Alle Artikel zu "Heiko Mell: Notizen aus der Praxis"

Heiko Mell

Nur was ich nicht weiß, macht mich vielleicht heiß

Antwort: Eine anständige Stellenanzeige enthält eine ganze Menge an Informationen. Da steht beispielsweise, wie die Position heißt,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Delegieren Sie doch einfach!

Antwort: Die Klagen junger Akademiker sind Legion: Ich weiß nicht, wohin ich mich jetzt orientieren soll! Ob…

Zur Antwort
Heiko Mell

Sie tun es immer wieder

Antwort: Im Grunde ist die Beurteilung eines Bewerbers ein nahezu unlösbares Problem: Alles, was wir zum Bewertungszeitpunkt…

Zur Antwort
Heiko Mell

Mein PC, der weiß Bescheid

Antwort: Die alte Rechtschreibung war schon eine arge Heimsuchung, die neue Regelung ist für uns Erwachsene noch…

Zur Antwort
Heiko Mell

„… erfülle ich alle Anforderungen“

Antwort: Bewerbungsempfänger sind von Berufs wegen misstrauisch. Womit sie, unter uns gesagt, auch gut beraten sind. Nun…

Zur Antwort
Heiko Mell

Per E-Mail – und alles wird gut?

Antwort: Es wird, liebe Leser, in Zukunft keine Vertriebsmitarbeiter mit direktem Kundenkontakt mehr geben. Schließlich steht alles…

Zur Antwort
Heiko Mell

Forderungen, Anonymität

PS: Ich erwarte, dass Sie meine Anfrage diskret behandeln und bei Veröffentlichung meinen Namen nicht erwähnen.

Zur Antwort
Heiko Mell

Interpretationsprobleme

Antwort: Für mich sind Stellenanzeigen ein „offenes Buch“ – das ist keine Sensation, schließlich texte ich ständig…

Zur Antwort
Heiko Mell

Heiko Mell erdreistet sich

Ich beziehe mich auf die Frage 1.466 vom 25. Februar 2000, Thema "Arbeitgeberwechsel". Nach der Lektüre des…

Zur Antwort
Heiko Mell

…wie für einen dummen Computer

Antwort: Stellen Sie sich vor, der Empfänger Ihrer Bewerbung scannt Ihren Lebenslauf ein. Und hat seinen Computer…

Zur Antwort
Heiko Mell

Schwäche für Lob

Leser A (der Absender ist Professor an einer FH): Vor einiger Zeit forderten Sie auf, zu Ihrer…

Zur Antwort
Heiko Mell

Kein Talent stirbt unentdeckt

Antwort: Ganz bewusst steht „stirbt“ in dieser Aussage – symbolisch für das Ende eines langen Weges. Das…

Zur Antwort
Heiko Mell

Die Schlüssel, für die es kein Schloss gibt

Antwort: Die Zeitungen dieser Tage sind voller Stellenanzeigen. Wir wissen aus der Langzeitbeobachtung: Mehr offene Positionen wird…

Zur Antwort

Folgen Sie uns

Unsere Karriere-Channels halten Sie auf dem Laufenden.

Top 10 Heiko Mell…

Heiko Mell

Aber lesen können Sie?

Antwort: Ich gebe ja zu, dass die Frage, gerichtet an deutsche Akademiker, ihre besondere Brisanz hat. Und…

Zur Antwort
Heiko Mell

Hierarchie: flach, flacher, am flachsten

Antwort: Erste Bedenken gegen eine „flache Hierarchie“ sind rein sprachlicher Art: So gut wie nie umreißen wir…

Zur Antwort
Heiko Mell

Der Preis ist geheim!?

Antwort: „Der Preis einer Ware oder Dienstleistung beeinflusst in der Marktwirtschaft die Erfolgsaussichten des Anbieters entscheidend.“ Ist…

Zur Antwort
Heiko Mell

Arrogant? Arrogant!

Antwort: „Selbstverständlich“, antwortete der Berufseinsteiger im Vorstellungsgespräch auf die erste ihm gestellte Frage – und schlug damit…

Zur Antwort
Heiko Mell

Sperrvermerk

„Hiermit erteile ich einen Sperrvermerk“, steht unter dem Anschreiben der Bewerbung. Die an einen Berater gerichtet ist,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Viel hilft viel

Antwort: Gesucht sind „fleißige“ Mitarbeiter. Nun, genau gesagt, nennt man das nur auf den ganz unteren Ebenen…

Zur Antwort
Heiko Mell

Gruppenzwang auch im Gesicht?

Antwort: Jeder hat das Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit. Zumindest in gewissen Grenzen. Dazu gehört auch…

Zur Antwort
Heiko Mell

„Neu“ heißt nicht „besser“

Antwort: Es gibt funktionale Formen, die man einfach nicht besser machen kann. Nach meinen persönlichen Wertmaßstäben gehören…

Zur Antwort
Heiko Mell

Do you speak English?

Antwort: Vorstellungsgespräche bringen es an den Tag: Noch immer sind die Englischkenntnisse sehr vieler Bewerber nicht auf…

Zur Antwort
Heiko Mell

Schwächen? Ich?

