Firmeninterview 05.06.2015, 00:00 Uhr

BOGE

BOGE ist einer der ältesten Hersteller von Kompressoren in Deutschland. Rund 600 Mitarbeiter entwickeln und produzieren heute Kompressoren und Druckluftanlagen für Kunden in mehr als 120 Ländern.

Bewerberkontakt:
www.boge.de

1. Warum sollten sich Absolventinnen und Absolventen bei Ihnen bewerben?

Mit über 100 Jahren Tradition und Erfahrung gehört BOGE zu den ältesten Herstellern von Kompressoren und Druckluftsystemen in Deutschland. Als einer der Markführer bieten wir spannende Tätigkeiten mit viel Gestaltungsfreiheit und Verantwortung in einem internationalen Team. Ein kollegiales, hilfsbereites, modernes und inspirierendes Arbeitsumfeld macht uns aus. Für unsere Maßnahmen im Bereich Familienfreundlichkeit, wie unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle, sind wir bereits vom Bielefelder Bündnis für Familien und der Stadt Bielefeld ausgezeichnet worden. Neue Mitarbeiter werden umfassend in das Unternehmen und das Produktprogramm eingearbeitet. Sie erwarten abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einer zukunftsträchtigen Branche. Unsere Mitarbeiter profitieren von flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen. Da wir ständig bestrebt sind, innovative Technologien hervorzubringen, leisten wir hohe Investitionen in Forschung & Entwicklung und geben unseren Mitarbeitern kontinuierlich die Möglichkeit, sich bei der Produktentwicklung aktiv miteinzubringen und diese mitzugestalten.

2. In welchen Bereichen arbeiten Ingenieure bei Ihnen?

Ingenieure sind bei uns in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Einkauf, Qualitätsmanagement und Fertigungssteuerung beschäftigt.

3. Was erwarten Sie ergänzend zu den fachlichen Qualifikationen?

Wir legen Wert auf eine ergebnisorientierte und systematische Arbeitsweise sowie auf ausgezeichnete Analyse- und Problemlösungskompetenz und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Als international tätiges Unternehmen sind gute Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft und Kommunikationsstärke unabdingbar. Wir erwarten zudem gute EDV-Anwenderkenntnisse und grundsätzlich Freude an technischen Themen.

4. Was zahlen Sie Einsteigern?

Wir bieten Einsteigern marktgerechte Gehälter und Sozialleistungen.

5. Sind Auslandseinsätze möglich?

Unseren internationalen Kunden stehen wir mit zahlreichen Verkaufsbüros und Tochtergesellschaften vor Ort zur Verfügung. BOGE liefert Produkte und Systeme in weltweit mehr als 120 Länder. Daher sind Auslandseinsätze bei uns nicht nur möglich, sondern auch erwünscht – je nach Position oder Aufgabengebiet zum Beispiel in einer unserer Tochtergesellschaften. Da wir Auslandseinsätze als Teil der individuellen Personalentwicklung betrachten, fördern wir entsprechende Vorhaben unserer Mitarbeiter.

6. Bieten Sie besondere Arbeitszeitregelungen an?

Wir bieten flexible Arbeitszeitenmodelle an, nach Absprache mit dem Vorgesetzten kann die Arbeitszeit also individuell festgelegt werden. Eine Vielzahl an Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten, angepasst auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter, ermöglicht ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

7. Welche Fortbildungsmöglichkeiten stehen Ihren Mitarbeitern zur Auswahl?

Unser Talent Scout-Programm ist ein Personalentwicklungsprogramm für nationale Nachwuchskräfte. Zur Vernetzung und Entwicklung unserer internationalen Mitarbeiter haben wir das International Summer Camp ins Leben gerufen. Zudem haben wir neben der Führungslaufbahn auch Entwicklungsmöglichkeiten über spezielle Fachkarriere-Modelle geschaffen. Darüber hinaus ist zukünftig ein Senior Excellent-Programm als Personalentwicklungsprogramm für die Generation über 55 geplant. Wir bieten außerdem Englischkurse an und unterstützen bei der individuellen Weiterbildung, zum Beispiel wenn es um Schulungen zu aktuellen Konstruktionsprogrammen geht oder um die fachliche Weiterbildung.

8. Sind auch Praktika möglich?

Generell sind Praktika in allen Bereichen möglich. Interessenten können sich jederzeit, also gerne auch initiativ, bewerben.

9. Was schreckt Sie an einer Bewerbung ab?

Wenn das Bewerbungsschreiben zu beliebig formuliert ist und nicht deutlich zu erkennen ist, dass die Bewerbung an BOGE gerichtet ist.

 

Top Stellenangebote

Landeshauptstadt München Ingenieur/in der Fachrichtung Bauingenieurwesen München
ABB AG-Firmenlogo
ABB AG Gruppenleiter (m/w) Engineering Paint Friedberg
ADMEDES GmbH-Firmenlogo
ADMEDES GmbH Entwicklungsingenieur (m/w) Pforzheim
ADMEDES GmbH-Firmenlogo
ADMEDES GmbH Messingenieur (m/w) für die Programmierung optischer Messmaschinen im Bereich Applikationen Pforzheim
Instrument Systems Optische Messtechnik GmbH-Firmenlogo
Instrument Systems Optische Messtechnik GmbH Gruppenleiter LED-Messtechnik (m/w) München
Instrument Systems Optische Messtechnik GmbH-Firmenlogo
Instrument Systems Optische Messtechnik GmbH Leiter Produktionsplanung (m/w) mit Arbeitsvorbereitung, Auftragsplanung und -steuerung München
HENSOLDT Service Ingenieur Sekundärradar (m/w) Taufkirchen
Max-Planck-Institut für Physik Werner-Heisenberg-Institut Ingenieur/-in Verfahrenstechnik München
VISHAY ELECTRONIC GmbH ESTA Capacitors Division Sales and Application Engineer (m/w) für den Bereich Leistungskondensatoren Landshut
Toho Tenax Europe GmbH-Firmenlogo
Toho Tenax Europe GmbH Prozessingenieur (m/w) TPUD Heinsberg-Oberbruch