Roadshow 25.02.2020, 11:31 Uhr

Die besten Trucks der Chicago Auto Show 2020

Die Chicago Auto Show (CAS) findet jedes Jahr im Februar im „McCormick Place Convention Center“ statt und ist die größte Automobil-Show in ganz Nordamerika. Auf der 112. Chicago Auto Show wurden knapp 1.000 Fahrzeuge vorgestellt – darunter befinden sich viele Lkws, Serienmodelle, antike Autos und neue Konzepte. Hier finden Sie die Highlights.

zwei Autos auf digitalem Highway

Foto: panthermedia.net/ArchManStocker

Die größte Automobil-Show in Nordamerika fand zum ersten Mal 1901 statt und wurde schon öfters abgehalten als alle anderen Auto-Ausstellungen auf dem gesamten Kontinent. In den südlichen und nördlichen Ausstellungshallen des Convention Centers stehen den Automobilherstellern über eine Million Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung. Auf der Chicago Auto Show werden viele überarbeitete und neue Fahrzeugmodelle vorgestellt. Einige Modelle, wie der Jaguar F-Type, der Jeep Gladiator Mojave und der Honda Civic Type R geben auf der Messe ihr nordamerikanisches oder sogar weltweites Debüt. Dieses Jahr fand die CAS vom 08.02. bis 17.02.2020 statt.

General Motors Chevrolet und GMC

Beide Truck-Marken sind auf der CES 2020 vertreten. Chevrolet zeigt auf der Messe seinen neuesten Truck, den Silverado HD Carhartt, in einer Spezial-Edition. Mit seinen auffälligen Nadelstreifen und seiner schönen Lackierung fällt der Truck sofort ins Auge. Der Chevrolet Equinox ist das zweitbeliebteste Fahrzeug, nach dem Silverado, von Chevrolet und erhält für das Jahr 2021 ein wirklich elegantes Facelifting. Die Käufer kommen in den Genuss von einer sportlichen RS-Ausstattung mit 19-Zoll-Rädern und schwarzen Akzenten. Jedes Jahr wird auf der Messe in Chicago ein neues Kettenfahrzeugkonzept vorgestellt. 2020 kommt dieses Konzept von GMC und trägt den Namen „Sierra HD AT4 All Mountain“.

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von youtube.com angezeigt.

Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von youtube.com zu.

Jeep Gladiator Mojave

Jeep enthüllte auf der Chicago Auto Show 2020 mit Stolz seinen Gladiator Mojave. Die Mojave-Version des Pickups Gladiator besitzt einen starken Fox-Stoßdämpfer, einen verstärkten Rahmen, einen leichten Auftrieb und eine vordere Kufenplatte. In den vergangenen Jahren trugen viele Jeeps ein Trail-Rated-Abzeichen und auf der CES 2020 gibt es nun zum ersten Mal ein Wüstenrating-Label. Der Gladiator Mojave ist das erste Modell, welches das neue Abzeichen tragen darf. Mit einem ausgestellten Modell samt Rollstuhllift zeigt der Jeep Gladiator Mojave eindrucksvoll, dass das Geländefahren für buchstäblich jeden geeignet ist.

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von youtube.com angezeigt.

Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von youtube.com zu.

Mercedes-Benz Weekender

Mercedes-Benz stellt einige Metris- und Sprinter-Fahrzeuge aus. Darunter befinden sich auffällige Spezialaufbauten in Form von einem Speisewagen und einer mobilen Sportbar samt Bierzapfhähnen. Darüber hinaus stellt Mercedes seinen neuen Metris Weekender vor. Das Serienmodell wurde in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Ausstatter in Oregon konstruiert. Besonders auffällig ist das große Popup-Dachzelt in einem deutlich sichtbaren Westfalia-Stil. Zur Standardausstattung des Mercedes-Benz Weekender gehören ein komfortabler Schlafbereich für 2 Personen, drehbare Vordersitze, eine individuell konfigurierbare Rücksitzbank und USB-Anschlüsse. Zusätzlich können die Käufer weitere Optionen, wie integrierte Solarzellen, eine 8 Meter lange Markise oder eine ausziehbare Küche wählen.

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von youtube.com angezeigt.

Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von youtube.com zu.

Nissan Frontier

Hersteller Nissan ist auf der Chicago Auto Show 2020 gleich mit mehreren Modellen vertreten. Besonders auffällig ist der gewaltige Frontier-Truck: Dieser besitzt eine ganze Million Servicekilometer sowie ein Baja-Rigg (für Wüstenrennen) des Herstellers Frontier. Für 2020 stellt Nissan einen serienmäßig verbauten 3,8-Liter-V6 Motor vor und dieser ist 49 Pferde stärker als der serienmäßige Motor.

SUVs, Superwagen und weitere abgefahrene Autos

Seit vielen Jahren dominieren auf der Chicago Auto Show imposante Trucks. Nichtsdestotrotz präsentieren die Automobilhersteller auf der CAS 2020 auch andere Fahrzeugmodelle und die können sich sehen und hören lassen.

Volkswagen Atlas

Der dreireihige SUV erhält für das Jahr 2021 ein Facelifting. Käufer profitieren von einer neuen Fahrassistenz-Technologie und einem etwas aggressiveren Style. Darüber hinaus ist die Vierzylinder-Motorisierung des Volkswagen Atlas in Zukunft mit dem Allradantrieb „4Motion“ erhältlich.

