Heiko Mell 01.01.2016, 02:06 Uhr

Reisekostenerstattung bei Anreise aus dem Ausland

Sie hatten kürzlich dieses Thema angesprochen, hier mein Erfahrungsbericht:

Ich arbeite in Großbritannien und habe einen Arbeitsplatz in Deutschland gesucht. Bei Bewerbungen an kleinere Unternehmen habe ich zum Ausdruck gebracht, daß ich Reisekosten für ein Vorstellungsgespräch selbst übernehmen würde. Bei größeren Unternehmen habe ich nichts Derartiges erwähnt.

Vier Großunternehmen haben mich mit Erstattung aller Kosten eingeladen, zwei davon inkl. Mietwagen. Diese Reisen habe ich dann auch zu Gesprächen bei kleineren Firmen genutzt.

Ich denke, wenn ein größeres Unternehmen wirklich Interesse an einem Bewerber hat, wird es auch die Reisekosten übernehmen. Kleinere Firmen haben mein Angebot, auf eigene Kosten anzureisen, gerne wahrgenommen (wobei sie bei der Terminwahl große Flexibilität zeigten). Ich habe mich z.B. auch aus Anlaß eines Deutschlandbesuches gemeldet, um ein kostenfreies Gespräch anzubieten. Dieses „Druckmittel“ hat oft gewirkt.

Antwort:

Sie haben das Problem gut durchdacht und gelöst (wenn auch die „Großen“ von Ihnen mitunter etwas „ausgenutzt“ wurden). Danke für den wertvollen Erfahrungsbericht.

Frage-Nr.: 1140
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 44
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 1998-10-30

Ein Beitrag von:

  • Heiko Mell

    Heiko Mell ist Karriereberater, Buchautor und freier Mitarbeiter der VDI nachrichten. Er verantwortet die Serie Karriereberatung innerhalb der VDI nachrichten.

Top Stellenangebote

HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg-Firmenlogo
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Professur für das Lehrgebiet "Instrumentelle Analytik und Downstream Processing" Hamburg
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung-Firmenlogo
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung Wissenschaftlicher Referent (m/w/d) in dem Fachgebiet FA 4 "Planfeststellung und Genehmigung von Endlagern" Berlin
THD - Technische Hochschule Deggendorf-Firmenlogo
THD - Technische Hochschule Deggendorf Professur (W2) für das Lehrgebiet: Bauphysik / Baukonstruktion Deggendorf
HOCHSCHULE LANDSHUT Hochschule für angewandte Wissenschaften-Firmenlogo
HOCHSCHULE LANDSHUT Hochschule für angewandte Wissenschaften W2-Professur (m/w/d) für das Lehrgebiet "Massivbau" Landshut
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieurinnen/Diplom-Ingenieure (FH/DH) bzw. Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung verschiedene Standorte in Baden-Württemberg
VDI Fachmedien GmbH & Co. KG Unternehmen für Fachinformationen-Firmenlogo
VDI Fachmedien GmbH & Co. KG Unternehmen für Fachinformationen Chefredakteur (m/w/d) für die Redaktion Bauingenieur Düsseldorf
DI - Die Ingenieure GmbH-Firmenlogo
DI - Die Ingenieure GmbH Berechnungsingenieur (m/w/d) FEM Ulm
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Professur (W2) "Umwelttechnik und Ressourcenmanagement" Düsseldorf
Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH-Firmenlogo
Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d) oder Entwicklungsingenieur:in (w/m/d) Diepholz
Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH-Firmenlogo
Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Elektronik Ingelheim
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.