Pressemitteilung 27.09.2016, 10:01 Uhr

Kölner Jobmesse für Ingenieure am 6. Oktober mit Hunderten offenen Stellen

Bekannte Unternehmen mit großem Bedarf an Ingenieuren

Köln. – Fast 30 Unternehmen mit großem Personalbedarf an Ingenieuren präsentieren sich auf dem 3. Kölner Recruiting Tag, den VDI nachrichten am 6. Oktober im Maternushaus anbietet. Bekannte Unternehmen wie die Chemiekonzerne Lanxess und Covestro, die Automobilzulieferer Magna und Hengst sowie der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble wollen die Karrieremesse nutzen, um vor allem berufserfahrene Ingenieure für neue Herausforderungen zu gewinnen. „Viele Ingenieure nutzen die Messe, um sich über die Karrieremöglichkeiten zu informieren und die aktuellen Chancen auf dem Jobmarkt kennenzulernen“, so Organisatorin Franziska Opitz von VDI nachrichten.

Zu den Ausstellern gehören auch Behörden wie der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, die Bundeswehr, der Gasnetzbetreiber Gascade, das Forschungszentrum Jülich und die Isabellenhütte, einem Spezialisten für Präzisionslegierungen und Präzisionsmesstechnik. Hinzu kommen renommierte Ingenieurdienstleister und Entwicklungsbüros.

„Die Auswahl an spannenden Arbeitgeber auf der Kölner Jobmesse ist groß und bietet Ingenieuren aller Fachrichtungen neue Karrieremöglichkeiten“, so Opitz. „Die Unternehmen bieten eine Vielzahl von Aufgaben für Entwickler, Maschinenbauer, Elektrotechniker, IT-Spezialisten und Wirtschaftsingenieure“, erklärt Opitz. „Gesucht werden von den Unternehmen zwar vor allem berufserfahrene Ingenieure, aber es gibt auch zahlreiche Angebote für junge Ingenieure.“

Auf der Messe können die Ingenieure direkt und ohne Termin Kontakt mit den Personalmanagern und Verantwortlichen der suchenden Fachbereiche aufnehmen und sich rasch einen Überblick der angebotenen Positionen verschaffen. Wer noch Fragen zu seiner Karriere hat, kann sich auf dem Recruiting Tag von renommierten Personalexperten in Karrierefragen kostenlos beraten lassen. Die Termine werden zu Beginn der Kölner Jobmesse vergeben.

Der Recruiting Tag im Maternushaus in der Kardinal-Frings-Str. 1-3 in Köln dauert von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms finden Sie im Internet unter Koeln. Dort können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch vorab registrieren.

Pressekontakt:
Franziska Opitz, + 49 211 6188-377
fopitz@vdi-nachrichten.com

 


hr

 

Vorträge auf dem Recruiting Tag Köln

11:30 – 12:00 Uhr
Auftreten. Outfit. Umgangsformen. Worauf es beim Berufsstart ankommt.
Diplom-Kauffrau Birgit Wolf, My Personal Style

12:15 – 12:45 Uhr
So führen Sie Gehaltsverhandlungen richtig!
Karla Durán Martínez, AVANTGARDE Experts

13:00 – 13:30 Uhr
Berufliche Fitness für Ingenieure: Wie Sie Zukunftstrends für Ihre Karriere erkennen und nutzen.
Lars Hahn, Geschäftsführer der LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität, Mülheim an der Ruhr

13:45 – 14:15 Uhr
Wirke durch Worte! Nutzen Sie die Darstellungskraft Ihrer Sprache für den Start ins Berufsleben
Renate Eickenberg Personalentwicklung

14:30 – 15:00 Uhr
Nie wieder sprachlos! Unfaire Dialektik und wie Sie als Professional damit umgehen
Renate Eickenberg Personalentwicklung

15:15 – 15:45 Uhr
Vertrieb bei Ferchau erleben.
Gerrit Bendlin, Leiter der Ferchau Niederlassung Köln

16:00 – 16:30 Uhr
Business-Etikette für Fortgeschrittene: Souverän auftreten im Geschäftsalltag.
Diplom-Kauffrau Birgit Wolf, My Personal Style

 

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

Professur (W2) Fachgebiet Digitale Signalverarbeitung und Mobilfunk
HTW Berlin-Firmenlogo
HTW Berlin Professur (W2) Fachgebiet Elektronische Messtechnik und Messautomatisierung Berlin
Bundesbau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Bundesbau Baden-Württemberg Ingenieure (m/w) der Fachrichtungen Versorgungstechnik, Elektrotechnik sowie Bauingenieurwesen Schwäbisch Hall, Tauberbischofsheim
Fachhochschule Kiel-Firmenlogo
Fachhochschule Kiel W2-Professur für Digitales Planen und Bauen Kiel
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft-Firmenlogo
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft Professur (W2) für das Fachgebiet "Chemosensorik und Umweltmesstechnik" Karlsruhe
Fachhochschule Südwestfalen-Firmenlogo
Fachhochschule Südwestfalen Professur für Ingenieurwesen, insbesondere Fertigungstechnik und CAD / CAM Hagen
Hochschule Reutlingen-Firmenlogo
Hochschule Reutlingen Professur (W2) Lehr- und Forschungsgebiet: Leistungselektronik Reutlingen
Fachhochschule Südwestfalen-Firmenlogo
Fachhochschule Südwestfalen Professur für Ingenieurwesen, insbesondere Produktionstechnik und Digitalisierung Hagen
GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH-Firmenlogo
GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH Qualifizierung zum Kfz-Prüfingenieur (m/w/d) verschiedene Standorte
sineplan Manfred Necker und Partner-Firmenlogo
sineplan Manfred Necker und Partner Ingenieur/in für Elektrotechnik / Elektromeister/in / Fachplaner/in / Techniker/in als Planer/in / Projektleiter/in Hamburg

Zur Jobbörse

Das könnte sie auch interessieren

Top 5