Technikunterricht

Von Willy Werkel und anderen Technik-Experten

VDI nachrichten – Das Fest naht in großen Schritten und Sie haben für Ihren Nachwuchs noch keine Geschenkideen. Dem kann Abhilfe geleistet und zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden, denn Technik-Literatur kann auch für Kinder unterhaltsam, spannend und lehrreich sein.

Was ist ein Astrolabium? Was ist die virtuelle Realität? Ist Fiberglas hart? Und wie entsteht eigentlich Stahl? Hätten Sie auf alle diese Fragen prompt die passenden, vor allem aber leicht verständlichen Antworten? Vermutlich nicht.Gottlob gibt es zum Schlaumachen Bücher, wobei die Exemplare zum Leichtverstehen und Leichterklären in der Regel unter der Rubrik Kinderbücher zu finden sind.

Raffiniert, wer zum Weihnachtsfest daher nicht nur an seine Kleinen zu Hause denkt, sondern auch an sich selbst.In der Kinderliteratur gibt es ausgesprochen informative und unterhaltsame Bücher, die Papa oder Mama Ingenieur(-in) nur zu gerne mit ihrem Nachwuchs durchblättern.

Während des Jahres der Technik wurde auf den zahlreichen Veranstaltungen häufig die „Technik zum Anfassen und Mitmachen“ gepriesen, die Kindern und Jugendlichen neue Erlebniswelten erschließt.Ohne das in Frage zu stellen: Was regt die Fantasie mehr an als Literatur?Wer hätte sich als Knirps nicht zu gerne ein Leben als Spielkamerad von Huckleberry Finn oder Pippi Langstumpf, wahlweise die untrennbare Freundschaft mit Winnetou, gewünscht?

Fantasie kann Berge versetzen – und vermutlich auch den Grundstein für die spätere Berufswahl legen.Und da Weihnachten nicht fern ist, im Folgenden einige Buchtipps, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Fangen wir bei den Kleinsten und ihrem Forschergeist an.Prof.Quarks erklärt ihnen in „Experimentieren und Entdecken“ (Ravensburger Verlag), auf welchen Wegen Wissenschaftler und Techniker zu welchen Erkenntnissen gelangt sind.Dabei verbergen sich die kleinen physikalischen Geheimnisse auch hinter aufklappbaren Tafeln, so dass der Forscherdrang gleich zweifach befriedigt wird.

Für die Schumis und Schrempps von morgen gibt der Arena Verlag Antwort auf die Frage „Wie wird ein Auto gebaut?“.Von der Warenanlieferung über den Einbau des Motors bis hin zur Auslieferung sind die Leser an der Produktion eines vierrädrigen Flitzers aus dem Hause „AutoMobile“ beteiligt.Wer den Personenbezug braucht, um sich mit dem Phänomen Auto anzufreunden, trifft mit „Willy Werkels Auto-Buch“ (Terzio Verlag) die richtige Wahl.Willy legt in seinen Erläuterungen weniger Gewicht auf technische Prozesse als vielmehr auf historische Abläufe und die Vielfalt der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten motorisierter Personen- und Lastkraftwagen.

Für die etwas Größeren, denen die Erde als Betätigungsfeld nicht mehr reicht, bietet sich ein Ausflug ins All an.Mit „Entdecke die Planeten“ und „Abenteuer Raumstation“ schießt der Arena Verlag gleich zwei Raketen ab.Auch der Dorling Kindersley Verlag widmet sich in seiner Reihe „Die Geschichte der Welt“ auf gehobenem Niveau dem Weltraum-Thema.Bei der „Reise ins Weltall“ führt Bestseller-Autor Peter Ackroyd durch die Geschichte der Raumfahrt, von den Anfängen bis zur Erkundung ferner Galaxien.Ein Tipp für alle Leser-Generationen.

