kombiinstrumente (m/w/d) Böblingen

Alle Softwareentwicklung Jobs

Top 5 IT & T…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.