Pressemitteilung 19.08.2017, 12:16 Uhr

6. Berlin-Brandenburger Jobmesse für Ingenieure am 5. September 2017

Ferrero, Berliner Glas, Webasto: Gute Jobchancen für Berliner Ingenieure

Berlin/Brandenburg. – Sogar der Süßwarenkonzern Ferrero kommt nach Berlin, um Ingenieure für seine Konzernzentrale zu suchen: Viele attraktive Unternehmen und Behörden aus der Hauptstadt, aber auch dem gesamten Bundesgebiet, kommen zum 6. Berliner Recruiting Tag für Ingenieure der Wochenzeitung VDI nachrichten. Am Dienstag, 5. September stellen 23 Unternehmen, Behörden und Einrichtungen im Berliner Estrel Hotel ihre offenen Stellen und Karrieremöglichkeiten vor. „Das Jobangebot ist nicht nur besonders groß. Da viele Unternehmen aus dem Großraum Berlin kommen, ist die Jobmesse auch für Ingenieure besonders interessant, die nicht weit pendeln sollen“, so Organisatorin Franziska Opitz von den VDI nachrichten.

In diesem Jahr legt der Recruiting Tag einen besonderen Schwerpunkt auf Unternehmen mit IT-Aufgaben. Deshalb lohnt sich für Ingenieure mit IT-Kenntnissen, aber auch für IT-Fachkräfte der Besuch ganz besonders. Unternehmen wie Automotive Safety, AutoVision, AVM, das Berliner Medizintechnik-Unternehmen Biotronik, die Bundesanstalt für den Digitalfunk, die Berliner Dienststelle der Bundeswehr in Wedding und das Berliner Headquarter des chinesischen Stromnetzbetreibers State Grid mit seinem Energieforschungsinstitut an der Spree suchen Softwareentwickler, Informatiker, Ingenieure mit CAD- und CAE-Kenntnissen, Nachrichten- und Kommunikationstechniker sowie Elektrotechniker. Auch das IT-Portal Golem.de ist auf der Messe vertreten und informiert über die Trends der Branche.

Attraktive Aussteller sind zudem der Automobilzulieferer Webasto, der Entwicklungs-, Qualitäts- und Prozessingenieure sucht, der Süßwarenkonzern Ferrero, der in Berlin Maschinenbauer, Verfahrenstechniker und Wirtschaftsingenieure einstellen will, der Finanzdienstleister MLP und die Hochbauabteilung des Bezirksamtes Neukölln.

Für Ingenieure, die auch in der Forschung arbeiten oder sich weiter qualifizieren wollen, sind Aussteller wie das Forschungszentrum Jülich und die Frankfurt School of Finance & Management von besonderem Interesse. Hinzu kommen zahlreichen Ingenieurgesellschaften und Dienstleister, die für attraktive Unternehmen der Autoindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, der Elektroindustrie und für den Maschinenbau arbeiten und entwickeln.

Begleitet wird die Jobmesse durch ein interessantes Vortragsprogramm und Beratungsangebote zum Thema Beruf und Karriere. VDI nachrichten hat zahlreiche Personalexperten eingeladen, die die Besucher kostenlos individuell in Karrierefragen beraten und auch die Bewerbungsunterlagen der Besucher checken. Termine für die persönlichen Beratungen werden zu Beginn des Recruiting Tags vergeben. Wer noch keine professionellen Bewerbungsbilder hat, der kann sich auf der Jobmesse von einem Fotografen fotografieren lassen.

Zudem gibt es erstmals Führungen, auf denen die Besucher ausgewählte IT-Unternehmen kennenlernen können (11:30 und 14:00 Uhr). Für die kostenlose Teilnahme am Recruiting Tag können sich die Besucher vorab im Internet registrieren unter www.ingenieurkarriere.de/berlin. Unter dieser Adresse finden sich auch eine Liste aller Aussteller und eine Übersicht des Vortrags- und Beratungsprogramms.

Der Recruiting Tag im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin, dauert von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei!

Alle Termine der Recruiting Tage 2017 stehen unter www.ingenieurkarriere.de/Recruitingtag

Pressekontakt:
Franziska Opitz, + 49 211 6188-377
fopitz@vdi-nachrichten.com

Vorträge auf dem Recruiting Tag Berlin

11:30 – 12:00 Uhr
Ihr erfolgreicher Berufsstart: Gute Umgangsformen & Dresscodes kennen und anwenden
Gerlind Hartwig, Image Coaching Hartwig, Kaiserslautern

12:30 – 13:15 Uhr
Podiumsdiskussion: IT-Kräfte finden und binden
Was müssen Bewerber können und was müssen Firmen ändern?
Moderation: Benjamin Sterbenz, Golem.de

13:45 – 14:30 Uhr
Die Kunst der Motivation. Wie Sie als Ingenieur andere beschleunigen, aber auch einfangen können.
Philipp Karch, TACHELES MIT TAKT, Berlin

14:45 – 15:30 Uhr
Gehälter für Ingenieure
Dr. Norbert Lohan, Leiter ingenieurkarriere.de, VDI Verlag GmbH, Düsseldorf

15:45 – 16:15 Uhr
Welches Unternehmen passt eigentlich zu mir?
Über die Bedeutung von Unternehmenskultur, Führung und Persönlichkeit für die eigene Potenzialentfaltung in Zeiten der Digitalisierung
Ricarda Hohn, Consultant, i-Potentials Berlin

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

Fresenius Kabi Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Kabi Deutschland GmbH Stellvertretung und Assistenz der Leitung Technik (m/w/d) Neufahrn bei Freising / Nähe München
Afag GmbH-Firmenlogo
Afag GmbH Leiter Elektrotechnik (m/w/d) Amberg
Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH-Firmenlogo
Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH Applikationsingenieur für elektrische Antriebe (m/w/d) Schramberg-Waldmössingen
ETH Zürich-Firmenlogo
ETH Zürich Assistant Professor (Tenure Track) of Smart Building Solutions (m/f/d) Zürich (Schweiz)
LESG mbH-Firmenlogo
LESG mbH Bauingenieur im Hochbau (m/w/d) Leipzig
GEYER ELECTRONIC-Firmenlogo
GEYER ELECTRONIC Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik (FH/TH) als Field Application Engineer FAE Gräfelfing bei München
MEYER WERFT GmbH & Co. KG-Firmenlogo
MEYER WERFT GmbH & Co. KG Ingenieur (m/w/d) für Automatisierungstechnik Papenburg
MEYER WERFT GmbH & Co. KG-Firmenlogo
MEYER WERFT GmbH & Co. KG Ingenieur (m/w/d) für Elektrotechnik/Energietechnik Papenburg
UROMED Kurt Drews KG-Firmenlogo
UROMED Kurt Drews KG Abteilungsleiter (m/w/d) Regulatory Affairs für Medizinprodukte Oststeinbek
Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG Konstruktionsingenieur (m/w/d) Serienbetreuung Biberach

Zur Jobbörse

Top 5