Pressemitteilung 12.03.2013, 16:45 Uhr

Erste Jobmesse für Ingenieure in Köln und Bonn

Konkrete Stellenangebote – Vortragsprogramm zum Thema Karriere – Kostenloser Check von Bewerbungsunterlagen

Bonn, 12.3.2013 – Ingenieure im Großraum Köln-Bonn und im nördlichen Rheinland-Pfalz können sich erstmals auf einem Recruiting Tag der VDI nachrichten in Bonn nach neuen Stellen und Karrierechancen umsehen. Am Mittwoch, 20. März, werden Unternehmen, Dienstleister und die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit im Foyer der Beethovenhalle attraktive Stellen präsentieren. Ingenieure können direkt und unkompliziert mit den Personalverantwortlichen sprechen, sich über Aufstiegschancen informieren und sich in Karrierefragen von erfahrenen Personalexperten beraten lassen.

„Mit der Messe in Bonn wollen wir erstmals auch den Unternehmen und den Ingenieuren im Rheinland ein Karriereforum anbieten“, sagte Messeorganisatorin Franziska Opitz von den VDI nachrichten. „Mit Dortmund und Düsseldorf gibt es schon seit vielen Jahren sehr erfolgreiche Recruiting Tage in NRW, die vor allem Unternehmen und Ingenieure aus dem Ruhrgebiet und Westfalen ansprechen. Bonn soll sich in den nächsten Jahren zur zentralen Jobmesse für das Rheinland entwickeln“, so Opitz.

Die Recruiting Tage der VDI nachrichten sind die wichtigsten und größten Jobmessen für Ingenieure in Deutschland. Die großen Messen in Dortmund, Hamburg, Ludwigsburg und München haben bis zu 1.000 Besucher und mehr als 60 Aussteller mit Hunderten konkreter Jobangebote. In den vergangenen zehn Jahren stellten sich auf 100 Jobmessen rund 3.500 Aussteller vor, bei rund 70.000 Ingenieuren als Besucher.

In Bonn präsentieren sich die Deutsche Bahn und das Bonner Unternehmen TGE Gas Engineering, ein weltweiter Spezialanbieter für schlüsselfertige Anlagen zur Lagerung und Handhabung von Gasen. Allein TGE will in diesem Jahr 43 Fachkräfte in Bonn einstellen. Die Bahn hat derzeit einen Personalbedarf von bundesweit 400 Ingenieuren. Der Paderborner Automobilzulieferer dSpace sucht 100 Ingenieure für seine Standorte in Böblingen, Pfaffenhofen bei München und Paderborn. Weitere Aussteller sind die Ingenieure- und Personaldienstleister Brunel (Bonn), euro engineering (Köln), Ferchau (Köln & Gummersbach), Hays (Mannheim) und Randstad (Köln). Zudem präsentiert die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit Führungspositionen in Unternehmen und sucht gleichzeitig geeignete Ingenieure für Positionen bei deutschen und ausländischen Unternehmen.

Gefragt sind Ingenieure praktisch aller Fachrichtungen, von Fahrzeugingenieuren und Maschinenbauern über Elektroniker, Wirtschaftsingenieure, Bau- und Chemieingenieure. Da die Besucher direkt mit Personalmanagern über konkrete Stellen, Arbeits- und Karrieremöglichkeiten sprechen können, sollten sie Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen. Zudem bietet der Recruiting Tag ein umfangreiches, kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Professionelle Karrierecoaches von Unternehmensberatern aus Köln, Düsseldorf und Rheinland-Pfalz stehen für kostenlose, persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung, Termine werden zu Beginn der Messe vergeben.

Der Recruiting Tag in der Beethovenhalle, Wachsbleiche 16, in Bonn dauert von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt zur Jobmesse und allen Vorträgen und Beratungsangeboten ist frei. Eine komplette Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms gibt es im Internet unter www.ingenieurkarriere.de/bonn. Dort können sich Besucher auch kostenlos registrieren lassen.

