Pressemitteilung 25.04.2014, 09:35 Uhr

Hunderte Jobangebote für Ingenieure auf Düsseldorfer Recruiting Tag

Siemens, Bundeswehr, Hella, ThyssenKrupp, TÜV Rheinland und Deutsche Bahn werben um Fach- und Führungskräfte

Die zweite große Jobmesse 2014 für Ingenieure in Nordrhein-Westfalen bietet mit mehreren Hundert offenen Stellen eine ideale Chance, um sich nach einer neuen beruflichen Herausforderung umzuschauen. 25 Mittelständler und Großunternehmen mit Standorten in NRW nutzen den Düsseldorfer Recruiting Tag der VDI nachrichten am 9. Mai im Maritim Hotel am Flughafen, um ihre Teams weiter aufzustocken. Bekannte Unternehmen wie der Hygiene-Konzern SCA (Zewa, Tempo), Siemens, ThyssenKrupp, TÜV Rheinland, Deutsche Bahn und der Automobilzulieferer Hella werden in Düsseldorf eine Vielzahl attraktiver Ingenieurpositionen vorstellen. Gesucht werden vor allem erfahrene Ingenieure wie Maschinen- und Anlagenbauer, Entwicklungsingenieure, IT-Spezialisten und Programmierer, Elektrotechniker und Konstrukteure.

Dabei ist der Personalbedarf teilweise erheblich. Allein die Bundeswehr will in diesem Jahr 300 Ingenieure einstellen, SCA bietet 60 offene Stellen, der Maschinenbaukonzern Aker Solutions braucht 50 neue Mitarbeiter. Jeweils mehrere Hundert offene Stellen bieten zahlreiche Ingenieurgesellschaften an. Besonders viele angehende Ingenieure braucht zudem der Stahlkonzern ThyssenKrupp, der bis zu 300 Trainees und Direkteinsteiger sucht.

Die Ingenieure haben auf der Düsseldorfer Jobmesse die Möglichkeit, direkt mit Personalverantwortlichen über konkrete Stellen, Arbeits- und Karrieremöglichkeiten zu sprechen. Dazu sollten die Besucher Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen. Zudem bietet der Recruiting Tag ein umfangreiches, kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Professionelle Karrierecoaches stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung, Termine werden zu Beginn des Recruiting Tags vergeben.

Der Recruiting Tag im Maritim am Flughafen Düsseldorf dauert von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei! Eine komplette Liste der Unternehmen und das Rahmenprogramm finden Sie unter www.ingenieur.de/Duesseldorf. Unter dieser Adresse können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch registrieren.

Pressekontakt:
Franziska Opitz, Tel. +49 – 211-6188-377
E-Mail: fopitz@vdi-nachrichten.com

Vorträge

11.30 Uhr – 12.30 Uhr
Auftreten, Outfit, Umgangsformen: der Erfolgsfaktor „Persönliches Image“

Diplom-Kauffrau Birgit Wolf, Imageberaterin
13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Podiumsdiskussion der VDI nachrichten mit Unternehmensvertretern

Leitung: Ken Fouhy, Chefredakteur VDI nachrichten
14:15 Uhr – 15:00 Uhr
Das Vorstellungsgespräch – darauf kommt es an

Vortrag von Jo Katrin Kristof, JK Business Coaching
15:15 Uhr – 16:00 Uhr
Karriere 2.0 – Netzwerken mit Xing und LinkedIn

Vortrag von Lars Hahn, LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH

Weitere Recruiting Tage für Ingenieure in NRW

Mittwoch, 18. Juni 2014, Aachen, Eurogress
Freitag, 12. September 2014, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Dienstag, 28. Oktober 2014, Köln, Maternushaus

 

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

TenneT TSO GmbH-Firmenlogo
TenneT TSO GmbH Ingenieur (m/w) Schutztechnik Bayreuth
PWK Automotive GmbH-Firmenlogo
PWK Automotive GmbH Ingenieur Kaltmassivumformung (m/w/d) Krefeld
Universität Hohenheim-Firmenlogo
Universität Hohenheim Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Forschungsarbeiten auf dem Gebiet Mensch-Maschine-Schnittstelle für Landmaschinen Stuttgart
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH-Firmenlogo
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH Produktentwickler Feinwerktechnik (m/w/d) Berlin
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes-Firmenlogo
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Ingenieurinnen/Ingenieure (FH-Diplom/Bachelor) in der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik, Mechatronik Minden
Mitsubishi Polyester Film GmbH-Firmenlogo
Mitsubishi Polyester Film GmbH Instandhaltungsingenieur (m/w/d) Maschinenbau Wiesbaden
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes-Firmenlogo
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Ingenieurin/Ingenieur (Uni-Diplom/Master) in der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik, Mechatronik Minden
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes-Firmenlogo
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Ingenieurin / Ingenieur als Technische / Technische Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik Minden
Hydro Aluminium Rolled Products GmbH-Firmenlogo
Hydro Aluminium Rolled Products GmbH Meister/Techniker (w/m/d) Maschinentechnik Neuss
Georg-August-Universität Göttingen - Universitäts­bau­mana­gement-Firmenlogo
Georg-August-Universität Göttingen - Universitäts­bau­mana­gement Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor der Fachrichtung Versorgungstechnik mit Schwerpunkt Labortechnik für Projektleitung und -mitarbeit (m/w/d) Göttingen

Zur Jobbörse

Top 5