Hochschule 04.03.2005, 18:37 Uhr

Studiengehalt kommt von Vater Staat  

Die aktuelle BafögSumme entspricht damit ungefähr dem Gehalt, das die Azubis der neuen IT-Berufe im zweiten Lehrjahr bekommen.

Die konkrete Höhe der staatlichen Studienförderung hängt indes vom Familieneinkommen ab. Gerdas hat sich ihren Fall vom Aachener Studentenwerk durchrechnen lassen: Ihre Eltern, die ein eigenes Ingenieurbüro betreiben, haben nach Abzug aller Steuern und großzügigen Vorsorgepauschalen, z. B. für Versicherungen, noch ein „bafög-bereinigtes Monatseinkommen“ von rund 5000 Euro.

Aber deshalb müssen sie für das Studium der Tochter nicht komplett aufkommen. 1400 Euro je Monat sind allemal so etwas wie Elternfreibeträge.

Sozusagen „bafög-pflichtig“ ist damit nur die Hälfte des überschüssigen Familieneinkommens.

In Gerdas Fall sind das noch 1800 Euro. Wegen ihrer drei Geschwister vermindert sich dieser „Anrechnungsbetrag“ nochmals um je 5 %.

Aber alle vier Kinder studieren auswärts, mit dem gesetzlichen Ausbildungsbedarf von zusammen 2340 Euro. Gemessen am „Anrechnungsbetrag“, der familiären Selbstbeteiligung von 1800 Euro fehlen also pro studierendem Kind 135 Euro im Monat, die Vater Staat übernimmt.

Bafög fördert also weit in die sozialen Mittelschichten hinein. Der Staat bezahlt zudem für die vier Sprösslinge unseres Modellfalls Monat für Monat insgesamt 640 Euro Kindergeld. Dank dieser Transferleistungen „kosten“ die Kinder die stolzen Eltern noch knapp 1200 Euro von 5000 Euro Netto-Haushaltsgeld monatlich.

Wenn Vater und Mutter ihrer gesetzlich „zumutbaren“ Zahlungspflicht nicht nachkommen, tritt der Staat in Vorlage und holt sich das Geld auf dem Klageweg von den Eltern zurück.

Studierende, die diesen Stress vermeiden wollen, müssten also „jobben“ gehen. Bis zu 350 Euro im Monat kann jeder Hochschüler dazuverdienen, ohne seinen Bafög-Anspruch zu vermindern. Gut 80 % davon braucht er bald für die Studiengebühr.

Die Förderhöchstdauer entspricht grundsätzlich der Regelstudienzeit von acht (FH-) oder zehn (Universitäts-) Semestern.

Wegen Krankheit, Kindererziehung und anderen schwerwiegenden Gründen kann sie bis um dreieinhalb Jahre verlängert werden. Dann wird Bafög aber als Kredit gewährt.

In der Normallaufzeit ist es zur einen Hälfte ein zinsloses Darlehen, muss als zurückgezahlt werden, und zur anderen Hälfte ein reiner Zuschuss.

Die elf deutschen Begabtenförderungswerke lehnen sich mit ihren Stipendien an die Bafög-Regelungen an. Die Begünstigten müssen jedoch nichts zurückzahlen. Wer sich dafür interessiert, sollte sich bei einem der Vertrauensdozenten der Begabtenförderwerke melden – natürlich nur mit Spitzennoten. (wird fortgesetzt) hh

Top Stellenangebote

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben-Firmenlogo
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Betriebsmanagerin/ Betriebsmanager (w/m/d) (Elektroingenieurin/Elektroingenieur) Braunschweig
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY-Firmenlogo
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Verwaltungsangestellte (w/m/d) Key Account Management für Infrastrukturangelegenheiten Hamburg
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung-Firmenlogo
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Versorgungsingenieure/-innen (w/m/d) als Projektsachbearbeiter/-innen Bonn
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Professorin/Professor (m/w/d) Professur für Automatisierungstechnik - Regelungs- und Messtechnik Schweinfurt
Fachhochschule Bielefeld-Firmenlogo
Fachhochschule Bielefeld W2-Professurvertretung für das Lehrgebiet Ingenieurinformatik Bielefeld
Universität Siegen-Firmenlogo
Universität Siegen Juniorprofessur (W1 LBesG NRW) für Energieverfahrenstechnik (mit Tenure Track auf eine unbefristete W2-Universitätsprofessur) Siegen
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik (Stark- und Schwachstromtechnik) / Techniker (w/m/d) Schwäbisch Gmünd
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik / Versorgungstechnik / Techniker / Meister (w/m/d) mit entsprechender Ausbildung Schwäbisch Gmünd
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Versorgungstechnik, Facility Management oder Energiemanagement für das Technische Gebäudemanagement Schwäbisch Gmünd
Technische Hochschule Mittelhessen-Firmenlogo
Technische Hochschule Mittelhessen W2-Professur mit dem Fachgebiet Ressourceneffiziente und klimafreundliche Mobilität Friedberg
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.