Alle Artikel zu Heiko Mell: Berufsphilosophie

Heiko Mell

Die Y-Generation

Zu den sich verändernden Wertvorstellungen insbesondere der Generation Y möchte ich zu Frage 2.809 folgendes anmerken: Die…

Zur Antwort
Heiko Mell

Manager-Erfahrungen aus fast 50 Jahren

Frage/1:Auch nach meinen Renteneintritt lese ich weiterhin Ihre interessanten Beiträge und Empfehlungen. Heute möchte ich einen Teil…

Zur Antwort
Heiko Mell

Anpassung an die Generation Y?

Ich als Abteilungsleiter in einem namhaften Großkonzern sehe die Gefahr, dass junge Mitarbeiter Führungspositionen ablehnen, da Freizeit…

Zur Antwort
Heiko Mell

Der Konflikt zwischen Gehorsam und Gesetzestreue

Anmerkung von Heiko Mell: In der Angelegenheit „Manipulation der Abgaswerte durch einen großen deutschen Fahrzeughersteller“ haben mich…

Zur Antwort
Heiko Mell

Meine Erfahrungen als Arbeitgeber

Ich bin 57 Jahre alt, Dipl.-Ing. TH und Dipl.-Wirtsch.-Ing. (univ.). Nach einigen Startproblemen im Beruf fand ich…

Zur Antwort
Heiko Mell

Anneliese und der Schwerenöter

Ich möchte das von Ihnen gelegentlich verwendete Bildnis von der Ähnlichkeit zwischen der Anbahnung einer Anstellung und…

Zur Antwort
Heiko Mell

Hat das hierarchische System Zukunft?

Glauben Sie, dass im Bereich der Wirtschaft das heutige hierarchische System weiter bestehen bleibt?

Zur Antwort
Heiko Mell

Dem Chef die Meinung sagen oder einfach gehen?

Frage/1:Inwieweit lässt das System, das Sie seit Jahren beschreiben, Raum für Stolz und Selbstwertgefühl und wie weit…

Zur Antwort
Heiko Mell

Leserreaktion – Alle haben Fürsprecher, nur das Unternehmen nicht

Leser: Ich beziehe mich auf „Notizen aus der Praxis“ Nr. 436: Was ist das „Unternehmen“ in der…

Zur Antwort
Heiko Mell

Frauenquote

(als Frage 2.606 erschien hier das Thema Frauenquote, das ziemlich viel an möglichem Konfliktstoff enthält. Nach voraussichtlich…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wechsel trotz genereller Zufriedenheit

Ich habe das Glück (oder Pech, wie man´s nimmt), nach beinahe zehn Jahren noch bei meinem ersten…

Zur Antwort
Heiko Mell

„Auch ein GF hat seine Probleme“

1. Seit nun fast 20 Jahren lese ich Ihre Beiträge in den VDI nachrichten. Den ganz überwiegenden…

Zur Antwort
Heiko Mell

Bewerber, die wie Kommunisten sind?

In der Antwort zur 2.429. Frage beklagen Sie "anarchische" Verhaltensweisen bei Bewerbern. Können Sie vielleicht erläutern, was…

Zur Antwort

Folgen Sie uns

Unsere Karriere-Channels halten Sie auf dem Laufenden.

Top 10 Heiko Mell: B…

Heiko Mell

Leserreaktion – Wo bist du, idealer Bewerber?

Frage 1: Mit großer Freude lese ich seit Jahren Ihre Karriereberatung. Mich überrascht immer wieder, wie es…

Zur Antwort
Heiko Mell

Kollateralschäden wegen nachgewiesener Dummheit

Ihren Beitrag "Kollateralschäden" (Notizen aus der Praxis Nr. 363 vom 16.07.2010) sehe ich als Glosse an, in…

Zur Antwort
Heiko Mell

Gibt es böse Chefs?

In der 2.414. Frage schreiben Sie, "schlimmer als ein böser Chef ist nur noch ein unfähiger", woraus…

Zur Antwort
Heiko Mell

Der ehrliche und ehrbare Ingenieur

Frage: Bei Ihren Ratschlägen in den VDI nachrichten sollten Sie bedenken, dass die ehrliche und ehrbare Arbeit…

Zur Antwort
Heiko Mell

Es gibt mehr als Geld + Status

Frage: In der Frage 2367 klingt eine Grundeinstellung durch, die mir mittlerweile erschreckend häufig begegnet, bei jüngeren…

Zur Antwort
Heiko Mell

„Normale Menschen können mir nicht folgen“

Als Frage 2343 erschien der Beitrag eines Menschen mit Super-IQ, der als Preis dafür die Fähigkeit "verloren"…

Zur Antwort
Heiko Mell

Mögen Chefs keine Mitarbeiter ihres Alters?

Frage: Stimmt der Inhalt des folgenden Zitats mit Ihren Erfahrungen überein? "Die Leute an den Schalthebeln, gewöhnlich…

Zur Antwort
Heiko Mell

Normale Menschen können mir nicht folgen

Frage: Was soll ich sagen: Ich bin etwas orientierungslos bezüglich meiner Karriere und gestern auf ihre Seite…

Zur Antwort
Heiko Mell

Liebt Mell das System?

(Jubiläums-Einsendung): Die wiederholte Beteuerung von Herrn Mell, er beschreibe nur das System, ist sicherlich aufrichtig. Wer aber,…

Zur Antwort
Heiko Mell

Forderung nach Umzugsbereitschaft unsinnig?

