Heiko Mell 01.01.2016, 05:10 Uhr

Vorzeitiger Stellenwechsel – illoyal?

Ich bin seit 1,5 Jahren bei meinem ersten Arbeitgeber tätig. Mein Gehalt wird fast regelmäßig verspätet gezahlt (z. Z. steht bei mir jetzt zur Monatsmitte noch das halbe Vormonatsgehalt aus), es gibt keine Aufstiegschancen in absehbarer Zeit. Aus diesen und anderen Gründen sehe ich mich nach Alternativen um.

Könnte ein Bewerbungsempfänger meinen vorzeitigen Stellenwechsel in Richtung fehlender Loyalität mißdeuten?

Antwort:

Zumindest für jüngere Angestellte mit wenigen Dienstjahren (die also noch keine großen Reserven für Notfälle bilden konnten) ist die mehrfache verspätete Zahlung des Gehaltes ein Argument, das ihre Wechselabsichten für jeden Bewerbungsleser verständlich und akzeptabel macht.

Es gibt eine Art „Urvertrauen“ zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Ersterer ist im Rahmen seiner vertraglichen Verpflichtungen leistungswillig und leistungsfähig, letzterer zahlt halbwegs pünktlich das vereinbarte Entgelt. Geschieht diese pünktliche Zahlung nicht, ist der Arbeitnehmer nach allgemeiner Auffassung sogar gut beraten, rechtzeitig Alternativen aufzutun.

Zur Klarstellung: Es geht hier um das „moralische“ Recht, sich – eigentlich zu früh – zu bewerben, nicht um die Frage, wann es wegen ausstehender Gehaltszahlungen juristisch erlaubt wäre, etwa fristlos zu kündigen. „Fristlose Kündigung“ und „Karriere“ harmonieren thematisch nicht miteinander.

Frage-Nr.: 1392
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 21
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 1999-06-04

Ein Beitrag von:

  • Heiko Mell

    Heiko Mell ist Karriereberater, Buchautor und freier Mitarbeiter der VDI nachrichten. Er verantwortet die Serie Karriereberatung innerhalb der VDI nachrichten.

Top Stellenangebote

SunCoal Industries GmbH-Firmenlogo
SunCoal Industries GmbH Leadingenieur:in Anlagenplanung (m/w/d) Ludwigsfelde
Hochschule Hannover-Firmenlogo
Hochschule Hannover W2-Professur "Technischer Vertrieb und Marketing" Hannover
Hochschule Hannover-Firmenlogo
Hochschule Hannover W2-Professur "Elektrische Antriebssysteme und Automatisierungstechnik" Hannover
Hochschule Hannover-Firmenlogo
Hochschule Hannover W2-Professur "Konstruktion, CAE und Additive Fertigung" Hannover
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für "Informatik und Modellierung" Münster
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für "Elektrotechnik, Sensorik und Messtechnik" Münster
Technische Universität Braunschweig-Firmenlogo
Technische Universität Braunschweig W3-Universitätsprofessur (m/w/d) für "Strömungsmechanik" Braunschweig
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf-Firmenlogo
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Präsidentin / Präsident (m/w/d) Freising, Straubing, Weihenstephan-Triesdorf
Kohler&Kollegen Management- und Personalberatung-Firmenlogo
Kohler&Kollegen Management- und Personalberatung Leiter Werkzeugkontruktion Stanz-/Umformtechnik (m/w/d) südöstliche Rhein-Main-Region (Darmstadt/Aschaffenburg)
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Ingenieurinnen / -Ingenieure / Master (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik, Maschinenbau Baden-Württemberg
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.