Antwort: Gern gebe ich zu, daß die Beurteilung von Kandidaten in Vorstellungsgesprächen eine schwierige, sogar heikle Angelegenheit…

Zur Antwort
Heiko Mell

„Man“ sozialisiert Verluste (nicht)

Antwort: Wenn Bewerber sich genötigt sehen, zu bestimmten Details ihres Werdeganges Erklärungen abzugeben, ist das ein eher…

Zur Antwort
Heiko Mell

Nie gelesen? Dumm gelaufen!

Antwort: Zeugnisse. Letztlich das, was bleibt nach zwei, fünf, siebzehn Jahren Dienstzeit. Bedeutend bis erfolgsentscheidend im Bewerbungsprozeß…

Zur Antwort
Heiko Mell

Äh? Äh!

Antwort: Also, man soll im Vorstellungsgespräch nicht „äh“ sagen, keine Frage. Sie kennen diese Schwäche – an…

Zur Antwort
Heiko Mell

Das „Nichts“ als Waffe

Antwort: Ich muß früher ein nicht immer angenehmer Diskussionspartner gewesen sein (lassen Sie mir die Illusion, das…

Zur Antwort
Heiko Mell

Was macht die „Müller & Sohn GmbH“?

Antwort: Resümee: „Unerklärliche“ Absagen auf Bewerbungen können auch an eigener Gedankenlosigkeit liegen. Und: Es mag ja sein,…

Zur Antwort
Heiko Mell

LERSERREAKTION

Wissen Sie eigentlich, wie ich Ihre Artikel lese? In der Regel gebe ich mir fünf Minuten, die…

Zur Antwort
Heiko Mell

Trauen sich viele nicht?

Da Sie so oft Einsender wegen sprachlicher Fehler "abbürsten": Ich halte es für denkbar, daß viele Leser,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Real-Satire?

Wo nehmen Sie eigentlich immer diese Extremfälle in Ihrer Serie her? Das kann doch nicht die typische…

Zur Antwort
Heiko Mell

Modernste Kommunikation

Leser A: A train station is a station where trains stop. But what the hell is a…

Zur Antwort
Heiko Mell

Gutes Deutsch – schlechtes Deutsch

Zuerst möchte ich die VDI nachrichten zu Ihrer ("Ihrer" mit großem "I", d. Autor) äußerst amüsanten und…

Zur Antwort
Heiko Mell

Der Mohr hat irgendwas getan

Frage: Ihr falsches Schiller-Zitat in Nr. 8/99: Es heißt "Der Mohr hat seine Arbeit getan, der Mohr…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wann ist was erschienen?

Bitte nennen Sie mir die Ausgabe, in der Sie über das Thema ... geschrieben haben.

Zur Antwort
Heiko Mell

Können Sie kochen??, Nr. 3 und Schluß

(Es geht hier um die inzwischen zu einiger Berühmtheit gelangte junge Dame, die sich als Multitalent erwies,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Hat Heiko Mell Frauen vernachlässigt?

Ich bin Dipl.-Ingenieurin (BA) und lebe derzeit - nach vorangegangener gemeinsamer Berufspraxis in Deutschland - mit meinem…

Zur Antwort
Heiko Mell

Gute Erfahrungen mit Selbständigen

Ich las alle 1342 Fragen mit Ihren Kommentaren mit großem Vergnügen und großer Zustimmung. Einzige Ausnahme: Sehr…

Zur Antwort
Heiko Mell

Beleidigend, verallgemeinernd, deplaziert – und aus

Sosehr ich die Seriosität und Ausgewogenheit der Beiträge im allgemeinen schätze, so beleidigend, verallgemeinernd und deplaziert erschienen…

Zur Antwort
Heiko Mell

Beratung auch „vertraulich“?

Wie kann ich eine individuelle Beratung von Herrn Heiko Mell bekommen?Ich möchte nicht, daß mein Fall in…

Zur Antwort

Top Stellenangebote

Technische Universität Kaiserslautern-Firmenlogo
Technische Universität Kaiserslautern Professur (W3) (m/w/d) Maschinenelemente, Getriebe und Tribologie Kaiserslautern
Technische Hochschule Ulm-Firmenlogo
Technische Hochschule Ulm Professur - Softwareentwicklung und Embedded Systems Ulm
HBC Hochschule Biberach-Firmenlogo
HBC Hochschule Biberach Stiftungsprofessur (W2) WOLFF & MÜLLER "Baulogistik" Biberach
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof-Firmenlogo
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof Professur (W2) Elektrotechnik mit Schwerpunkt Leistungselektronik Hof
Hochschule Bremerhaven-Firmenlogo
Hochschule Bremerhaven Professur (W2) für das Fachgebiet Werkstofftechnik Bremerhaven
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg-Firmenlogo
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg Professur (W2) für Digitale Produktentwicklung im Maschinenbau Regensburg
Montanuniversität Leoben-Firmenlogo
Montanuniversität Leoben Universitätsprofessors/Universitätsprofessorin für das Fachgebiet Cyber-Physical Systems Leoben (Österreich)
Technische Universität Dresden-Firmenlogo
Technische Universität Dresden Professur (W3) für Beschichtungstechnologien für die Elektronik Dresden
Fachhochschule Südwestfalen-Firmenlogo
Fachhochschule Südwestfalen Professur (W2) für Mechatronische Systementwicklung Iserlohn
HSR Hochschule für Technik Rapperswil-Firmenlogo
HSR Hochschule für Technik Rapperswil Professorin/Professor für Additive Fertigung / 3D Druck im Bereich Kunststoff Rapperswil (Schweiz)
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.