Pressemitteilung 02.08.2013, 14:51 Uhr

Schleswig-Holsteinische Jobmesse für Ingenieure zum vierten Mal in Kiel

Namhafte Unternehmen kommen zur Jobmesse in die Halle400 an der Kieler Förde

Renommierte Unternehmen stellen ein: Der Technologiekonzern Rheinmetall, die Deutsche Bahn und der Maschinenbauer OneSubsea gehören zu den Unternehmen, die am Donnerstag, 15. August, mehr als 100 Stellen auf dem Schleswig-Holsteinischen Recruiting Tag der VDI nachrichten in Kiel besetzen wollen. Neun Unternehmen stellen sich in der Halle400 direkt an der Förde vor, um Absolventen und Berufsanfänger sowie erfahrene Ingenieure für konkrete Stellen zu finden. Schon zum vierten Mal findet die Jobmesse der VDI nachrichten in Kiel statt. Geöffnet ist der Recruiting Tag von 11 bis 17 Uhr. Der Besuch und alle Beratungsangebote sind kostenlos.

Allein OneSubsea mit Sitz in Celle sucht 80 Ingenieure. Das bislang unter dem Namen Cameron firmierende Unternehmen entwickelt Steuerungssysteme für Unterwasseranwendungen in der weltweiten Öl- und Gasindustrie. In Kiel sucht OneSubsea vor allem Maschinenbauer, Elektrotechniker und Projektmanager. Die Deutsche Bahn braucht in diesem Jahr bundesweit 450 Ingenieure zahlreicher Fachrichtungen und stellt in Kiel vor allem Bau-, Elektro- und Wirtschaftsingenieure ein. Bauingenieure, Maschinenbauer und Elektrotechniker braucht das Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) mit Sitz in Kiel. Das Unternehmen baut für Land und Bund und bewirtschaftet alle Liegenschaften des Landes. GMSH beschäftigt derzeit allein 450 Ingenieure.

Hohen Personalbedarf hat auch der Rüstungs- und Technologiekonzern Rheinmetall. Das Unternehmen sucht Doktoranden und Absolventen ebenso wie Berufsanfänger und Ingenieure mit großer Erfahrung. Stark vertreten sind in Kiel große Entwicklungsdienstleister und Ingenieurgesellschaften wie Brunel, euro engineering, Ferchau, Hays und randstand professional.

Damit sich die Besucher besser auf die Gespräche vorbereiten können, sollten sich die Ingenieure vorher im Internet informieren und sich dort als Besucher registrieren. Die Termine bei renommierten Personalberatern, die kostenlos und individuell die Besucher in Karrierefragen beraten und mitgebrachte Bewerbungsunterlagen checken, werden vor Ort ab 10:45 Uhr vergeben.

Eine komplette Liste der Unternehmen, die sich in Kiel vorstellen, und des Rahmenprogramms finden Sie unter www.ingenieurkarriere.de/kiel. Unter dieser Adresse können sich Besucher zudem für den kostenlosen Besuch registrieren. Der Recruiting Tag in der Halle400 direkt an der Förde dauert von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Pressekontakt:
Maike Rathsack, Tel. 0049 – 211-6188-374
e-mail: mrathsack@vdi-nachrichten.com

 
Vorträge

11.30 – 12.30 Uhr
Business Knigge – Die ersten 100 Tage im neuen Job
Vortrag der Ingenieurin Angela Schütte, Personalberaterin career-vision-europe.com
 

14 – 14.30 Uhr
Die Entwicklung der Ingenieurgehälter. Ergebnisse der Gehaltsstudie der VDI nachrichten
Vortrag von Studienleiter Tobias Will, VDI nachrichten
 
Weitere Recruiting Tage für Ingenieure 2013

Donnerstag, 29. August 2013, Berlin, Estrel
Freitag, 6. September 2013, Darmstadt, darmstadtium
Dienstag, 10. September 2013, Augsburg, Kongress am Park
Freitag, 20. September 2013, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Donnerstag, 26. September 2013, Ulm, Maritim
Dienstag, 8. Oktober 2013, Hamburg, Handelskammer
Donnerstag, 10. Oktober 2013, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 17. Oktober 2013, Nürnberg, Meistersingerhalle
Freitag, 8. November 2013, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 14. November 2013, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 21. November 2013, München, MOC Veranstaltungscenter

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

Amprion GmbH-Firmenlogo
Amprion GmbH Elektroingenieur (m/w/d) als Projektleiter für den Schaltanlagenbau Dortmund
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Vizepräsident (m/w/d) für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung Düsseldorf
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart Ingenieur*in (m/w/d) für das Maschinenbau-CAX-Innovation LAB Stuttgart
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart Laboringenieur*in (m/w/d) für Fahrzeug- und Antriebs-Prüfstände in der Fakultät Technik Stuttgart
JKS Jan Kwade & Sohn GmbH-Firmenlogo
JKS Jan Kwade & Sohn GmbH Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieur- oder Umweltingenieurwesen Ringe
LEIBER Group GmbH & Co. KG-Firmenlogo
LEIBER Group GmbH & Co. KG Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Innovation Emmingen-Liptingen
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften-Firmenlogo
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften Ingenieure (m/w/d) Architektur Hannover
FICHTNER GmbH & Co. KG-Firmenlogo
FICHTNER GmbH & Co. KG (Senior) Ingenieur / Projektleiter Wasserstoff (m/w/d) Stuttgart
FICHTNER GmbH & Co. KG-Firmenlogo
FICHTNER GmbH & Co. KG Projektingenieur Umspannwerke und Elektrische Anlagen (m/w/d) Stuttgart
Hays AG-Firmenlogo
Hays AG IoT Hardware-Inbetriebnehmer mit Homeoffice-Möglichkeit (m/w/d) Kaufering

Zur Jobbörse

Top 5

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.