Alle Artikel zu "Heiko Mell: Notizen aus der Praxis"

Heiko Mell

Von Zitronenfaltern, Beratern u. a.

In der Beantwortung der 2.429. Frage/1 kritisieren Sie den Ausdruck "leitende Aufgabe". Eine "Nachfrage" bei Google liefert…

Zur Antwort
Heiko Mell

Ich will doch nur eine ehrliche Chance!

Antwort: Wenn Sie beruflich in Schwierigkeiten sind, wenn Ihr Lebenslauf viel mehr Niederlagen als Siege und viel…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wenn die Wahrheit „tödlich“ ist

Antwort: Nehmen wir einmal an, Ihr Chef wäre mit Ihrer Leistung unzufrieden. Und er würde eines Tages…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wascht mich, aber macht meinen Pelz nicht nass

Antwort: Ich bin fest davon überzeugt, dass es bei Leistungssportlern mehr Träume von olympischem Gold gibt als…

Zur Antwort
Heiko Mell

An ihrer Planung sollt ihr sie erkennen

Antwort: Er habe, schrieb der Einsender einer Bewerbung, seine Karriere von Anfang an nicht geplant, sondern die…

Zur Antwort
Heiko Mell

Der „Spa-„Komplex

Antwort: Ich behaupte nicht, dass die drei Begriffe mehr als den Wortbeginn gemeinsam haben – außer vielleicht,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Ein neuer Chef heißt für Manager „Alarmstufe 1“

Antwort: Wenn man in seinem Beruf ausschließlich Weisungen ausführt, ist ein Wechsel in der Person des Anweisenden…

Zur Antwort
Heiko Mell

Kein Erfolg ohne Risiko

Antwort: Wie gewinnt man ein Formel 1-Rennen? Nicht dass ich es ausprobiert hätte, aber so viel sieht…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wer nicht lügt ist dumm

Antwort: Nichts kann „nebenbei“ so viel anrichten wie die reine Wahrheit, wenn sie unbedacht verbreitet wird. Wir…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wer den „Neuen“ nicht führt, darf sich nicht wundern

Antwort: Viele Mittelstandsunternehmen, die vom Eigentümer oder von langjährig tätigen Geschäftsführern „wie vom Inhaber“ gelenkt werden, sind…

Zur Antwort
Heiko Mell

Hä?

Antwort: Ich gebe zu, viel tiefer als hier kann ich hinsichtlich des intellektuellen Anspruchs meiner Überschriften nicht…

Zur Antwort
Heiko Mell

Die Bombe tickt, aber niemand hört hin

Antwort: Ich bin, wie Sie hier gelegentlich lesen können, durchaus gegen überzogen häufige, vorschnelle oder in Panik…

Zur Antwort
Heiko Mell

Es wird zu viel gewechselt!

Antwort: Wer erstmals in seinem Leben eine größere Menge von Bewerbungen lesen muss, ist geschockt: „So“ katastrophal…

Zur Antwort

Folgen Sie uns

Unsere Karriere-Channels halten Sie auf dem Laufenden.

Top 10 Heiko Mell…

Heiko Mell

Fehler einräumen, heißt glaubwürdig sein

Antwort: „Es irrt der Mensch, solang er strebt“, legt Goethe Gott in den Mund. Wer ein wenig…

Zur Antwort
Heiko Mell

Von vergeudeten Talenten

Antwort: Kann das wahre Talent eines Menschen, der sich fachlich mit eher durchschnittlichem Erfolg im Gebiet A…

Zur Antwort
Heiko Mell

Woran man – auch – faule Angebote erkennen kann.

Antwort: Ich weiß, dass ich meinen Lesern gelegentlich einiges zumute. Ich fürchte, ich muss mich heute noch…

Zur Antwort
Heiko Mell

Argumentation à la Kistenteufelchen

Antwort: Sie sehen vor sich ein absolut harmlos aussehendes kleines Kistchen. Sie fassen es an, um seinem…

Zur Antwort
Heiko Mell

Sie reden sich um Kopf und Kragen

Antwort: Wenn Sie beim Vorstellungsgespräch zur Tür hereinkommen, haben Sie eine echte Chance: Die Arbeitgeberseite hat Ihre…

Zur Antwort
Heiko Mell

Woran man merkt, dass Sie gut Englisch können

Antwort: In Vorstellungs- und Karriereberatungsgesprächen blättere ich oft in den – in deutscher Sprache abgefassten – Unterlagen…

Zur Antwort
Heiko Mell

Hausfrau mit Migrationshintergrund wird durch Serie zur Ratgeberin

Ich bin eine Hausfrau türkischer Abstammung und Mutter von fünf Kindern. Mein Ehemann ist Dipl.-Ingenieur und Leiter…

Zur Antwort
Heiko Mell

Viele wissen nicht, was sie an Ihnen haben

Mit großer Freude lese ich seit vielen Jahren die VDI nachrichten-Karriereberatung. Ihre Ratschläge und Beobachtungen finde ich…

Zur Antwort
Heiko Mell

Spezialfall Aufhebungsvertrag

Antwort: In Gesprächen mit betroffenen Mitarbeitern zeigt sich, dass sehr viele von ihnen nur höchst unzureichende Vorstellungen…

Zur Antwort
Heiko Mell

Ein Prinzip nicht zu Tode reiten

Antwort: So ganz genau weiß niemand, wie „die“ erfolgreiche Bewerbung im Detail aussehen muss, welche Fakten, allgemeinen…

Zur Antwort
Heiko Mell

Zeitgleich oder gleichzeitig?

