Heiko Mell

„Runter wie Öl – einfach toll!“

Ich bin freiberuflicher Berater im Mittelstand, Dozent bei der Meisterausbildung der IHK … und leite den VDI Arbeitskreis … im BV … Seit Jahren schon lese ich Ihre Beiträge. Oft weise ich Leute aus Unternehmen darauf hin, schicke ihnen die entsprechenden Auszüge. Nun muss ich Ihnen mal selber schreiben:

Toll! Einfach toll die zusammenfassende Darstellung der Aufgaben und des notwendigen Verhaltens einer Führungskraft („Notizen aus der Praxis; Karriere, Nr. 238, Führen: Keine Angst vorm ersten Mal!“, VDI nachrichten Nr. 18 vom 6.5.05). Genau so ist es. Genau so habe ich es selbst erfahren. Genau so liegen die Probleme in den kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU).

Bei der Beratung zu Unternehmensorganisation und Qualitätsmanagement geht es nicht in erster Linie um größere Umbauten, um technische Veränderungen, sondern um Änderungen im Verhalten, im Kopf, um die Durchsetzung von im Leitungsgremium beschlossenen Maßnahmen an jedem Arbeitsplatz, zu jeder Zeit des täglichen Arbeitsprozesses. Und genau da zeigt sich, was insbesondere die sogenannte 2. (Management-) Reihe wert ist.

Hier mutiere ich dann vom Organisationsberater zum Führungskräftecoach. Da geht mir das, was Sie schrieben, wie Öl runter, bestätigt genau meine Denk- und Handlungsweise. Danke, Herr Mell.

Antwort:

Ich freue mich immer über eine solche Bestätigung meiner Arbeit durch Menschen, die mit der Praxis vertraut sind. Ein Autor braucht diese Zustimmung, selbst wenn er jeden Tag eigene Erfahrungen sammelt. Aber es geht ja dabei auch um die Frage, ob die Leser das Thema annehmen, seine Sprache verstehen und ihm in wichtigen Details folgen.

Oder kürzer: Was dem Künstler der Applaus, das sind freundlich-zustimmende Leserbriefe für den Autor.

Ganz besonders freue ich mich über Aussagen wie: „Oft weise ich Leute aus Unternehmen darauf hin, schicke ihnen die entsprechenden Auszüge.“ Ich weiß, dass auch zahlreiche Professoren ihren Studenten entsprechende Tipps geben und auf einzelne Beiträge oder die ganze Serie hinweisen.

Und, wenn ich ganz ehrlich sein soll: „Runter wie Öl“ – das hat schon was.

Frage-Nr.: 1938
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 24
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2005-06-16

Top Stellenangebote

Panasonic Industrial Devices Europe GmbH-Firmenlogo
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH QC-Fachkraft (m/w/d) für die SW-Programmierung der Automotive-Teststände Lüneburg
Bauhaus-Universität Weimar-Firmenlogo
Bauhaus-Universität Weimar Leiter (m/w/d) Sachgebiet Liegenschaftsverwaltung Weimar
Freie Universität Berlin-Firmenlogo
Freie Universität Berlin Technische/-r Beschäftigte/-r (m/w/d) Berlin
Technische Universität Braunschweig-Firmenlogo
Technische Universität Braunschweig Universitätsprofessur (W3) Intermodale Transport- und Logistiksysteme (m/w/d) Braunschweig
Hochschule für angewandte Wissenschaften München-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften München W2-Professur für Fertigungstechnik und Produktionsprozesse (m/w/d) München
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung-Firmenlogo
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung Ingenieur für Messtechnik und Datenerfassung (w/m/d) Potsdam
Fachhochschule Bielefeld-Firmenlogo
Fachhochschule Bielefeld W2-Professur Lehrgebiet Projektmanagement; insbesondere Kostenermittlung und Controlling Minden
Ernst-Abbe-Hochschule Jena-Firmenlogo
Ernst-Abbe-Hochschule Jena Professur Virtuelle Produktentwicklung (W2) Jena
FH Aachen-Firmenlogo
FH Aachen Professur Technische Mechanik und Simulation Aachen
KfW Bankengruppe-Firmenlogo
KfW Bankengruppe Bau- oder Umweltingenieur/in als Technischer Sachverständiger (w/m/d) Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.