Heiko Mell 02.01.2016, 07:38 Uhr

Korrekt, aber „tot“, oder Betrüger mit Job?

In meinem Berufsleben gibt es ein von mir verschuldetes Vorkommnis, dessen wahrheitsgemäße Darstellung mich den Job kosten und jede Chance bei Bewerbungen ruinieren würde. Es ist mir gelungen, die Unterlagen so aufzubereiten, dass dies nicht erkennbar wird. Jetzt habe ich einen Chef, der mir vertraut und mich daher beschämt. Ich würde ihm gern die Wahrheit sagen.

Antwort:

Wenn Ihr Chef Inhaber und also souverän ist, könnte ein Geständnis vielleicht sinnvoll sein, gefährlich bleibt es. Ist er Angestellter, muss er sich jedoch „oben“ verantworten. Er darf nicht mit dem Wissen einfach weitermachen, er muss sich Rückendeckung holen. Sonst gefährdet er seine Karriere. Bei einem Inhaber-Chef gebe ich Ihnen ca. 30 – 40% „Überlebenschance“, bei einem angestellten eigentlich keine – oder er muss kündigen, um nicht illoyal zu werden. Tun Sie ihm das nicht an. Eine bessere Lösung habe ich nicht. Akzeptieren Sie Ihre moralische Belastung als Teil einer verdienten Strafe.

Frage-Nr.: 2589
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 45
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2012-11-07

Ein Beitrag von:

  • Heiko Mell

    Heiko Mell ist Karriereberater, Buchautor und freier Mitarbeiter der VDI nachrichten. Er verantwortet die Serie Karriereberatung innerhalb der VDI nachrichten.

Top Stellenangebote

Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung-Firmenlogo
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung Referent (m/w/d) "Störfallmeldestelle und Anlagensicherheit" Berlin, Salzgitter
Friotherm Deutschland GmbH-Firmenlogo
Friotherm Deutschland GmbH Ingenieur Kälte-/ Verfahrenstechnik (m/w/d) Weißensberg
Stadt Oberhausen-Firmenlogo
Stadt Oberhausen Technische Beigeordnete / Technischer Beigeordneter (w/m/d) Oberhausen
Kreis Düren-Firmenlogo
Kreis Düren Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Düren
Duale Hochschule Baden-Württemberg-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg Professur für Elektrotechnik im Studiengang Embedded Systems Friedrichshafen
Hochschule Osnabrück-Firmenlogo
Hochschule Osnabrück Professur für Mechatronik Osnabrück
Hochschule Osnabrück-Firmenlogo
Hochschule Osnabrück Professur für Prozessleittechnik Osnabrück
VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH-Firmenlogo
VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Bauwesen & nachhaltiges Bauen Berlin
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences W2-Professur Intelligente Produktions- und Automatisierungssysteme Karlsruhe
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Stiftungsprofessur (m/w/d) für Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt Naturkosmetik / ätherische Öle Kempten
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.