In "Service für Querleser" zur 2.340. Frage (VDI nachrichten v. 07.08.2009) schreiben Sie: "Zeitgleich lassen sich zwei…

Zur Antwort
Heiko Mell

Was man mögen soll, muss man wenigstens verstehen

Antwort: Mögen soll der Bewerbungsleser das, was er sieht. Der Werdegang soll die geforderte Qualifikation zeigen und…

Zur Antwort
Heiko Mell

Extern entscheidet die Verpackung, intern der Inhalt

Antwort: Ich verstehe nicht besonders viel von der darstellenden Kunst in Kino und Theater. Aber ein Grundprinzip…

Zur Antwort
Heiko Mell

Was soll ich studieren?

Antwort: Nein, ich neide dem deutschen Arbeitnehmer seinen Urlaub ebenso wenig wie jedem ausländischen, der diese Zeilen…

Zur Antwort
Heiko Mell

Weiß ist bestellt, Schwarz wird geliefert

Antwort: Ich versuche in dieser speziellen Rubrik, den Lesern nützliche Tipps zu geben, die ich Beobachtungen aus…

Zur Antwort
Heiko Mell

Beförderung nie aus den eigenen Reihen?

Antwort: Unternehmen tun es; manche bevorzugt, andere nur auch, viele eher selten: frei werdende Aufstiegspositionen mit eigenen…

Zur Antwort
Heiko Mell

Checkliste der Job-Gefährdung

Antwort: Zunächst zu den Ursachen: – Da die Unternehmen auf ihren Märkten unter z. T. extrem starkem…

Zur Antwort
Heiko Mell

Das eben ist der Fluch …

Frage/1 (1. E-Mail dieses Einsenders vom 26.06. um 7.24 Uhr): ...und seid 5 Jahren in einem mittelständigem…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wo bist du, idealer Bewerber?

Wer sich mit Bewerbungen beschäftigt, hat neben anderen kleineren Problemen ein zentrales dieser Art: Der ideale Bewerber,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wenn Sie Bedenkzeit brauchen

Antwort: „Sie“, sagte man dem Bewerber, „sind unser Mann. Hier die Konditionen, dort der Vertrag.“ Nun soll…

Zur Antwort
Heiko Mell

„Da war ich faul gewesen, sag ich mal“

Antwort: Ein Vorstellungsgespräch heißt Vorstellungsgespräch, weil der Bewerber sich vorstellt (gelegentlich ist es ratsam, die entscheidenden Zusammenhänge…

Zur Antwort
Heiko Mell

Jubiläum / Kritik am System

Was geschieht mit den Einsendungen zum Jubiläum, die kritische Fragen oder Aussagen zum bestehenden System beinhalten?

Zur Antwort
Heiko Mell

25 Jahre Karriereberatung in den VDI nachrichten

Frage: Sie werden doch sicher etwas zum Jubiläum schreiben? Antwort: Werde ich, es geht hier direkt los.…

Zur Antwort
Heiko Mell

Kleinvieh

Antwort: Es sind ja nicht nur die großen Auffälligkeiten in den Unterlagen, an denen Bewerber scheitern oder…

Zur Antwort
Heiko Mell

Nicht alle kennen und lesen diese Beiträge

(Ich hatte mich in der 2.289. Frage gewundert, dass es nach 25 Jahren immer noch Studenten gibt,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Kämpfen Sie nicht auf Nebenkriegsschauplätzen

Antwort: Regeln und Gepflogenheiten sind auf Standard-Verhältnisse ausgerichtet. Das gilt auch für den Komplex „Arbeitszeugnis“. Solche Zeugnisse…

Zur Antwort
Heiko Mell

Die „das-dass-Rechtschreibkultur“

Ich bin Ende 50, Manager in der deutschen Tochter eines internationalen Konzerns, der sich rühmt, eines der…

Zur Antwort

Top Stellenangebote

APOprojekt GmbH-Firmenlogo
APOprojekt GmbH TGA Spezialist (m/w/d) für die Pre-Sales Phase Berlin, Düsseldorf
Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg (BTU)-Firmenlogo
Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg (BTU) Universitätsprofessur (W3) Dekarbonisierte Industrieprozesse Cottbus, Zittau
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences Professur (W2) für das Fachgebiet "Informationstechnik und Mikrocomputertechnik" Karlsruhe
Hochschule für angewandte Wissenschaften München-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften München W2-Professur für Bauproduktionsplanung und Prozessoptimierung (m/w/d) München
Technische Hochschule Ulm-Firmenlogo
Technische Hochschule Ulm Professur (W2) "Softwareentwicklung und Embedded Systems" Ulm
Technische Hochschule Ulm-Firmenlogo
Technische Hochschule Ulm Professur (W2) "Gesundheitsinformatik" Ulm
Technische Hochschule Ulm-Firmenlogo
Technische Hochschule Ulm Professur (W2) "Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik" Ulm
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieure (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Baden-Württemberg
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg-Firmenlogo
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg Professur (W2) Digitale Produktentwicklung im Maschinenbau Regensburg
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH-Firmenlogo
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH Functional Safety Engineer (m/w/d) mit Fokus Software im Embedded-System Lüneburg,Hannover,Hamburg
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.