Pressemitteilung 30.08.2013, 16:37 Uhr

Premiere in Augsburg: Erster VDI nachrichten Recruiting Tag für Ingenieure

Zahlreiche Unternehmen mit hohem Personalbedarf sind im Kongress am Park vertreten

Premiere in Augsburg: Zum ersten Mal bieten die VDI nachrichten, führender Anbieter von Jobmessen für Ingenieure in Deutschland, einen Recruiting Tag in Augsburg an. Die Jobmesse, die Unternehmen und Ingenieuren die Möglichkeit bietet, unkompliziert Stellen zu besetzen oder nach einer neuen Aufgabe zu suchen, findet am Dienstag, 10. September, von 11 bis 17 Uhr im Kongress am Park statt. „Unternehmen aus dem Raum Augsburg haben uns gebeten, solch eine Jobmesse nicht nur in München, sondern auch in der Metropole Schwabens anzubieten“, erklärt Organisatorin Maike Rathsack von den VDI nachrichten. „Mit einer starken Luftfahrtindustrie, großen Industrieunternehmen und starken Mittelständlern ist Augsburg eines der wichtigsten Wirtschaftszentren Bayerns. Da ist es wichtig, das Recruiting von Ingenieuren durch eine Jobmesse zu unterstützen.“

Elf Unternehmen mit hohem Personalbedarf haben sich zur Premiere angemeldet, unter anderem die Luftfahrtunternehmen und auf die Branche spezialisierten Dienstleister Sogeclair Aerospace, P3 | Voith Aerospace, MBDA und die Ingenieurgesellschaft Ferchau mit ihrer Dependance Aviation Augsburg. Hinzu kommen große Arbeitsgeber mit einem umfangreichen Jobangebot wie die Deutsche Bahn, der Pharmakonzern Roche sowie Ingenieurgesellschaften wie Assystem, GMA Engineering, Hays, ITK Engineering und der Ulmer Dienstleister men-in-motion.

Gesucht werden Ingenieure praktisch aller Fachrichtungen. Allein die Deutsche Bahn braucht bundesweit 450 Ingenieure, mehrere Hundert Ingenieure und Absolventen benötigen auch Ingenieurgesellschaften wie Ferchau, GMA, ITK und P3 | Voith. 65 offene Ingenieurstellen will MBDA besetzen, Hersteller von Lenkflugkörpern. Das Unternehmen sucht vor allem Ingenieure für Elektro- und Nachrichtentechnik, Radartechniker, Informatiker, Elektroniker und Mechatroniker.

Auf dem Augsburger Recruiting Tag können die Ingenieure direkt mit Personalverantwortlichen und Mitarbeitern aus Fachabteilungen der ausstellenden Unternehmen über konkrete Jobangebote und Aufgaben sprechen. „Die Ingenieure können sich rasch und unkompliziert ein Bild von den Unternehmen und den zu vergebenen Aufgaben machen“, so Rathsack. Gesprächstermine sind nicht nötig. „Man kann unangemeldet und unkompliziert direkt mit den Personalverantwortlichen sprechen und so rasch einen Eindruck bekommen, ob Aufgabe und eigene Qualifikation passen.“

Aus diesem Grund sollen Ingenieure aussagekräftige Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen. Zudem bietet der Recruiting Tag ein umfangreiches, kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Professionelle Karrierecoaches stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung, Termine werden zu Beginn des Recruiting Tages vergeben.

Der Recruiting Tag im Kongress am Park, Gögginger Straße 10 in Augsburg, dauert von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei! Eine komplette Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms finden Sie unter www.ingenieurkarriere.de/augsburg. Unter dieser Adresse können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch registrieren.

Pressekontakt:
Maike Rathsack, Tel. 0049 – 211-6188- 374
e-mail: mrathsack@vdi-nachrichten.com

Vorträge

11.30 – 12.30 Uhr
„Souverän! Wie Sie stark auftreten auch wenn Sie sich nicht wirklich so fühlen.“
Vortrag der Kommunikationsberaterin Dr. Cornelia Topf, Metatalk Augsburg
 
12.45 – 13.30 Uhr
„Erfolgreich führen – der 10-Punkte-Plan“
Ein Vortrag des Personalberaters Henning F. Goethe, Goethe Consulting Group München
 
14.00 – 14.45 Uhr
„A new path to grow“
Eine Vorstellung der Ingenieurgesellschaft Assystem durch Dagmar Maack und Frèdèric Piccoli, Assystem GmbH
 
Weitere Recruiting Tage für Ingenieure 2013
Freitag, 20. September 2013, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Donnerstag, 26. September 2013, Ulm, Maritim
Dienstag, 8. Oktober 2013, Hamburg, Handelskammer
Donnerstag, 10. Oktober 2013, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 17. Oktober 2013, Nürnberg, Meistersingerhalle
Freitag, 8. November 2013, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 14. November 2013, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 21. November 2013, München, MOC Veranstaltungscenter

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

Amprion GmbH-Firmenlogo
Amprion GmbH Elektroingenieur (m/w/d) als Projektleiter für den Schaltanlagenbau Dortmund
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Vizepräsident (m/w/d) für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung Düsseldorf
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart Ingenieur*in (m/w/d) für das Maschinenbau-CAX-Innovation LAB Stuttgart
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart Laboringenieur*in (m/w/d) für Fahrzeug- und Antriebs-Prüfstände in der Fakultät Technik Stuttgart
JKS Jan Kwade & Sohn GmbH-Firmenlogo
JKS Jan Kwade & Sohn GmbH Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieur- oder Umweltingenieurwesen Ringe
LEIBER Group GmbH & Co. KG-Firmenlogo
LEIBER Group GmbH & Co. KG Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Innovation Emmingen-Liptingen
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften-Firmenlogo
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften Ingenieure (m/w/d) Architektur Hannover
FICHTNER GmbH & Co. KG-Firmenlogo
FICHTNER GmbH & Co. KG (Senior) Ingenieur / Projektleiter Wasserstoff (m/w/d) Stuttgart
FICHTNER GmbH & Co. KG-Firmenlogo
FICHTNER GmbH & Co. KG Projektingenieur Umspannwerke und Elektrische Anlagen (m/w/d) Stuttgart
Hays AG-Firmenlogo
Hays AG IoT Hardware-Inbetriebnehmer mit Homeoffice-Möglichkeit (m/w/d) Kaufering

Zur Jobbörse

Top 5

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.