Hochschule

Rundum vernetzter Campus

VDI nachrichten, Düsseldorf, 25. 6. 04 -Wie keine andere Hochschule in Europa setzt die niederländische Universität Twente auf die kabellose Vernetzung von Lernangeboten und Arbeitsmöglichkeiten. Auf Vorlesungen wird an der Uni weitgehend verzichtet.

Twente liegt für die Amsterdamer „am Ende der Welt“, wie eine Hauptstadtbewohnerin aus den Niederlanden erklärt. Die Studenten, die an die Universität Twente kommen, sehen das jedoch ganz anders. Das größte Wireless LAN einer europäischen Universität bietet eine der attraktivsten Arbeitsumgebungen für den akademischen Nachwuchs. Mit einem Laptop und dem drahtlosem Zugang zum Internet können sich die Studenten in Twente überall auf dem Campus zu Arbeitsgruppen zusammensetzen und ihre Aufgaben erledigen.
Die Universität hat das Funknetz gemeinsam mit IBM installiert und will den 7000 Studenten und 2500 Beschäftigten der Universität Twente künftig eine Bandbreite von 54 Mbit zur Verfügung stellen. Insgesamt 650 Zugangspunkte versorgen das 140 ha große Universitätsgelände mit seinen 2000 Räumen und weitläufigen Grünflächen.
Den drahtlosen Zugang zum Internet haben auch Studenten an deutschen Universitäten in Rostock, Paderborn und Aachen. Das Besondere an der Universität Twente sieht Peter Apers, Technischer Direktor der Universität, nicht nur in der Größe des Netzwerkes, sondern vor allem in der „konsequenten Verbindung der Technik mit neuen Lernkonzepten“ .
Der Einsatz von Laptop und Internet hat die Arbeitsweise sowohl der Studenten als auch der Lehrenden in Twente verändert. „Auf Vorlesungen und Frontalunterricht wie zu Zeiten der Gründung der Universität vor rund 40 Jahren wird hier weitgehend verzichtet,“ erläutert Apers. Statt dessen finden sich die Studenten zu Projekten zusammen, die von den Lehrenden betreut werden – zumeist per Internet.
„Im täglichen Umgang mit der Technik lernen die Studenten, die Freiheiten und Einschränkungen der neuen Technologie richtig zu nutzen“, zeigt Pädagogikprofessorin Betty Collis ihre Ziele auf. Sie forscht schon seit vielen Jahren im Bereich E-Learning und setzt auf die Technik, um ihren Studenten sowohl den Ablauf als auch die Inhalte von Seminaren über das Internet verfügbar zu machen. „Ich bin für meine Studenten ansprechbar, auch wenn ich im Ausland bin“, beschreibt sie den Spagat zwischen persönlicher Betreuung der Studenten und Verfügbarkeit eigener Kapazitäten. Ein kompletter Ersatz für den Lehrer sei die Technik jedoch nicht: „E-Mails ergänzen immer nur das persönliche Gespräch und sind eine flexible Möglichkeit für den schnellen Informationsaustausch.“
Flexibilität unterstützt das WLAN auch bei der Raumplanung der Universität. Spezielle Computerräume und Labors mit fest installierten Systemen sind seit der Installation des WLAN nicht mehr nötig. Das spart Geld, ohne dass die Qualität der Ausbildung leidet.
Ein Werbeprospekt der Universität vermittelt die perfekte Idylle: Den Laptop auf den Knien, sitzen die Studenten im grünen Gras unter schattigen Bäumen und bereiten sich eifrig auf Prüfungen vor. „Das dargestellte Bild trifft nicht immer ins Schwarze“, erklärt Stan, Student für Industrie-Design. „Die Möglichkeit, jederzeit und überall zu arbeiten, nutzt hier längst nicht jeder“, beschreibt er seine Erfahrungen. „Wer im Park mit dem Laptop zu finden ist, der erledigt auch oft private Dinge.“ Für die Arbeit zieht Stan den eigenen Schreibtisch vor. DORO WENDELN

Stellenangebote im Bereich Projektmanagement

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH-Firmenlogo
BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Bauingenieur / Architekt / Projektsteuerer (m/w/d) als Baumanager Berlin
Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen - Bundesbauabteilung-Firmenlogo
Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen - Bundesbauabteilung Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für die Leitung der Fachgruppe Heizung/Lüftung/Sanitär- und Maschinentechnik Hamburg
Gross + Froelich GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Gross + Froelich GmbH & Co. KG Entwicklungsingenieur/Projektleiter (m/w/d) Weil der Stadt
WAREMA Renkhoff SE-Firmenlogo
WAREMA Renkhoff SE Projektleiter (m/w/d) Technik Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Projektingenieur Landschaftsarchitektur (w/m/d) München
Landeshauptstadt Kiel-Firmenlogo
Landeshauptstadt Kiel Sachbearbeiter/in Mobilitätsmanagement Kiel
SWU Energie GmbH-Firmenlogo
SWU Energie GmbH Anlagenmanager (m/w/d) Stromproduktion Schwerpunkt Bauwerke Ulm, Neu-Ulm
GOSSEN Foto- und Lichtmesstechnik GmbH-Firmenlogo
GOSSEN Foto- und Lichtmesstechnik GmbH Hardware Entwicklungsingenieur – Technische Leitung (m/w/d) Nürnberg
Schattdecor AG-Firmenlogo
Schattdecor AG Projektleiter (m/w/d) Thansau
Amprion GmbH-Firmenlogo
Amprion GmbH Bauingenieur (m/w/d) Spezialisierung im Tiefbau Dortmund

Alle Projektmanagement Jobs

Top 5 Studium