Firmeninterview 05.12.2014, 01:00 Uhr

inform GmbH

Die 1995 gegründete inform GmbH ist Engineering-Partner für den Maschinen- und Anlagenbau, die Automobil- und Zulieferindustrie sowie für Unternehmen der Medizin- und Energietechnik, Elektrik und Elektrotechnik, IT und Telekommunikation und der Luft- und Raumfahrttechnik. Deutschlandweit beschäftigt inform über 240 Mitarbeiter an fünf Standorten (Mainz, Ingolstadt, München, Stuttgart, Nürnberg).

Bewerberkontakt:

1. Warum sollten sich Absolventinnen und Absolventen bei Ihnen bewerben?

Als bewährter Engineering-Partner unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung richtungsweisender Technologien – und unsere Mitarbeiter bei der Realisierung ihrer persönlichen Vorstellungen von Zukunft und Karriere. Wir bieten renommierte Kunden, abwechslungsreiche und spannende Projekte entlang des gesamten Wertschöpfungsprozesses, flache Hierarchien, offenes Miteinander, interessante Einstiegs- und Aufstiegschancen. Ob sie verschiedenste technische Projekterfahrung sammeln, sich kontinuierlich über die Jahre auf ein Fachgebiet spezialisieren oder Ihre Zukunft langfristig in einer Managementposition sehen: Wir nehmen uns die Zeit, gemeinsam mit den Mitarbeitern deren Stärken, Vorlieben und Karrierevorstellungen zu entdecken und beständig aktiv weiterzuentwickeln.

2. In welchen Bereichen arbeiten Ingenieure bei Ihnen?

Unsere Mitarbeiter arbeiten als Versuchs-, Entwicklungs-, Berechnungs-, System- und Projektingenieure sowie als Test- und Konstruktionsingenieure. Zudem beschäftigen wir Technische Einkäufer, Soft- und Hardwareentwickler sowie Ingenieure im Qualitätsmanagement, in der Bordnetzentwicklung und in der Konstruktion sowie in der Projektleitung. Und diese ganzen Positionen in unterschiedlichen Geschäftsfeldern.

3. Was erwarten Sie ergänzend zu den fachlichen Qualifikationen?

Wir erwarten Kommunikationsstärke, offene und aufgeschlossene Persönlichkeiten, Flexibilität, Teamorientierung, Ziel- und Lösungsorientierung sowie gute Präsentationsfähigkeit.

4. Was zahlen Sie Einsteigern? 

Ingenieur-Einsteiger verdienen (je nach praktischer Erfahrung und Qualifikation) von 40.000 bis 48.000 Euro p.a.; das Gehalt der Berufserfahrenen ist qualifikationsabhängig. Wir bieten unseren Mitarbeitern unbefristete Arbeitsverträge, überdurchschnittliche Leistungen, Möglichkeiten zu Vorsorge und Vermögensaufbau. Die Entlohnung richtet sich nach der Qualifikation und den Erfahrungen eines Bewerbers, sie wird stets in Absprache von Bewerber und Vorgesetztem entschieden.

5. Sind Auslandseinsätze möglich? 

Wir sind ein in Deutschland ansässiges Unternehmen und pflegen hier sehr viele Kontakte. Auf internationaler Ebene sind wir aktuell wenig unterwegs, allerdings sind dennoch einige Mitarbeiter regelmäßig im Ausland tätig, dies ist aber nicht die Regel. 

6. Bieten Sie besondere Arbeitszeitregelungen an? 

Ja, wir bieten ein Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten an. Wir wissen, wie wichtig eine ausgeglichene Work-Life-Balance für die Leistung und Motivation unserer Mitarbeiter ist.

7. Welche Fortbildungsmöglichkeiten stehen Ihren Mitarbeitern zur Auswahl? 

Unsere Mitarbeiter werden systematisch und individuell gefördert. Ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechend erarbeiten wir gemeinsame Entwicklungspläne. 

8. Sind auch Praktika möglich? 

Ja, aktuell sind in den Bereich Konstruktion Praktika/Abschlussarbeiten möglich. Wir möchten die Voraussetzungen schaffen, um in 2015 weitere Praktikantenstellen und Abschlussarbeiten zu ermöglichen. 

9. Was schreckt Sie an einer Bewerbung ab?

Eine Bewerbung schreckt ab, wenn sie nicht strukturiert und klar aufgebaut wurde, die Unterlagen optisch wenig ansprechend sind, Rechtschreibfehler gemacht wurden und vor allem, wenn sich Bewerber offensichtlich keine Gedanken über den potenziellen Arbeitgeber gemacht haben, die Unterlagen beispielsweise erkennbar auf Massenbewerbungen angelegt sind. Zudem ist es wichtig, nicht Ansprechpartner anderer Firmen in dem Anschreiben zu belassen. 

inform GmbH

Top Stellenangebote

Infineon Technologies AG-Firmenlogo
Infineon Technologies AG Berechnungsingenieur FEM - Strukturmechanik und Thermik (w/m) Warstein
Landeshauptstadt München Ingenieur/in der Fachrichtung Versorgungstechnik / Gebäudetechnik München
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Director Supplier Quality Management EMEA (m/w) Bad Homburg
Bayernhafen GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Bayernhafen GmbH & Co. KG Bauingenieur (m/w) Schwerpunkt Bahnbau / Tiefbau Regensburg
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Projektingenieur Maschinenbau (m/w) St. Wendel
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Projektingenieur Verfahrenstechnik (m/w) St. Wendel
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Projektingenieur Elektrotechnik (m/w) St. Wendel
Heraeus-Firmenlogo
Heraeus Global Engineering Coordinator (m/w) Kleinostheim
P&A Diplom-Ingenieur (Bau) / Master für Statik/Konstruktion (m/w) Eisenach, Hörselberg-Hainich, Gerstungen, Gotha, Mühlhausen
VISHAY ELECTRONIC GmbH-Firmenlogo
VISHAY ELECTRONIC GmbH Product Marketing Engineer (m/w) Landshut, Selb