Heiko Mell

Die Firmen sind auch nicht besser

Sie haben bereits mehrfach kritisiert, Bewerber würden nach einer Bewerbung ohne vorherigen Hinweis im Anschreiben in den Urlaub entschwinden. Kürzlich bewarb ich mich und wies im Anschreiben auf die bevorstehende Abwesenheit hin. Alle Firmen, die mich einluden, legten den ersten Terminvorschlag genau in den von mir angegebenen Abwesenheitszeitraum. Jetzt lasse ich solche Hinweise weg, das erspart mir Arbeit mit der richtigen Formulierung.

Antwort:

Auch Bewerbungsempfänger machen Fehler, sie sind aber generell die sozial Stärkeren. Jedenfalls haben Sie mit einer solchen Abwesenheitsangabe eine gute Erklärung, falls Sie jemand später im Gespräch auf den geplatzten ersten Termin anspricht.

Vielleicht hatten Sie die Information zu unauffällig im Text versteckt? Vergessen Sie nicht: Die Fachabteilung wählt aus und gibt dann der Personalabteilung die Akte mit der Bitte um Einladung zurück. Dort sucht man dann – nachlässigerweise – nur noch Ihre Adresse heraus, liest aber Ihren Brief nicht mehr. Es wäre also zusätzlich empfehlenswert, solche bekannten Abwesenheiten auffällig(!), z. B. als „PS“ (Postskriptum) unter die Unterschrift zu setzen, statt sie im Text untergehen zu lassen.

Frage-Nr.: 1817
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 3
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2004-01-14

Top Stellenangebote

Technische Universität Darmstadt-Firmenlogo
Technische Universität Darmstadt Universitätsprofessur Fahrzeugtechnik (W3) Darmstadt
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft-Firmenlogo
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft W2 Professur Nachhaltige Werkstoffe in der Kunststofftechnik Aalen
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft-Firmenlogo
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft W2-Professur für das Fachgebiet "Digitale Signalverarbeitung" Karlsruhe
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)-Firmenlogo
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH) Professor (m/w/d) für Automatisiertes Fahren / Fahrerassistenzsysteme (W3) Zwickau
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)-Firmenlogo
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH) Professor (m/w/d) für Sachverständigenwesen / Unfallrekonstruktion (W2) Zwickau
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)-Firmenlogo
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH) Professor (m/w/d) für Fahrzeugmesstechnik / Technische Akustik (W2) Zwickau
Stadt Dreieich-Firmenlogo
Stadt Dreieich Projektingenieur*in Kanal im Produkt Abwasserentsorgung Dreieich
Universität Stuttgart-Firmenlogo
Universität Stuttgart Professur (W3) "Thermische Energiespeicher" Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH-Firmenlogo
DEKRA Automobil GmbH Bausachverständiger / SiGeKo (m/w/d) keine Angabe
Technische Hochschule Rosenheim-Firmenlogo
Technische Hochschule Rosenheim Professorin / Professor (m/w/d) für das Lehrgebiet Verfahrenstechnische Simulation Burghausen
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.