Heiko Mell 01.01.2016, 15:28 Uhr

Olymp, Olympia, Olympiade

Nachdem Sie mir mit Ihrer Karriereberatung seit vielen Jahren geholfen haben, möchte ich die Gelegenheit nutzen, Sie auf eine fehlerhafte Wortwahl in Ihrer Antwort auf Frage 1.819 hinzuweisen (ein wahrlich nettes Gegengeschenk, d. Autor).

Dort schreiben Sie, dass jeder Leichtathlet gerne an einer Olympiade teilnehmen möchte. Tatsächlich nimmt jeder Leichtathlet, sogar unsportliche Menschen wie ich und nehmen alle anderen Menschen an einer Olympiade teil. Denn als eine Olympiade wird der Zeitraum zwischen zwei olympischen Spielen bezeichnet.

Antwort:

Dieses Mal war es noch nichts, was Ihren Versuch angeht. Ich zitiere aus dem Duden, aktuelle Ausgabe:“Olympiade, die; -, -n (Olympische Spiele; selten für Zeitraum von vier Jahren zwischen zwei Olympischen Spielen; auch regional für Wettbewerb)“

Es tut mir ja Leid für Sie, aber meine Definition ist Standard, Ihre nur eine seltene. Und bitte ersparen Sie mir eine Diskussion darüber, ob der Duden irren kann oder nicht. Das sollen Sprachwissenschaftler ausfechten, für die Belange der täglichen Arbeitspraxis ist dieses Buch der allgemein als verbindlich angesehene Standard.

PS. Ich bin Ihnen absolut nicht böse, aber hätten Sie vor einem solchen Brief nicht nachschlagen sollen, vorsichtshalber?

Frage-Nr.: 1827
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 8
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2004-02-20

Ein Beitrag von:

  • Heiko Mell

    Heiko Mell ist Karriereberater, Buchautor und freier Mitarbeiter der VDI nachrichten. Er verantwortet die Serie Karriereberatung innerhalb der VDI nachrichten.

Top Stellenangebote

Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW-Firmenlogo
Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung Dortmund
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf-Firmenlogo
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich "Digitale Werkzeuge" Freising-Weihenstephan
Technische Universität Bergakademie Freiberg-Firmenlogo
Technische Universität Bergakademie Freiberg W3-Professur "Erschließung und Nutzung des Untergrundes" Freiberg
Hochschule Ravensburg-Weingarten-Firmenlogo
Hochschule Ravensburg-Weingarten Professur (W2) Elektrische Antriebstechnik Weingarten
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Professur (W2) Technologien für mobile Robotik in Produktion und Service Kempten
Fachhochschule Bielefeld-Firmenlogo
Fachhochschule Bielefeld Professurvertretung (W2) für das Lehrgebiet Ingenieurinformatik Bielefeld, Gütersloh
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für "Physikalische Chemie" am Fachbereich Chemieingenieurwesen Münster
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für "Betriebssysteme" am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Münster
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für "Anorganische Chemie" am Fachbereich Chemieingenieurwesen Münster
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf-Firmenlogo
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Professur für "Digitale Werkzeuge in den Ingenieurwissenschaften" Freising-Weihenstephan
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.