Fanclub gratuliert herzlich

(Zur Verleihung dessen, was man umgangssprachlich zum „Bundesverdienstkreuz“ verkürzt, hat mich viel Post erreicht. Ich freue mich sehr über die Auszeichnung; in der Begründung für die Verleihung steht die Arbeit für die Karriereberatung in den VDI nachrichten an führender Stelle. Und ich bin stolz auf die unterschiedlichen Glückwünsche von bekannten und völlig unbekannten Menschen. All denen, die ich nicht mit persönlichen Schreiben erreichen konnte, hier auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön.Die nachfolgend abgedruckte Zuschrift scheint mir ein besonders gutes Beispiel für eine Art Autor-Leser-Beziehung zu sein, die fast so lange andauert wie die Serie – und bei der sich die handelnden Personen nie persönlich kennengelernt haben. H. Mell):Zur wohlverdienten Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Band möchte ich Ihnen von Herzen gratulieren.Ihre Fangemeinde freut sich SEHR!Vor zwei Wochen hat sich diese – drei ehemalige Kommilitonen und ich – anlässlich der Konfirmation  unserer vierten Tochter in Trier getroffen. Gemeinsam haben wir vor 25 Jahren an der TU München die „Schulbank“ gedrückt, wo wir uns, trotz der Anziehungskraft der Biergärten, auch gelegentlich dem Studium des Maschinenbaus zugewandt haben.Natürlich damals schon mit der „Karriereberatung“ unterm Arm. Pflichtlektüre, Ratgeber, Augenöffner und wunderbare Diskussionsgrundlage, auch bei den zahlreichen Biergartenbesuchen.Beim Wiedersehen vor zwei Wochen haben wir also die Gelegenheit ergriffen, um auf „unseren Mell“ anzustoßen, Sie gedanklich hochleben zu lassen und ein großes Dankeschön Richtung Rösrath zu schicken.Lieber Herr Dr. Mell, nach unserer Meinung hätten Sie das Bundesverdienstkreuz aber eigentlich schon viel früher verdient gehabt …!Mit sehr freundlichen Grüßen…

Antwort:

Auf Reaktionen wie diese hofft man, wenn man, wie wir damals, ein Projekt wie diese Serie beginnt.Eines darf nicht in Vergessenheit geraten: Unsere Leser, insbesondere die vielen Einsender der Fragen, haben einen großen Anteil am Erfolg. Ohne deren z. T. über mehrere Jahrzehnte durchgehendes Interesse und insbesondere ohne ihr aktives Engagement wäre diese nach wie vor weitgehend einmalige Serie nicht möglich. Daher auch Ihnen allen ein herzliches Danke – der Erfolg der Karriereberatung ist auch Ihrer.

Kurzantwort:

Frage-Nr.: 2846
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 45
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2016-11-10

Top Stellenangebote

TenneT TSO GmbH-Firmenlogo
TenneT TSO GmbH Ingenieur (w/m) europäische Netzentwicklung (ENTSO-E) Bayreuth, Brüssel (Belgien)
TenneT TSO GmbH-Firmenlogo
TenneT TSO GmbH Advisor (m/w) Risk & Insurance Bayreuth
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG-Firmenlogo
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG Produktmanager Software Fokus Automotive (w/m/d) Bruchsal
Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI-Firmenlogo
Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI Werkstoff-/Maschinenbauingenieur/in Brugg (Schweiz)
Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)-Firmenlogo
Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) Ingenieur (m/w/d) Mainz
Stuttgarter Straßenbahnen AG-Firmenlogo
Stuttgarter Straßenbahnen AG Technischer Angestellter (m/w/d) Rechnungsprüfung Bau Stuttgart
Stadt Leer-Firmenlogo
Stadt Leer Leitung (m/w/d) des Fachdienstes 2.66 / Mobilität und Verkehr Leer (Ostfriesland)
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG Ingenieure (w/m/d) Software-Entwicklung Fokus Motion Control und Robotik Verl
TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH-Firmenlogo
TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH Sachverständiger (w/m) Frankfurt am Main
TenneT TSO GmbH-Firmenlogo
TenneT TSO GmbH Ingenieur (m/w) für Gestängeentwicklung Bayreuth

Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell: N…