Da es zwischen Straße und Weltall auch von Technik wimmelt, hat sich Ravensburger in der Reihe „Alles was ich wissen will“ der „Faszination Flugzeuge“ angenommen.Die Geheimnisse des Auftriebs werden ebenso gelüftet wie die von Luftschiffen, Hubschraubern und Flugzeugen von morgen.Als Zugabe stellen sich die Pioniere der Luftfahrt vor, Dädalus, die Brüder Wright oder die Amerikanerin Harrier Quimby, die als erste Frau den Ärmelkanal überflog.Wo wir schon bei Pionieren sind: Die Liste ideenreicher Erfinder ist endlos, die bedeutendsten sind in „Zufällig entdeckt“ (Arena) zusammengefasst.Einer ausführlichen Erläuterung zu den Großtaten der fast 50 Genies folgen im Anhang Begriffserklärungen, die auch dem Laien vieles verständlicher machen.Mit „Perfect Copy – die zweite Schöpfung“ (Arena) wendet sich Autor Andreas Eschbach vor allem an Jugendliche jenseits von zwölf Jahren.Der spannende Roman geht den Fragen nach: Wird die Persönlichkeit eines Menschen ausschließlich von seinen Erbanlagen geprägt?Und ist ein Klon notwendigerweise nur eine Kopie?Wissenschaft auf Thriller-Art.

Wer sich gebündelte Informationen zum Thema Technik wünscht, wird von den Verlagen nicht allein gelassen.Ravensburger hat zum Jahr der Technik sein Sammelwerk „Technik von A – Z“ auf den neuesten Stand gebracht.Arena bietet „Das große Lexikon der Technik“ und gar brandneu ist „Der Kinderbrockhaus Technik“.

Der United Soft Media Verlag, kurz „USM“, bietet eine ganze Palette an Kindersoftware mit Technikthemen sowie Sprach-, Rechen- und Konzentrationsspielen, die den Schulalltag erleichtern und die Freizeit kurzweiliger gestalten.Frohes Fest!ws Auch aktuelle Themen wie Gentechnologie finden sich im Angebot.

Technik in Buch und CD-Rom
Mit Technik für Kinder beschäftigen sich vor allem der Ravensburger sowie der Arena Verlag.Ihre Angebotspalette reicht von Lexika über die Darstellung einzelner Technikphänomene bis zum Roman.

  • Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH in Ravensburg. www.ravensburg.de.
  • Arena Verlag in Würzburg. www.arena-verlag.de.
  • Eine umfangreiche Software-Auswahl an leicht verständlichem Technik-, Sprach- und Mathematikstoff bietet der United Soft Media Verlag (USM). United Soft Media Verlag in München. www.usm.de

Stellenangebote im Bereich Projektmanagement

Linde Material Handling GmbH-Firmenlogo
Linde Material Handling GmbH Global Process Owner Shopfloor Produktions-Anlagen im SAP Umfeld (m/w/d) Aschaffenburg, Hamburg
Güntner GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Güntner GmbH & Co. KG Konstrukteur (m/w/d) Schwerpunkt Prototypenentwicklung / Prototypentests Fürstenfeldbruck
Open Grid Europe GmbH-Firmenlogo
Open Grid Europe GmbH Projektleiter Technische Umsetzung Rollout 5G-Initiative (m/w/d) Essen
Derag Livinghotels AG + Co. KG-Firmenlogo
Derag Livinghotels AG + Co. KG Bauingenieur / Bauleiter (m/w/d) München
Porsche Consulting GmbH-Firmenlogo
Porsche Consulting GmbH (Senior) Consultant (m/w/d) Transport – Schienenverkehr Stuttgart, München, Hamburg, Berlin
Wohnungsbaugesellschaft Ingelheim am Rhein GmbH-Firmenlogo
Wohnungsbaugesellschaft Ingelheim am Rhein GmbH Bauingenieur / Architekt als Projektleiter (m/w/d) Ingelheim am Rhein
Kölner Verkehrs-Betriebe AG-Firmenlogo
Kölner Verkehrs-Betriebe AG TGA-Ingenieur (w/m/d) Planung und Bauleitung Köln
Ingenieurbüro Otto & Partner-Firmenlogo
Ingenieurbüro Otto & Partner Diplom Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik TGA Hamburg
NSM Magnettechnik GmbH & Co. KG-Firmenlogo
NSM Magnettechnik GmbH & Co. KG Ingenieur / Techniker Elektrotechnik (w/m/d) Olfen
Stuttgarter Straßenbahnen AG-Firmenlogo
Stuttgarter Straßenbahnen AG Elektroingenieur / Ingenieur als Planer von Elektroanlagen (m/w/d) Stuttgart

Alle Projektmanagement Jobs

Top 5 Studium