Frage: (Jubiläums-Einsendung): Ich spreche die bedingungslose Forderung nach Flexibilität an, die Herr Mell erhebt. Die Bereitschaft zum…

Zur Antwort
Heiko Mell

Präsentation schlägt Inhalt

Frage (Jubiläums-Einsendung): Mir gefällt dieses nicht: Wer viel Energie in eine geschönte Präsentation des Produkts und wenig…

Zur Antwort
Heiko Mell

Führt er sein Diplom zu Unrecht?

Frage: Wie kann man herausbekommen, dass jemand zu Unrecht einen Diplomtitel trägt? Sollte dies der Fall sein:…

Zur Antwort
Heiko Mell

Hochbegabt: Mell setzen, sechs

Ihre Ausführungen zu Frage 2.296 habe ich äußerst interessiert gelesen - und war am Ende enttäuscht. Müsste…

Zur Antwort
Heiko Mell

Kritiklos bis zum Untergang?

Ich nehme Bezug auf Ihren Beitrag (Notizen aus der Praxis Nr. 339) zur Mitarbeiterzufriedenheit. Ihre Aussagen sind…

Zur Antwort
Heiko Mell

(Berufs-)Philosophie

(da ich den begründeten Verdacht hege, dass so mancher eher pragmatisch ausgerichtete Leser mit Themen unter dieser…

Zur Antwort
Heiko Mell

Welchen Typ spült das System an die Spitze?

Frage: Etwas macht mich nachdenklich: Aus Ihren Ratschlägen und Empfehlungen spricht irgendwie eine annähernd progressive Qualifikations Positions…

Zur Antwort
Heiko Mell

Technikbegeisterung beim Nachwuchs fördern

Frage: Ich bin Schüler der 11. Klasse des Gymnasiums. Ich interessiere mich sehr für die Technik und…

Zur Antwort
Heiko Mell

Hätte Heiko Mell Albert Einstein „verdorben“?

Ich bin 57, Dr.-Ing., Professor und Studiengangsleiter an der Berufsakademie ..., Visiting Professor an der University of…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wer die Jugend hat, …

Frage: Es wird Sie vielleicht wundern, dass ich Ihnen eine Mail zukommen lasse, da ich erst 16…

Zur Antwort
Heiko Mell

Frau, Kind, Ausland, Karriere

Frage: Ich bin Anfang 30 und werde in Kürze meine Promotion abschließen. Ich habe nach dem Abitur…

Zur Antwort
Heiko Mell

Gewerkschaft vs. Karriere?

Frage: Inwieweit bremst ein Beitritt in die Gewerkschaft (hier: IG Metall) die Karrierechancen?

Zur Antwort
Heiko Mell

Und noch einmal: Wenn sich die Leistungselite verstecken muss

Wenn wir, zugegebenermaßen vereinfachend, einmal unterstellen, die besonders leistungsstarken Kinder (Frage 2153) seien ungewöhnlich qualifizierte Fachkräfte und…

Zur Antwort
Heiko Mell

Unvorstellbar und lächerlich

Schon während meines Studiums las ich Ihre Veröffentlichungen in den VDI nachrichten. Viele Aspekte und Darstellungen, die…

Zur Antwort
Heiko Mell

Wer trägt die Schuld an der Misere?

Ich beziehe mich auf die Notizen aus der Praxis Nr. 297, dort ging es um militärische und…

Zur Antwort
Heiko Mell

Laufbahn in der Entwicklungshilfe

Frage: In Kürze werde ich mein Studium als Dipl.-Ing. (Berufsakademie) voraussichtlich mit einem guten bis sehr guten…

Zur Antwort
Heiko Mell

Menschen nur ein Nebenaspekt?

Frage: Dass Menschen in einem Unternehmen nur ein Nebenaspekt seien, ist eine gewagte These.

Zur Antwort
Heiko Mell

Man will mir ans Geld!

Frage: Ich bin im Konzernverbund eines weltweit operierenden Unternehmens in einer Gruppenleiter-Funktion tätig. Unser Standort mit geringer…

Zur Antwort

Top Stellenangebote

Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft-Firmenlogo
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft W2-Professur "Automatisierung und Robotik in der Fertigungstechnik" Aalen
Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG Projektingenieur (m/w/d) Lebensmittelindustrie Neuss-Allerheiligen
Stadtwerk Tauberfranken GmbH-Firmenlogo
Stadtwerk Tauberfranken GmbH Leitung des Fachbereichs Abwasserwirtschaft (m/w) Bad Mergentheim
Frankfurt University of Applied Sciences-Firmenlogo
Frankfurt University of Applied Sciences Professur für das Fachgebiet: Mathematik in den Ingenieurwissenschaften Frankfurt
HONDA über PME - Personal- und Managemententwicklung-Firmenlogo
HONDA über PME - Personal- und Managemententwicklung Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Elektrofahrzeuge Offenbach
Hochschule Koblenz-Firmenlogo
Hochschule Koblenz Professur (W2) für die Fachgebiete Mess- und Regelungstechnik Koblenz
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe-Firmenlogo
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe W2-Professur Kraftstoffsystemtechnik und Abgasnachbehandlung Lemgo
FH Münster-Firmenlogo
FH Münster Professur "Verlässlichkeit von Software" im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Münster
FH Münster-Firmenlogo
FH Münster Professur "Autonome Systeme" im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Münster
GKS Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt GmbH-Firmenlogo
GKS Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt GmbH Mitarbeiter (m/w/d) im elektrotechnischen Bereich Schweinfurt
Zur Jobbörse