Heiko Mell

Gehaltsangabe erforderlich?

Frage: Muß ich in Vorstellungsgesprächen mein heutiges Einkommen angeben?

Antwort:

Sie „müssen“, uneingeschränkt. „Müssen“ in Anführungszeichen, weil Sie juristisch natürlich frei sind in Ihrer Entscheidung. Sie können auch total schweigen während der gesamten Prozedur. Aber eine Chance, den neuen Job zu bekommen, haben Sie dann nicht. Und um die geht es doch.

Das derzeitige Einkommen gilt als ein Qualifikationsmerkmal wie Alter, Ausbildung, Erfahrung, Wissen und Können. Stets vergleicht der potentielle neue Arbeitgeber auch den Gehaltswunsch mit dem Ist-Einkommen. Und hat beispielsweise das drückende Gefühl, die Katze im Sack zu kaufen, wenn Sie ab morgen plötzlich 25 % mehr verdienen wollen als Sie Ihrem heutigen Arbeitgeber wert sind.

Ebenso gehört dazu der Name des derzeitigen Arbeitgebers, dies bei der Gelegenheit gleich dazugesagt. Ich schätze, daß 95 % aller Bewerber in beiden Bereichen alle Fragen problemlos beantworten, weitere 4 % nach weitergehenden „Erläuterungen“. Es bleibt ein kleiner Rest, der sich über Ablehnung nicht wundern darf.

Kurzantwort:

Frage-Nr.: 1235
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 44
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 1998-10-30

Top Stellenangebote

Panasonic Industrial Devices Europe GmbH-Firmenlogo
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH QC-Fachkraft (m/w/d) für die SW-Programmierung der Automotive-Teststände Lüneburg
Bauhaus-Universität Weimar-Firmenlogo
Bauhaus-Universität Weimar Leiter (m/w/d) Sachgebiet Liegenschaftsverwaltung Weimar
Freie Universität Berlin-Firmenlogo
Freie Universität Berlin Technische/-r Beschäftigte/-r (m/w/d) Berlin
Technische Universität Braunschweig-Firmenlogo
Technische Universität Braunschweig Universitätsprofessur (W3) Intermodale Transport- und Logistiksysteme (m/w/d) Braunschweig
Hochschule für angewandte Wissenschaften München-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften München W2-Professur für Fertigungstechnik und Produktionsprozesse (m/w/d) München
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung-Firmenlogo
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung Ingenieur für Messtechnik und Datenerfassung (w/m/d) Potsdam
Fachhochschule Bielefeld-Firmenlogo
Fachhochschule Bielefeld W2-Professur Lehrgebiet Projektmanagement; insbesondere Kostenermittlung und Controlling Minden
Ernst-Abbe-Hochschule Jena-Firmenlogo
Ernst-Abbe-Hochschule Jena Professur Virtuelle Produktentwicklung (W2) Jena
FH Aachen-Firmenlogo
FH Aachen Professur Technische Mechanik und Simulation Aachen
KfW Bankengruppe-Firmenlogo
KfW Bankengruppe Technischer Sachverständiger (m/w/d) für städtische Siedlungswasserwirtschaft, Region Südostasien Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.