Chrysler Pacifica

Der beliebte Minivan erhält für 2021 ein sogenanntes „Mid-Cycle Refresh“. Käufer profitieren von einem neuen Infotainment-System (auf Touchscreen-Basis), einem ausgesprochen stylischen Frontend und können ein optionales Allradsystem erwerben.

Hyundai Sonata Hybrid

Der Sonata Hybrid von Hyundai feiert auf der Chicago Auto Show 2020 sein nordamerikanisches Debüt. Auf dem Fahrzeugdach befinden sich Solarzellen und diese sorgen für eine beachtliche Reichweite von rund 686 Meilen.

Genesis GV80

Die Luxusmarke Genesis präsentiert auf der Automobil-Messe in Chicago 2020 zum ersten Mal den GV80 der Öffentlichkeit. Der erste SUV des Luxusherstellers besitzt ein überaus auffälliges Design und wird ab dem Sommer 2020 im Handel erhältlich sein.

Kia Cadenza

Der Cadenza wurde für 2020 überarbeitet. Käufer profitieren von einem neuen Kühlergrill, einem verbesserten Stoßfänger und einem überarbeiteten Armaturenbrett. Die Optik an sich ist deutlich luxuriöser geworden. Darüber hinaus verfügt der KiaCadenza über einige neue Fahrerassistenz-Funktionen.

Honda Civic Type R

Der Civic Type R von Honda wurde für 2020 sowohl innen als auch außen aktualisiert. Laut dem japanischen Automobilhersteller sorgt ein deutlich größerer Frontgrill für eine wesentlich bessere Kühlung und diverse Fahrwerks-Optimierungen verbessern den Grip, das Handling und die Fahrqualität.

Ford GT

Auf der Chicago Auto Show 2020 zeigt der Automobilhersteller die aktuelle Version seines exklusiven GT-Superwagens. Diese erhält einige, wichtige Verbesserungen und besitzt vor allem eine höhere Leistung mit 660 PS. Zusätzlich stellt der Hersteller ein atemberaubendes Fahrzeug-Modell der Öffentlichkeit vor – dieses besteht aus reiner Kohlefaser.

Jaguar F-Type

Der F-Type feiert ebenfalls sein nordamerikanisches Debüt und erhält für 2021 ein deutlich schärferes Styling. Käufer profitieren von aggressiveren LED-Scheinwerfern, einen neuen Frontgitter und einem leistungsstärkeren V8-Motor mit 575 PS.

Toyota Highlander XSE

Automobilbauer Toyota präsentiert auf der Chicago Auto Show 2020 gleich mehrere neue Sondermodelle. Besonders auffällig ist der ab 2021 erhältliche Highlander XSE. Laut Toyota ist dies das erste Highlander-Modell, welches von der sportlichen XSE-Behandlung profitiert. Käufer kommen in den Genuss von einem deutlich besseren Handling, einem aggressiveren Style und einem exklusiveren Innenraum.

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von youtube.com angezeigt.

Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von youtube.com zu.

 

Mächtig viel zu sehen auf der Chicago Auto Show

Auf der Chicago Auto Show gibt es jedes Jahr viel zu sehen. Fast alle großen Fahrzeughersteller sind vertreten und zeigen neue Modelle oder sehenswerte Facelifts. Verbraucher bekommen in den beiden gigantischen Ausstellungshallen viele imposante Trucks zu sehen sowie multifunktionale SUVs und neueste Sportwagen.

Weitere Themen:

Highlights der japanischen Automesse

Das ist der größte Autotransporter der Welt

Cooles Spielzeug für Ingenieure: Modellauto driftet wie echter Rennwagen

Stellenangebote im Bereich Fahrzeugtechnik

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH-Firmenlogo
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH Sicherheitsingenieur (m/w/d) Fürstenfeldbruck
in-tech GmbH-Firmenlogo
in-tech GmbH Versuchsingenieur für Betreuung von Teilsystemplätzen (m/w/d) Garching bei München, München
in-tech GmbH-Firmenlogo
in-tech GmbH Systemingenieur modellbasierte Entwicklung (MBSE) (m/w/d) Garching bei München, Leipzig, Erlangen, Berlin
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH-Firmenlogo
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH Senior Systemingenieur funktionale Sicherheit (m/w/d) Wolfsburg
Bundesanstalt für Wasserbau-Firmenlogo
Bundesanstalt für Wasserbau Ingenieurin/Ingenieur Fachrichtung Schiffbau als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Karlsruhe
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH-Firmenlogo
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH Teamleiter für Systemtests Automotive (m/w/d) Lüneburg
Porsche Engineering-Firmenlogo
Porsche Engineering Praktikant (m/w/d) Qualitäts- und Lieferantenmanagement Bietigheim-Bissingen
TÜV SÜD Gruppe-Firmenlogo
TÜV SÜD Gruppe Kfz-Prüfingenieur zur Qualifikation zum Sachverständigen (w/m/d) Wiesloch
Bundespolizei-Firmenlogo
Bundespolizei Amtlich anerkannte Sachverständige (m/w/d) für den Kraftfahrzeugverkehr mit Teilbefugnissen verschiedene Einsatzorte
Porsche Engineering-Firmenlogo
Porsche Engineering Praktikant (m/w/d) Entwicklung Fahrzeugkonzepte und Package Bietigheim-Bissingen

Alle Fahrzeugtechnik Jobs

Top 5 Fahrzeugba…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.