Heiko Mell

Das dicke Ende kommt erst noch

Antwort:

Ein neuer Job muss zwei kritisch denkenden Menschen gefallen. Da sind einmal Sie. Unterstellen wir, dass Sie auf sich und Ihre Belange bei der Auswahl dieser Position genügend Rücksicht nehmen.

Da ist aber auch – in etwa fünf Jahren – der Empfänger Ihrer nächsten Bewerbung. Glauben Sie nur nicht, was Sie jetzt begönnen, sei für die Ewigkeit – es wird diesen Empfänger geben. Und der muss toll finden, was Sie jetzt beginnen. Von der Branche über die Tätigkeit, von der Hierarchiestufe bis zum Gehalt. Er gibt das alles entscheidende „Obergutachten“ ab. Vergessen Sie das bloß nicht.

Kurzantwort:

Ein neuer Job muss zwei kritisch denkenden Menschen gefallen. Da sind einmal Sie. Unterstellen wir, dass Sie auf sich und Ihre Belange bei der Auswahl dieser Position genügend Rücksicht nehmen.

Frage-Nr.: 371
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 1
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2011-01-06

Top Stellenangebote

VDI Verlag GmbH-Firmenlogo
VDI Verlag GmbH Abteilungsleiter Herstellung (m/w/d) Düsseldorf
Technische Universität Kaiserslautern-Firmenlogo
Technische Universität Kaiserslautern Professur (W3) für "Nachrichtentechnik - Bildsignalverarbeitung" Kaiserslautern
Hochschule München University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule München University of Applied Sciences W2-Professur für Produktentwicklung und Flugzeugkonstruktion (m/w/d) München
Hochschule München University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule München University of Applied Sciences W2-Professur für Sachverständigenwesen und Fahrzeugaufbau (m/w/d) München
Hochschule Bremerhaven-Firmenlogo
Hochschule Bremerhaven Professur (W 2) (w/m/d) für das Fachgebiet Medizintechnik Bremen, Bremerhaven
Stadt Mönchengladbach-Firmenlogo
Stadt Mönchengladbach Projektleitung (m/w/d) Gebäudetechnik Mönchengladbach
Technische Hochschule Ulm-Firmenlogo
Technische Hochschule Ulm Professur (W2) "Werkstoffkunde, Fügetechnik" Ulm
Universität Stuttgart-Firmenlogo
Universität Stuttgart W3-Professur "Systemverfahrenstechnik" Stuttgart
Hochschule Kaiserslautern-Firmenlogo
Hochschule Kaiserslautern Professur (W2) Apparatebau - Fertigungsverfahren in der Prozesstechnik Kaiserslautern
Hochschule Kaiserslautern-Firmenlogo
Hochschule Kaiserslautern Professur (W2) Embedded Systems und Digitaltechnik Kaiserslautern
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.