Heiko Mell

Wechsel nach nur einem Jahr?

Antwort:

Er sei, sagte der Anfrager, nach knapp zwei Jahren in der ersten nun seit einigen Monaten in der zweiten Anstellung, aber es gefiele ihm dort nicht. Er erwäge den Wechsel, wolle aber vorher abklären, welche Risiken er einginge und ob er überhaupt eine Chance hätte.

Zu seiner Verblüffung konnte ich ihm erklären, dass Letzteres gar nicht das Problem wäre – er merke ja, ob jemand seine Bewerbung akzeptiere. Täte das niemand, gäbe es ja kein Problem, dann müsste er einfach den heutigen Job weitermachen.Leider beginnen in einem solchen Fall die Schwierigkeiten erst, wenn jemand die Bewerbung akzeptiert:

1. Es ist kaum denkbar, dass man ihm auf der Basis einen erstklassigen Job in einer erstklassigen Firma anbietet. Die Wahrscheinlichkeit, dass er bald wieder so weit ist wie heute, ist also groß.

2. Die extrem kurze Zeit beim heutigen Arbeitgeber ist festgeschrieben im Lebenslauf, das Zeugnis dürfte schlecht werden. Je renommierter diese Firma ist, desto schlimmer ist das. Mit ein bisschen Pech muss er bald wieder einmal schnell wechseln, dann ist er klassischer „Wiederholungstäter“.

Sein Problem beginnt also erst, wenn seine größte Angst, ihn könnte jetzt niemand wollen, ausgeräumt ist.

Kurzantwort:

Er sei, sagte der Anfrager, nach knapp zwei Jahren in der ersten nun seit einigen Monaten in der zweiten Anstellung, aber es gefiele ihm dort nicht. Er erwäge den Wechsel, wolle aber vorher abklären, welche Risiken er einginge und ob er überhaupt eine Chance hätte.

Frage-Nr.: 429
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 49
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2013-12-05

Top Stellenangebote

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS-Firmenlogo
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Laboringenieur (m/w/d) Betreuung der Soundlabore und Forschungsfahrzeuge Erlangen
Linde Material Handling GmbH-Firmenlogo
Linde Material Handling GmbH Global Process Owner Shopfloor Produktions-Anlagen im SAP Umfeld (m/w/d) Aschaffenburg, Hamburg
Fresenius SE & Co. KGaA-Firmenlogo
Fresenius SE & Co. KGaA Prozessingenieur (m/w/d) im Bereich Medizintechnik Heilbronn
Güntner GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Güntner GmbH & Co. KG Konstrukteur (m/w/d) Schwerpunkt Prototypenentwicklung / Prototypentests Fürstenfeldbruck
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS-Firmenlogo
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Laboringenieurin / Laboringenieur – Betreuung der Soundlabore und Forschungsfahrzeuge Erlangen
GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG-Firmenlogo
GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG Projektingenieur (m/w/d) Nürnberg
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG-Firmenlogo
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG Leiter Technisches Büro Dresden (w/m/d) Dresden-Radebeul
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG-Firmenlogo
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG Leiter Technisches Büro Güstrow (w/m/d) Güstrow
Open Grid Europe GmbH-Firmenlogo
Open Grid Europe GmbH Projektleiter Technische Umsetzung Rollout 5G-Initiative (m/w/d) Essen
pro-beam AG & Co. KGaA - Gilching-Firmenlogo
pro-beam AG & Co. KGaA - Gilching Ingenieur (m/w/d) im Bereich Beschichtungstechnik Gilching

Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell: N…