Pressemitteilung 28.08.2013, 09:13 Uhr

2. VDI nachrichten Jobmesse für Ingenieure in Darmstadt

Auch Opel sucht Ingenieure für Entwicklungszentrum Rüsselsheim – 31 Unternehmen mit mehreren Hundert Jobangeboten

Ein besonders attraktives Jobangebot bietet sich Ingenieuren auf dem 2. Darmstädter Recruiting Tag am Freitag, 6. September, im darmstadtium. Eine gute Mischung aus großen Unternehmen und Mittelständlern präsentiert sich in Darmstadt, um Ingenieure praktisch aller Fachrichtungen einzustellen. Zum ersten Mal kommt auch der Autohersteller Opel zum Recruiting Tag der VDI nachrichten, um Ingenieure für sein Entwicklungszentrum in Rüsselsheim einzustellen. Entwicklungsingenieure sucht auch der Autohersteller Hyundai, der ebenfalls zum ersten Mal in Darmstadt vertreten ist.

Hohen Personalbedarf haben auch Großunternehmen wie der Chemiekonzern BASF, die Deutsche Bahn, der Gesundheitskonzern Fresenius, der Automobilzulieferer Continental, der Düngemittel- und Bergbaukonzern k+s sowie der TÜV Hessen. Attraktive Aufgaben bieten aber auch die mittelständischen Aussteller, darunter weltweit agierende Unternehmen wie die Automobilzulieferer Hella und AAM Germany, das Rüstungsunternehmen MBDA, der Reinigungsspezialist Kärcher, die Maschinen- und Anlagenbauer SEW Eurodrive und Flexlink sowie die Medizintechniker Mechatronic und Sirona. Stark vertreten sind zudem renommierte Ingenieurgesellschaften und Entwicklungsbüros wie Lahmeyer International, P3, IKS, Ferchau und Brunel.

„Die ausstellenden Unternehmen haben einen hohen Bedarf an Spezialisten“, unterstreicht die Organisatorin Franziska Opitz von den VDI nachrichten. „Gesucht werden Absolventen genauso wie erfahrene Ingenieure.“ Die Recruiting Tage der VDI nachrichten sind die wichtigsten Jobmessen für Ingenieure in Deutschland. In Hessen gibt es Recruiting Tage für Ingenieure in Hanau, Kassel und Darmstadt.

Auf dem Darmstädter Recruiting Tag können die Ingenieure direkt mit Personalverantwortlichen und Mitarbeitern aus Fachabteilungen der 31 ausstellenden Unternehmen über konkrete Jobangebote und Aufgaben sprechen. „Die Ingenieure können sich rasch ein Bild von den Unternehmen und den zu vergebenen Aufgaben machen“, so Opitz. „Man kann mit den Personalverantwortlichen ungezwungen und ohne Termin sprechen und so rasch einen Eindruck bekommen, ob Aufgabe und eigene Qualifikation passen.“

Aus diesem Grund sollen Ingenieure aussagekräftige Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen. Zudem bietet der Recruiting Tag ein umfangreiches, kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Professionelle Karrierecoaches stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung, Termine werden zu Beginn des Recruiting Tages vergeben.

Der Recruiting Tag im darmstadtium dauert von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei! Eine komplette Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms finden Sie unter www.ingenieur.de/darmstadt. Unter dieser Adresse können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch registrieren.

Pressekontakt:
Franziska Opitz, Tel. 0049 – 211-6188-377
e-mail: fopitz@vdi-nachrichten.com

Vorträge
11.30 – 12.00 Uhr
Engineering-Region Darmstadt Rhein Main Neckar – Ein Wohn- und Arbeitsparadies für Ingenieure
Vortrag von Katharina Kreutz von der IHK Darmstadt

12.15 – 13.15 Uhr
Auftreten, Outfit, Umgangsformen: Der Erfolgsfaktor „Persönliches Image“
Ein Vortrag der Diplom-Kauffrau und Imageberaterin Birgit Wolf

13.30 – 14.30 Uhr
Entfaltung von Potentialen durch Konfliktmanagement
Vortrag von Pascale Grün, Konfliktberaterin der Personalberatung Grüne Hütte in Düsseldorf

14.45 – 15.15 Uhr
Unternehmenspräsentation SEW Eurodrive
Christian Dann und Franz Schäffer stellen den Antriebsspezialisten SEW Eurodrive vor, der von den VDI nachrichten und dem TÜV Rheinland als „Ausgezeichneter Arbeitgeber für Ingenieure“ zertifiziert wurde
Weitere Recruiting Tage für Ingenieure 2013
Dienstag, 10. September 2013, Augsburg, Kongress am Park
Freitag, 20. September 2013, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Donnerstag, 26. September 2013, Ulm, Maritim
Dienstag, 8. Oktober 2013, Hamburg, Handelskammer
Donnerstag, 10. Oktober 2013, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 17. Oktober 2013, Nürnberg, Meistersingerhalle
Freitag, 8. November 2013, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 14. November 2013, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 21. November 2013, München, MOC Veranstaltungscenter

 

Von Axel Mörer-Funk

Top Stellenangebote

TenneT TSO GmbH-Firmenlogo
TenneT TSO GmbH Projektleiter (m/w) Einkauf für "Safety by Contractor Management" Bayreuth
ima-tec gmbH-Firmenlogo
ima-tec gmbH Leiter (m/w/d) Softwareentwicklung und Steuerungstechnik Kürnach
Zeiss Group-Firmenlogo
Zeiss Group Konstruktionsingenieur (m/w/x) Oberkochen
Schwitzke Project GmbH-Firmenlogo
Schwitzke Project GmbH Projektleiter/Bauleiter TGA (m/w) Düsseldorf
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW-Firmenlogo
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Bauingenieurin / Bauingenieur Fachrichtung Tiefbau – Projektteammitglied Köln
Eckert & Ziegler BEBIG GmbH-Firmenlogo
Eckert & Ziegler BEBIG GmbH Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Medizinprodukte Berlin-Buch
Wasserverband Peine-Firmenlogo
Wasserverband Peine Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik Peine
Stadtbetriebe Ennepetal AöR-Firmenlogo
Stadtbetriebe Ennepetal AöR Diplom-Ingenieur der Fachrichtung "Tiefbau" (m/w/d) in der Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft Ennepetal
Stadtbetriebe Ennepetal AöR-Firmenlogo
Stadtbetriebe Ennepetal AöR Diplom-Ingenieur / Architekt (m/w/d) der Fachrichtung "Hochbau" Ennepetal
Stadtbetriebe Ennepetal AöR-Firmenlogo
Stadtbetriebe Ennepetal AöR Diplom-Ingenieur der Fachrichtung "Tiefbau" (m/w/d) in der Vertiefungsrichtung Straßenbau Ennepetal

Zur Jobbörse

Top 5