Nachwuchsförderung

Deutschland zukunftsfähig machen  

Inzwischen haben über 100 Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft zahlreiche Projekte, insbesondere zur Nachwuchsförderung, mit Erfolg ins Leben gerufen. Das Ziel – Deutschland wieder zum weltweit führenden Technikstandort zu machen – ist ein Stück näher gerückt.

Beim Startschuss im Jahr 2006 hatten sich die Partner der Initiative ein konkretes Ziel auf die Fahnen geschrieben: Deutschland soll bis zum Jahr 2015 wieder weltweit führender Technikstandort werden. Daran arbeiten inzwischen – zwei Jahre später – über 100 Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft. Inzwischen ist die Audi AG neben E.on Premiumpartner der Initiative. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen zur Nachwuchsförderung sind initiiert worden. Alle Aktivitäten stehen im Zeichen der drei Kernbotschaften der Initiative: Nachwuchs begeistern, Innovationen fördern, den Technikstandort Deutschland stärken. Einig sind sich dabei alle Partner: Sie wollen Deutschland zukunftsfähig machen. Wie das konkret geht, zeigte die Diskussion anlässlich des Jahrestreffens Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Fakt ist, dass „im Jahr 2007 jeden Monat durchschnittlich 25 000 Ingenieurstellen nicht besetzt waren“, erklärte Willi Fuchs. Das ist auch nach zwei Jahren „Sachen machen“ noch Realität. Jedoch braucht technische Bildung nicht nur Geld, sondern auch Zeit – ein ingenieurwissenschaftliches Studium dauert im Durchschnitt zwölf Semester.

Joachim Milberg, Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) brachte es auf den Punkt: „Wir brauchen Menschen, Moneten und Mentalitäten.“ Anders ausgedrückt: Wir brauchen Nachwuchs, Investitionen und eine Gesellschaft, die den Fortschritt trägt.

Mehr noch: „Wir brauchen eine Gesellschaft, die „Leistungsbereitschaft in der Schule nicht als Körperverletzung versteht“, mahnte NRW-Innovationsminister Andreas Pinkwart.

Eine tragende Säule bei der Nachwuchsförderung ist dabei die enge Kooperation von Unternehmen und Hochschulen, unterstützt durch die Politik, die die Rahmenbedingungen vorgibt. Hier engagieren sich alle Partner der Initiative. „Sachen machen“ ist eben ihre Stärke. Sich in Geduld zu fassen, hingegen weniger. Doch bis 2015 ist noch ein langer Weg. jul

Von Julia Schlingmann

Stellenangebote im Bereich Projektmanagement

Stadt Rüsselsheim-Firmenlogo
Stadt Rüsselsheim Diplomingenieur bzw. Master of Engineering (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen Rüsselsheim am Main
VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft-Firmenlogo
VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Senior-Ingenieur Energieversorgung (m/w/d) Nürnberg
TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH-Firmenlogo
TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH Ingenieur (m/w/d) als Sachverständiger Elektrotechnik Frankfurt am Main
VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft-Firmenlogo
VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Planungsingenieur Zugsicherungssysteme (m/w/d) Nürnberg
Jungbunzlauer Ladenburg GmbH-Firmenlogo
Jungbunzlauer Ladenburg GmbH Projektingenieur (m/w/d) Ladenburg
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Projektingenieur Maschinenbau (m/w/d) St. Wendel
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Projektmanager Industrialisierung (m/w/d) St. Wendel
MEC Elektronische Komponenten GmbH-Firmenlogo
MEC Elektronische Komponenten GmbH Mitarbeiter Technische Kundenbetreuung / Technisches Projektmanagement (m/w/d) – EMS (Electronic Manufacturing Services) Zweibrücken
Regierungspräsidium Tübingen-Firmenlogo
Regierungspräsidium Tübingen Projektmanager/in bzw. Bauleiter/in (w/m/d) Tübingen
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH-Firmenlogo
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH Architekt bzw. Bauingenieur (m/w/d) Karlsruhe

Alle Projektmanagement Jobs

Top 5 Studium

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.