Pressemitteilung 11.10.2017, 15:22 Uhr

Hamburger Jobmesse für Ingenieure und IT-Experten am 24. Oktober in der Handelskammer

Von Albis Plastic bis Zeppelin: Namhafte Unternehmen auf Jobmesse

Hamburg. – Ingenieure und IT-Spezialisten in Hamburg haben kurz vor dem Jahreswechsel noch einmal die große Chance, sich um ihre Karriere zu kümmern: 25 Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Energietechnik, IT, Chemie und andere mehr präsentieren sich auf dem nächsten Recruiting Tag der Wochenzeitung VDI nachrichten am 24. Oktober in der Hamburger Handelskammer. Dabei ist das Jobangebot deutlich größer als noch im vergangenen Frühjahr: Mit über Tausend offenen Stellen ist die Auswahl für alle Fachrichtungen ausgesprochen groß. Die Aussteller bieten spannende Aufgaben und zum Teil internationale Karrieremöglichkeiten.

Viele Unternehmen präsentieren sich erstmals in Hamburg wie die Öl- und Gastochter Baker Hughes des amerikanischen Mischkonzerns General Electric, der dänische Anlagenbauer Danfoss, der auf Lidar-Systeme spezialisierte Automobilzulieferer Ibeo Automotive, der Netzbetreiber Stromnetz Hamburg, der Baulogistiker Zeppelin, das Chemieunternehmen Albis Plastic und die auf IT-Beratung spezialisierte Lufthansa Industry Solution. Aber auch Unternehmen, die die Jobmesse schon länger nutzen, um Ingenieure einzustellen, sind im Oktober dabei: die Meyer-Werft, der Windradhersteller Enercon, das Gebäudemanagement des Landes Schleswig-Holstein, das Luft- und Raumfahrtunternehmen MTU, die Raffinerie Heide und Euroimmun aus Lübeck.

Der Personalbedarf ist zum Teil enorm: Euroimmun sucht 200 Mitarbeiter, Enercon und MTU haben jeweils 100 offene Stellen und Stromnetz Hamburg rund 90.

In diesem Jahr legt der Recruiting Tag Hamburg zudem einen besonderen Schwerpunkt auf Unternehmen mit IT-Aufgaben. Deshalb lohnt sich für Ingenieure mit IT-Kenntnissen, aber auch für IT-Fachkräfte der Besuch ganz besonders. Unternehmen wie Albis Plastic, Alten, Altran, Bertrandt, das Software-Unternehmen EPLAN, Silver Atena, E&K Automation und Tetra Pak haben besonders hohen Bedarf an IT-Fachkräften.

Ein weiteres Highlight ist das Vortragsprogramm mit interessanten Diskussionen und Vorträgen zur Karriereplanung. So sprechen Airbus-Manager Jan Balcke und Jan Drömer, CIO des auf fahrerlose Transportsysteme spezialisierten Unternehmens E&K Automation, über die wachsenden IT-Anforderungen an Ingenieure in der Arbeitswelt 4.0.

Der Besuch des Hamburger VDI nachrichten Recruiting Tags ist für alle Besucher kostenlos. Die Karrieremesse in der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, dauert von 11 bis 17 Uhr. Eine Liste der Unternehmen und des kostenlosen Rahmenprogramms finden Sie unter Hamburg. Dort können sich die Besucher für den kostenlosen Besuch der Jobmesse registrieren.

Alle Termine der Recruiting Tage bis zum Jahresende stehen unter Recruitingtag

Pressekontakt:
Silvia Becker, + 49 211 6188-170
sbecker@vdi-nachrichten.com


hr

Vorträge auf dem Recruiting Tag Hamburg

11:30 – 12:00 Uhr
Bitte ohne Bärchenkrawatte. Knigge-Tipps für den Berufsstart mit Format.
Imageberaterin und Diplom-Kauffrau Birgit Wolf, Friedrichsdorf bei Frankfurt

13:00 – 14:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Engineering goes IT – Hamburger Antworten auf die Arbeitswelt 4.0
Jan Balcke, Airbus Operations GmbH
Jan Drömer, E&K Automation
Moderation: Lisa Schneider, Content Managerin Digitale Medien, VDI Verlag GmbH

14:45 – 15:30 Uhr
Gehälter für Ingenieure
Dr. Nobert Lohan, VDI Verlag GmbH

16:00 – 16:30 Uhr
Herr Ober! Ich nehm‘ noch einen Wodka. Souveränes Auftreten im Job für Fortgeschrittene.
Imageberaterin und Diplom-Kauffrau Birgit Wolf, Friedrichsdorf bei Frankfurt

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

Kölner Verkehrs-Betriebe AG-Firmenlogo
Kölner Verkehrs-Betriebe AG Stabsstellenleitung (w/m/d) Zentraler Brand- und Umweltschutz Köln
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung-Firmenlogo
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Ingenieure/-innen (m/w/d) Berlin
AIRTEC Pneumatic GmbH-Firmenlogo
AIRTEC Pneumatic GmbH Leiter (m/w/d) Elektronikentwicklung Reutlingen
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung-Firmenlogo
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Ingenieure/-innen (m/w/d) in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung (Versorgungstechnik) (FH/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/innen Berlin
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung-Firmenlogo
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Ingenieure/-innen (m/w/d) in der Fachrichtung Elektrotechnik/Nachrichtentechnik (FH-Diplom/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/innen Berlin
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung-Firmenlogo
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Ingenieure/-innen (m/w/d) in der Fachrichtung Elektrotechnik/Nachrichtentechnik (FH-Diplom/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/innen Berlin
über WILHELM AG-Firmenlogo
über WILHELM AG Verkaufsingenieur (m/w) Präzisionsoptik Ostschweiz
BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung-Firmenlogo
BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Promovierte*r wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Baudynamik, Konstruktiver Ingenieurbau oder Geotechnik oder vglb. Fachrichtung und Schwerpunkt Berlin-Steglitz
Koehler Paper Group-Firmenlogo
Koehler Paper Group Ingenieur / Techniker (m/w/d) als Leiter Betriebstechnik Elektro Oberkirch
NORD-MICRO GmbH & Co. OHG-Firmenlogo
NORD-MICRO GmbH & Co. OHG Ingenieur (m/w/d) Leiterplattendesign / -layout Frankfurt am Main

Zur Jobbörse

Top 5

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.