Pressekontakt:
Franziska Opitz, Tel. 0049 – 211-6188-377
e-mail: fopitz@vdi-nachrichten.com

Vorträge

 11.30 – 12.30 Uhr
 Auftreten, Outfit, Umgangsformen: der Erfolgsfaktor „Persönliches Image“
 Dipl. Kffr. Birgit Wolf, Imageberaterin

 13.45 Uhr – 14.45 Uhr
 Mit PowerPoint präsentieren – oder wie man Menschen trotzdem begeistert.
 Sandhya Shah, Kommunikationswissenschaftlerin

 15.15 Uhr – 16.00 Uhr
 Wirke durch Worte!
 Renate Schmidt, Schmidt & Partner Unternehmensberatung

Termine der Recruiting Tage für Ingenieure 2013

Donnerstag, 14. März 2013, München, MOC Veranstaltungscenter
Mittwoch, 20. März 2013, Bonn, Beethovenhalle
Freitag, 12. April 2013, Dresden, Congress Center Maritim
Mittwoch, 24. April 2013, Sindelfingen, Stadthalle
Dienstag, 14. Mai 2013, Düsseldorf, Maritim
Mittwoch, 12. Juni 2013, Hamburg, Handelskammer
Donnerstag, 20. Juni 2013, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 27. Juni 2013, Aachen, Eurogress
Donnerstag, 15. August 2013, Kiel, Halle400
Donnerstag, 29. August 2013, Berlin, Estrel
Freitag, 6. September 2013, Darmstadt, darmstadtium
Dienstag, 10. September 2013, Augsburg, Kongress am Park
Freitag, 20. September 2013, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Donnerstag, 26. September 2013, Ulm, Maritim
Dienstag, 8. Oktober 2013, Hamburg, Handelskammer
Donnerstag, 10. Oktober 2013, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 17. Oktober 2013, Nürnberg, Meistersingerhalle
Freitag, 8. November 2013, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 14. November 2013, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 21. November 2013, München, MOC Veranstaltungscenter

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

TenneT TSO GmbH-Firmenlogo
TenneT TSO GmbH Ingenieur (m/w) Schutztechnik Bayreuth
Landeshauptstadt Stuttgart-Firmenlogo
Landeshauptstadt Stuttgart Stellvertretender Leiter (m/w/d) für das Sachgebiet Beiträge Stuttgart
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Projektingenieur Verfahrenstechnik (m/w) Sankt Wendel
MTU Friedrichshafen GmbH-Firmenlogo
MTU Friedrichshafen GmbH Leiter Facility Management & Projekte (m/w/d) Friedrichshafen
Stadt Frankfurt am Main - Amt für Bau und Immobilien-Firmenlogo
Stadt Frankfurt am Main - Amt für Bau und Immobilien Ingenieurin / Ingenieur Inbetriebnahme Frankfurt am Main
Max Bögl Stiftung & Co. KG-Firmenlogo
Max Bögl Stiftung & Co. KG Ingenieur (m/w/d) für funktionale Sicherheit Sengenthal
Elkamet Kunststofftechnik GmbH-Firmenlogo
Elkamet Kunststofftechnik GmbH Entwicklungsingenieur Elektrotechnik (m/w/d) Groß­raum Düsseldorf, Biedenkopf
Creos Deutschland GmbH-Firmenlogo
Creos Deutschland GmbH (Wirtschafts-) Ingenieur / Mathematiker / Physiker (m/w/d) für das Energienetz Homburg
Magistrat der Stadt Dreieich-Firmenlogo
Magistrat der Stadt Dreieich Stadt- oder Raumplaner/in im Produkt Stadt- und Verkehrsplanung Dreieich
DESY Deutsches Elektronen Synchrotron-Firmenlogo
DESY Deutsches Elektronen Synchrotron Ingenieurin (w/m/d) für Maschinenbau oder Physikalische Technik Zeuthen

Zur Jobbörse

Das könnte sie auch interessieren

Top 5