Heiko Mell

Delegieren Sie doch einfach!

Antwort:

Die Klagen junger Akademiker sind Legion: Ich weiß nicht, wohin ich mich jetzt orientieren soll! Ob Entwicklung oder Vertrieb, Qualitätswesen oder Produktion, Kundendienst oder Fertigungssteuerung, Großunternehmen oder Mittelstand – die Chancen sind da, die Zielorientierung der Betroffenen fehlt. Dass dies ein Versäumnis ist, dass eine solche Entscheidung gegen Studienende vorliegen muss und dass beispielsweise Praktika eine hervorragende Möglichkeit sind, um in die einzelnen Abteilungen hineinzuschnuppern, habe ich oft genug geschrieben. Aber viele Berufsanfänger haben ihre „Hausaufgaben“ dennoch nicht gemacht.

Für das – leider allzu große – Häuflein der Unentschlossenen hier ein origineller Lösungsansatz: Lassen Sie die Zielgruppe Ihrer späteren Aktivitäten mitentscheiden – delegieren Sie das Problem einfach an die Unternehmen!

Das bedeutet: Sie würden gern in der Entwicklung arbeiten, wissen aber nicht, ob Ihr Talent ausreicht? Sie schwanken zwischen Qualitätswesen und Vertrieb oder zwischen Unternehmensberatung und „stationären“ Unternehmen? Bewerben Sie sich einfach – und setzen Sie die meistens sehr fundierten Erfahrungswerte Ihrer potenziellen Arbeitgeber für sich ein.

Die XY AG weiß genau, welcher Persönlichkeitstyp in ihren Vertrieb passt, der Entwicklungsleiter von Müller & Sohn wiederum hat sehr genaue Vorstellungen davon, wie einer seiner künftigen Mitarbeiter beschaffen sein muss. Zapfen Sie dieses Know-how an!

Die Regeln dabei: Sie können völlig ungeniert zwanzig verschiedenen Empfängern (oder zwanzig Gruppen von je zehn Firmen) zwanzig völlig anders aufgebaute Bewerbungen für eben zwanzig verschiedene Zielpositionen schicken und abwarten, in welchen Bereichen die Erfolge am größten sind. Was Sie nicht dürfen: Hilferufe versenden wie: „Ich weiß nicht, was ich will – was meinen Sie denn dazu?“ Niemand will Ihre Arbeit tun, niemand will etwas mit Unentschlossenen zu tun haben. Und so singen Sie denn an Firma A das Hohelied der Konstruktion und schreiben an B, dem Vertrieb gelte Ihr einziges Sinnen und Trachten. Und dann warten Sie auf die Ergebnisse.

Zwingende Voraussetzung aber ist, dass Sie Interesse an den einzelnen Tätigkeitsgebieten haben: Talent finden die Unternehmen heraus – aber sie wissen nicht, was Sie gern tun würden.

Kurzantwort:

Frage-Nr.: 24
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 19
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2000-05-12

Top Stellenangebote

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Professorin / Professor (m/w/d) (W2) Fakultät Maschinenbau Schweinfurt
THD - Technische Hochschule Deggendorf-Firmenlogo
THD - Technische Hochschule Deggendorf Professor / Professorin (m/w/d) Bildgebende Verfahren mit dem Schwerpunkt Computertomographie Deggendorf
Generalzolldirektion-Firmenlogo
Generalzolldirektion Wirtschaftsingenieur/in (m/w/d) Berlin, Bonn, Dresden, Offenbach am Main
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften-Firmenlogo
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften Bauoberinspektor-Anwärter (m/w/d) Hannover
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften-Firmenlogo
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften Technische Referendare (m/w/d) im Beamtenverhältnis Hannover
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieur/in / Bachelor / Master (w/m/d) Architektur / Bauingenieurwesen / Wirtschaftswissenschaften für den Bereich Baubetrieb und Kalkulation Stuttgart
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences W2-Professur für das Fachgebiet "Fahrzeugelektronik" Karlsruhe
Technische Universität Berlin-Firmenlogo
Technische Universität Berlin Bibliotheksreferendar*in (d/m/w) Berlin
BAM Deutschland AG-Firmenlogo
BAM Deutschland AG Planungskoordinator (m/w/d) Hamburg
KfW Bankengruppe-Firmenlogo
KfW Bankengruppe Experte / Sachverständiger (w/m/d) für Umwelt- und Sozialrisikomanagement Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.